Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen:

 

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (27. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (28. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (29. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (30. September)

 

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Mobilfunk

Siehe neueste
vodafone oneNumber oder Data Karte?
Gehe zu Lösung
amok
Netzwerkforscher

Hallo zusammen,

ich bin seit heute neu bei euch und habe eine Frage an die Spezialisten.

 

Ich besitze einen Vertrag:

Red 2019 S

Nun möchte ich in einem entfernten Objekt einen LTE Router von Fritz aufstellen, an dem eine Alarmanlage sich ins Internet verbinden soll.

 

Ich möchte aus dem Internet auch auf die Alarmanlage / den Fritz LTE Router zugreifen können.

Meine Frage lautet, welche der beiden Karten ( OneNumber oder Red+ Data )  ist die Richtige für mich und kann in einem Fritz LTE oder 5G Router verwendet werden.

 

Danke vorweg.

 

 

 

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
amok
Netzwerkforscher

Hallo zusammen,

ich möchte kurz vom Ausgang dieser Geschichte berichten.

 

Die Infos die ich auf meine Fragen erhalten habe, waren leider nicht korrekt.

 

Die Sim Karte / der LTE Router kann aus dem Internet nicht per VPN Verbindung erreicht werden.

 

Grund ist, man bekommt keine klassische öffentliche IP eingerichtet seitens Vodafone. Lediglich wird am NAT etwas verändert, so dass man mit der Karte beispielsweise Online zocken kann ohne Bad NAT zu erhalten.

Das war nie meine Absicht und daher nützt es mir auch nichts.

 

Ich habe das Problem jetzt erstmal mittels LAN zu LAN Kopplung zwischen 2 Fritzboxen gelöst.

 

Eine der beiden Boxen muss dafür eine öffentliche IP besitzen.

 

In meinem Falle ist das meine Glasfaser FritzBox im Haus.

Für diese habe ich durch den Netzbetreiber eine öffentliche (sogar statische) IP erhalten. Ein Anruf hat genügt.

 

Diese verbinde ich mittels LAN zu LAN Kopplung mit der LTE Box die mit der Vodafone Karte bestückt ist (mit dynamischer privater IP)

 

Den LTE Router habe ich angewiesen die Verbindung zu meiner Fritzbox daheim dauerhaft zu halten.

 

Dann habe ich auf meinem Handy eine VPN Verbindung eingerichtet, über die Android eigene VPN Funktion in den Einstellungen zu meiner Haus Fritzbox.

 

Das ist die einzige Möglichkeit, aus der Ferne Zugriff auf das entfernte Netzwerk zu erhalten. Danke für diese Funktion AVM/Fritz.

 

Ich bin nicht sauer, dass ich hier Infos erhalten habe, die nicht korrekt sind.

Im Gegenteil, ich finde es gut, dass sich die User und Mods so einsetzen. Es wäre aber schön, wenn die Antworten auf Richtigkeit überprüft werden, seitens Vodafone.

 

Ich konnte mir, aufgrund der Flexibilität meines Glasfaser Anbieters (Einrichtung feste öffentliche IP) schnell weiterhelfen.

 

Allerdings verbrauche ich somit rund 200mb Datenvolumen täglich allein nur um die VPN Verbindung zur Haus Fritzbox dauerhaft aufrecht zu erhalten.

Macht rund 6GB im Monat die mir nun an Datenvolumen immer auf meinem Mobiltelefon fehlen.

Das ist ein heftiger Schlag in die Magengegend mit dem ich nun allein da stehe.

 

Liebes Vodafone Team, bitte regt mal intern an, ob es in Zukunft nicht möglich ist auf speziellen Kundenwunsch eine klassische öffentliche IP anzubieten für die LTE Zusatzkarten.

 

Oder eventuell kennt Ihr sogar andere Wege, eure Karten / IPs kompatibel zu machen, dass der Kunde von außen darauf zugreifen kann.

 

Als zusätzliche zahlungspflichtige Option.

Seitens der Ferienhaus-,Bootshaus-,Garagen-, etc. Besitzer gibt es da einen klaren Bedarf in Bezug auf die Nutzung von Überwachungstechnik etc.

 

Die Firma Mdex zu empfehlen macht absolut keinen Sinn, weil diese lediglich mit gewerblichen Kunden Verträge abschließt, wie ich der Webseite entnehmen konnte, die Sache zudem viel zu kompliziert ist über einen zusätzlichen Anbieter und dadurch natürlich auch unnötig teuer ist.

 

Also nochmals vielen Dank an alle die sich die Mühe gemacht haben, eine Lösung zu finden. Aber stand heute erhält man auch nach Umstellung durch die wirklich freundlichen und zuvorkommenden Mods, allen voran @TinaG , keine öffentliche IP, weder statisch noch dynamisch.

 

Beste Grüße amok

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
23 Antworten 23
ttwa2011
SuperUser

Hallo @amok !

