Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen: 

eSIM: Einsicht in eSim Daten (QR-Code, ePin) in MeinVodafone-App und Mein Vodafone Web

MeinVodafone-App: Self-Service Vertrag- und Tarifoptionen

 

Mobile Telefonie und Daten 2G/3G/4G PLZ Gebiet 045xx - 049xx, 069xx, 093xx, 096xx

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard

Close announcement

Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste
Ständig Packet Loss / Lag seit Wechsel zu CableMax 1000
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Netzwerkforscher
  • Welchen Vertrag hast Du? Vodafone CableMax 1000
  • Welches Modem/ Router nutzt Du? FRITZ!Box 6591 Cable (kdg)
  • Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät? Leihgerät
  • Welcher Fehler tritt auf? Zu unterschiedlichsten Zeiten Paketverluste und starke Schwankungen, so dass z.B. Videokonferenzen und Screensharing kaum nutzbar sind
  • Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden? LAN und WLAN
  • Welchen Browser verwendest Du normalerweise? Safari, Chrome
  • Welches Betriebssystem hast Du auf Deinem Rechner? macOS
  • Beginn und Zeitraum der Störung - seit Vertragswechsel auf CableMax 1000 (ca. Anfang März), zu unterschiedlichsten Zeiten. Nach Neustart Modem Problem kurzzeitig weg, dann wieder da.
  • Screenshot Signalwerte im Anhang.
  • Welche Maßnahmen wurden durch die Störungshotline (erreichbar unter 0800-5266625) durchgeführt? Keine
  • In welchem Bundesland wohnst Du? Hamburg

Bildschirmfoto von Safari (24-04-20, 19-41-24).pngBildschirmfoto von Safari (24-04-20, 19-40-48).pngBildschirmfoto von Safari (24-04-20, 19-40-17).pngBildschirmfoto von Safari (24-04-20, 19-34-43).png

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Moderator

Hallo MartinBr,

 

hatte was vergessen in meinem Beitrag, danke für den Hinweis Smiley (fröhlich)

 

Ja, also große Unterschiede sind dies nicht. Am Modem ist keine Fehlerrate aktiv. Weder im Upstream noch im Downstream. Das ist schon echt komisch. Ich habe mal die Konfiguration am Modem geändert, schaue mal ob dies was bewirkt. Sonst versuche bitte mal die Fritz!Box in den Werkseinstellungen zu testen.

 

Gruß Fred

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
16 Antworten 16
Highlighted
Moderator

Hey,

 

ich kann mir gern mal den Anschluss anschauen Smiley (fröhlich) Schickst Du mir mal Deine Kundendaten (Kundennummer, Name, Adresse und Geburtsdatum vom Vertragsinhaber) via privater Nachricht?

 

Sag mir dann bitte im Beitrag Bescheid, wenn Du mir die Daten geschickt hast.

 

LG

 

Tobias

 

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo Tobias,

 

vielen Dank, habe Dir die Daten eben per PM geschickt.

 

Viele Grüße

 

Martin

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hey,

 

danke für die Daten. Der Anschluss sieht sauber aus, ich kann keine wirklichen Fehler feststellen. Wie genau sieht das Testszenario bei Dir aus?

 

LG

 

Tobias

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

@Tobias  wollt Ihr uns Kuden eigentlich komplett ***?

Ihr bekommt jeden Tag die gleiche Beschwerde über einen zu höhen Ping und Packetloss und du traust dir ernsthaft noch zu schreiben das für dich die Leitung Normal aussieht`?

(1)
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo,

der Laptop hängt per Kabel direkt am Router. Der Router (Fritzbox 6591) ist von Vodafone gemietet. Mit drei verschiedenen Ethernet-Kabeln ausprobiert. Das hier ist das typische Bild (siehe Anhang). Und nun?

Martin

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Hier nochmal direkt im Post:

All Targets small.jpg

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Das Problem besteht weiterhin und macht jegliche Videokonferenz u.ä. unbrauchbar. Neue Erkenntnis: Mit eingeschaltetem VPN gibt es keinen Packet Loss und die Verbindung ist stabil (natürlich deutlich langsamer).

 

Das kann man hier sehr deutlich sehen - die Bereiche ohne oder mit kaum Packet Loss sind mit VPN, die mit quasi durchgehendem Packet Loss sind ohne VPN.

 

All Targets VPN.jpg

 

Ich bin kein Netzwerktechniker, aber ist das nicht der Beweis, dass es an Vodafone liegt?

 

Bitte um schnelle Antwort, danke!

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hallo MartinBr,

 

wir leiten es gern nochmal an den Innendienst weiter. Kannst Du uns bitte dafür einen Tracert mit und ohne VPN, gern auf den Google-DNS hier lassen? Die Werte am Modem sind nach wie vor in Ordnung. Mehr sieht Tobias auch nicht.

 

@deKadeNt Keiner will Dich ver... Sollte sich Dein Beitrag weiter in diese Richtung entwickeln, nutzen wir die Forenregeln. Wir sind hier um Euch zu helfen. Es lässt sich alles sachlich klären.

 

Gruß Fred

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo Fred,

 

Danke für die Rückmelung.

Der von Dir kritisierte Kommentar ist nicht von mir.

 

Ich erstelle gleich einen Tracert mit und ohne VPN auf 8.8.8.8.

 

Viele Grüße

 

Martin

Mehr anzeigen