Support:

Archiv_Mobilfunk

Antworten
Highlighted
Smart-Analyzer
Akzeptierte Lösung

Laufzeit Bei Red+

Ich muss nocheinmal genau nachfragen.
Im Dezember möchte ich einen Red L Abschließen, Im April dann dazu die red + partner Karte und im August noch eine weitere red+.
Soweit alles einfach. Aber was passiert wenn ich den Red L dann nach 24 Monaten kündige?

Akzeptierte Lösungen
SuperUser

Betreff: Laufzeit Bei Red+

"Was passiert, wenn der Red GB-Tarif gekündigt wird?
Wird der Red GB-Tarif gekündigt, wird der älteste Red GB-Tarif auf Ihrem Kundenkonto zum Haupttarif. Ist kein weiterer Red GB-Tarif auf Ihrem Kundenkonto, wird die älteste Red+ Allnet der Red+ Gruppe zum Haupttarif und automatisch zu einem Red 1.5 GB-Tarif. Alle weiteren Red+ Tarife in dieser Red+ Gruppe surfen dann mit dem Datenvolumen des neuen Red 1.5 GB-Tarifs." Quelle Infodoc4232

 

Im Infodoc sind die Red 2016 Tarife noch nicht erwähnt. Das InfoDoc4040 zu den genannten Tarifen verweist aber auf das InfoDoc4232.

 

Die Red+ Allnet Karten haben jeweils eine eigene Rufnummer und stellen jeweils einen eigenen Vertrag mit 24 Monaten Mindestlaufzeit dar. Sie haben, genau wie die Hauptkarte eine Kündigungsfrist von 3 Monaten vor Laufzeitende und verlängern sich automatisch um ein Jahr, wenn vorher nicht gekündigt wird.

 

Der Red+Allnet Tarif kann nur koexistieren.

 

Fällt der Haupttarif gänzlich weg, wird gekündigt und abgeschaltet, wird die älteste Red+ Allnet Karte automatisch in einen Haupttarif umgebucht (mit den entsprechend höheren Kosten).

 

Solange der Haupttarif länger läuft, in deinem Fall z.B. durch automatische Verlängerung um 12 Monate, als die Red+Allnet Karten gibt es kein Problem.

errare humanum est

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
SuperUser

Betreff: Laufzeit Bei Red+

"Was passiert, wenn der Red GB-Tarif gekündigt wird?
Wird der Red GB-Tarif gekündigt, wird der älteste Red GB-Tarif auf Ihrem Kundenkonto zum Haupttarif. Ist kein weiterer Red GB-Tarif auf Ihrem Kundenkonto, wird die älteste Red+ Allnet der Red+ Gruppe zum Haupttarif und automatisch zu einem Red 1.5 GB-Tarif. Alle weiteren Red+ Tarife in dieser Red+ Gruppe surfen dann mit dem Datenvolumen des neuen Red 1.5 GB-Tarifs." Quelle Infodoc4232

 

Im Infodoc sind die Red 2016 Tarife noch nicht erwähnt. Das InfoDoc4040 zu den genannten Tarifen verweist aber auf das InfoDoc4232.

 

Die Red+ Allnet Karten haben jeweils eine eigene Rufnummer und stellen jeweils einen eigenen Vertrag mit 24 Monaten Mindestlaufzeit dar. Sie haben, genau wie die Hauptkarte eine Kündigungsfrist von 3 Monaten vor Laufzeitende und verlängern sich automatisch um ein Jahr, wenn vorher nicht gekündigt wird.

 

Der Red+Allnet Tarif kann nur koexistieren.

 

Fällt der Haupttarif gänzlich weg, wird gekündigt und abgeschaltet, wird die älteste Red+ Allnet Karte automatisch in einen Haupttarif umgebucht (mit den entsprechend höheren Kosten).

 

Solange der Haupttarif länger läuft, in deinem Fall z.B. durch automatische Verlängerung um 12 Monate, als die Red+Allnet Karten gibt es kein Problem.

errare humanum est
Moderator

Re: Laufzeit Bei Red

Dank @Helferlein für die detaillierte und umfangreiche Info

 

Da vom TE als gelöst gekennzeichnet, schließe ich hier zu.



Sonnigen Gruß,

Matthias
(Moderator)

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Du befindest Dich im Community Archiv. Hier können Beiträge nicht mehr kommentiert werden. Helfen Dir die vorhandenen Infos nicht, benutz einfach die Suchfunktion.

Du bist neu in unserer Community?

Dann schau doch mal in unseren „Willkommensbeitrag“.