 

Verwenden kannst du beide:

 

  • Die One Number Multi Sim kostet 5€/monatlich + einmaliger Anschlusspreis 39,99€, ist jederzeit kündbar  bzw. endet spätestens beim Vertragsende der Hauptkarte. Sie kann mit dem entsprechenden Router bzw. Surfstick der Telefonie mit der Mobilfunkrufnummer unterstützt an einem Router mit den angeschlossenen Telefonen auch für Telefonie genutzt werden. Alternativ kann Telefonie bei der Kundenbetreuung auch deaktiviert werden. Sie hat die gleiche Rufnummer wie die Hauptkarte und ist was die Datennutzung betrifft gleichberechtigt. Sie nutzt alle Leistungen deiner Hauptkarte inkl. Vodafone Pass. Aktuell sind 3 Monate kostenfrei. Buchbar hier.
  • Die Red+ Data kostet 5,00€/monatlich, hat eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten und kann nicht für Telefonie genutzt werden. Du kannst ihr individuell Datenvolumen der Hauptkarte zuteilen. Buchbar hier.

 

(1)
Mehr anzeigen
amok
Netzwerkforscher

Hallo und besten Dank für die Informationen @ttwa2011

 

Das beide Karten funktionieren würden, ist fantastisch.

 

Kann man das mit den 3 Monaten der OneNumber irgendwo nachlesen?

 

Kann dazu leider nichts finden über den Link und der Suche.

 

Kann man von außerhalb des Netzes, z.Bsp. per Handy mittels FritzBox VPN auf die Karte/den Router zugreifen?

Weißt du das zufällig?

 

Die Karte im Router müsste dafür eine öffentliche IP haben und der Zugriff von außen darf nicht von Vodafone geblockt werden.

 

Danke dir für die Hilfe

Mehr anzeigen
Torsten
SuperUser

Die aktuellen Bedingungen kannst du in der Fußnote nachlesen. In der Regel haben die SIM-Karten alle keine öffentlich erreichbare IP-Adresse, sondern Provider-NAT. Das kann dann aber ein:e Mod hier oder der Kundenservice (Hotline oder Social Media) für dich umstellen. Der Unterschied ist halt eben, dass die Red Data+ eine Mindestvertragslaufzeit hat und die OneNumber monatlich kündbar ist. Dafür sparst du bei der Data+ den Anschlusspreis von 39,99 € und zahlst keine Versandkosten, wenn du die online bestellst.

(1)
Mehr anzeigen
amok
Netzwerkforscher

Hallo @Torsten

Vielen Dank.

Hab es zeitgleich zu deiner Antwort tatsächlich auch noch gefunden.

Musste das Kleingeduckte ausklappen.

 

Zitat: Für neue Kund:innen, die Vodafone OneNumber bis einschließlich dem 2. November 2021 buchen, entfällt der monatliche Basispreis von 5 Euro für die ersten 3 Monate

 

* Eine letzte abschließende Frage habe ich dann noch.

Welchen Mod könnte ich hier nach Erhalt der Karte anschreiben und um Umstellung der Karte bitten?

 

 

Mehr anzeigen
ttwa2011
SuperUser

@amok 

Vorerst keinen (Siehe dazu hier).  Melde dich wieder hier im Thread wenn du dazu Hilfe benötigst. Mit etwas Geduld meldet sich dann möglichweise ein/e Moderator/In bei dir im Thread. Der Thread bleibt hier vorerst offen

(1)
Mehr anzeigen
amok
Netzwerkforscher

Ah ok, ja macht Sinn.

Die Postfächer wären sonst sicher rappelvoll. Danke euch schon mal für alles. Das hat mir wirklich sehr weitergeholfen. Bis in Kürze.

Schöne Grüße amok

 

Mehr anzeigen
TinaG
Moderatorin

Hallo amok,

 

wenn Du die entsprechende Karte dann hast, können wir Dir gerne die öffentliche IP Adresse einrichten.

 

Viele Grüße

TinaG



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

(1)
Mehr anzeigen
amok
Netzwerkforscher

Hallo @TinaG 

vielen Dank es hat geklappt mit der Bestellung der Karte.

Sofern ich sie hier habe, melde ich mich hier im Thread.

 

Ich möchte mich bei allen bedanken, die mich bis hierhin unterstützt haben. Bin wirklich sehr positiv überrascht über die Hilfsbereitschaft.

 

Beste Grüße und bis in Kürze.

Mehr anzeigen
TinaG
Moderatorin

Hallo amok,

 

eine OneNumber kannst Du auch über die MeinVodafone-App bestellen.

 

Mit der anderen Frage, bin ich überfragt, da ich aus dem technischen Support bin und mich mit Preisen/Angeboten nicht so auskenne.

 

Aber wir können Dir auch eine OneNumber bestellen oder sicher auch eine Red+ Data Karte. Du müsstest nur wissen, was genau Du haben möchtest. Wenn Du mir eine private Nachricht mit Deiner Handynummer und dem Kunden Kennwort schickst, kann ich das auch an meine Kollegen weiterleiten.

 

Viele Grüße

TinaG



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen