Archiv_Mobilfunk

Abofalle bei Clipmotion widersprechen
Daten-Fan

Hallo,

habe heute plötzlich eine SMS von Zahl mobil bekommen, dass ich bei Clipmotion was gekauft haben soll und jetzt künftig wöchentlich 4,99€ berechnet werden.Smiley (wütend)

Habe dann gleich bei Vodafone die Drittanbietersperre gesetzt....

Danach dann über die Clipmotion Homepage/Kündigung meine Mobilnummer und den Anbieter eingegeben.

Dann soll man eigentlich eine PIN per SMS bekommen die man dann eingeben soll.

Diese SMS habe ich bis jetzt nicht bekommen. Hab es mehrfach versucht und die Nummer auch mit +49 am Anfang eingegeben....Nichts.

Das ganze ist jetzt 5h her.

Habe mittlerweile auch per mail bei denen wiedersprochen und aufgefordert eine Bestätigung und Rückerstattung zu schicken.

Wie kann ich jetzt weiter vorgehen damit mir die 4,99€ nicht jede Woche berechnet werden?

In meiner Vodafone Übersicht werden sie bereits 1x aufgeführt.

 

Danke schonmal vorab für eure Tipps.

fusseldi

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
SuperUser
Lasse dir eine Drittanbietersperre über die Hotline einrichten oder mache es selbst. Wie das geht, kannst du auf der ersten Seite im angepinnten Thread erfahren.

Wichtig ist, dass du das Abo bei Clipmotion kündigst und dem aktuellen abgebuchten Betrag widersprichst und um Rückbuchung bittest. Speichere diese Daten (Kündigung, Widerspruch) ab.
Rufe am besten auch die Hotline von Vodafone an und erkläre sachlich den Sachverhalt und dass du bereits die Kündigung des Abos ausgesprochen hast bzw dem aktuellen abgebuchten Betrag widersprochen hast. Eventuell bucht dir VF auch den bereits abgebuchten Betrag zurück.

Die Forensuche zum Thema Abo gibt dir viele weitere Hinweise und Ratschläge. 🤓
Mehr anzeigen
Daten-Fan

Hallo........mir ist heute genau das selbe passiertSmiley (wütend).....habe natürlich auch gleich per Mail wiedersprochen und die Drittanbieter gesperrt.....

 

kannst du mir sagen wie es bei dir weiter ging? Hat der Wiederspruch per Mail ausgereichrt ? Sind noch weitere Kosten auf dich zugekommen ? Hast du Anzeige erstattet ?

 

Ärgere mich tierisch über mich selbst da ich die Drittanbietersperre selbst aufgehoben habe da mein Onlinebanking dadurch nicht mehr funktioniert hat (mTan Verfahren)

Mehr anzeigen
SuperUser
Hi @Gummel66,

wichtig ist auch, dass du das Abo kündigst. Die entsprechenden Daten solltest du via SMS erhalten haben.

Das Onlinebanking sollte auch mit Drittanbietersperre funktionieren. Die mTan erhälst du ja via SMS von deiner Bank. Das Onlinebanking selbst, wenn du es über das Smartphone tätigst, solltest du wenn dann nur mittels der entsprechenden App der Bank erledigen.

Ich selbst nutze das Onlinebanking inkl. pushTAN-Generierung via den Apps meiner Bank mit aktivierter Drittanbietersperre. Ich habe hier keinerlei Probleme.
Mehr anzeigen