abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Verbindungsabbrüche und Totalausfall (nicht starten) unter der Remotesoftware CITRIX
a2baska
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe seit Monaten sehr viele Verbindungsabbrüche und seit letzter Woche einen Totalausfall bei der Anmeldung meiner Dienstoberfläche per Citrix Remotesoftware. 

Ich habe die Problematik meiner HAUS EDV geschildert und diese haben das Problem festgestellt, dass diese Probleme nur bei User mit einer  Internetverbindung mit Vodafone/Unitymedia haben. Diesbezüglich wurde wohl eine Anfrage gestellt, die bis Dato noch nicht seitens Vodafone beantwortet wurde. 

Ich bin im Homeoffice tätig und kann ohne diese Citrix Anwendung nicht arbeiten! Müsste 80 Km zur Arbeit Fahren..

Es gab wohl in der Vergangenheit bereits einige Schwierigkeiten mit diese Problematik, aber kein Beitrag hat eine Lösung parat, bzw es wird kein Lösungsansatz in der Community veröffentlicht! 

Wo liegt hierbei das Problem? Ich bin soweit zufrieden mit Vodafone und möchte auch bei Vodafone bleiben!

Ist das Problem jedoch nicht kurzfristig lösbar, so muss ich zu einem anderen Anbieter wechseln! (das möchte ich vermeiden)...

Ich habe noch Vertrag bei Vodafone bis zum 12.03.2024....

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie sich meines Problems annehmen würden.

Grüße

a2baska

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen

Rs lag tatsächlich an den iPV4-iPV6 Adressblöcken. Vodafone war hier sehr kulant und hat mir Dual-Stack eingerichtet, seit dem läuft das System stabil!

Top Service...

Grüße und danke für Eure Beiträge..

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

6 Antworten 6
Menne99
Giga-Genie
Giga-Genie

das Problem wird DS Lite sein, frag mal deine AG warum er nicht IPV6 nutzt, oder es mal nutzen will, wenns HO ist, dann ist dein AG für die Lösung zuständig! Buisnessvertrag mit fester IPV4 buchen usw... aber IPV6 ist seit 30 Jahren aktiv unnd die EDVler nutzen es einfach nicht!

Der glubb is a Depp
reneromann
SuperUser
SuperUser

Und Vodafone wird sich dem Problem nicht annehmen, da dir das bereitgestellt wird, was vertraglich vereinbart ist.

Wenn eure Firmen-EDV damit nicht klarkommt, ist das das Problem der Firmen-EDV und nicht das von Vodafone...

 

Davon abgesehen sind immer mehr Anbieter gezwungen, nur noch DS-Lite zu anzubieten, weil seit 2011 weltweit alle IPv4-Adressblöcke vergeben sind und es schon in den 1990ern absehbar war, dass es zu dem Problem kommt, dass eben nicht jeder Kunde eine IPv4 mehr erhalten wird. Daher gibt es schon seit Ende der 1990er IPv6 als Lösung für das Problem - nur scheint eure Firmen-EDV da die letzten 20 Jahre getrost verschlafen zu haben...

 

Und davon abgesehen:

Privatkundenanschlüsse sind NICHT für gewerbliche Nutzung freigegeben - Vodafone übernimmt also keine Verantwortung dafür, dass du über den Anschluss mobiles Arbeiten nutzen kannst, noch kommt Vodafone für etwaige Unkosten deinerseits auf, wenn dem nicht so ist. Und wäre es "richtiges" HomeOffice kommt die Leitung eh von der Firma - da bei "richtigem" HomeOffice (im Gegensatz zu mobilem Arbeiten) der Arbeitgeber für die Stellung der Arbeitsmittel (und dazu gehört auch der Internetanschluss) verantwortlich ist.

Hi und vielen Dank für die hilfreichen Tipps.

Home-Office ist es eher nicht, mobiles Arbeiten nennt mein Arbeitgeber es! Wahrscheinlich aus genau dem Grund, dass man nicht für die grundlegenden Sachen geradestehen muss! 

Ich bin mal gespannt wie das weiter geht! 

Rs lag tatsächlich an den iPV4-iPV6 Adressblöcken. Vodafone war hier sehr kulant und hat mir Dual-Stack eingerichtet, seit dem läuft das System stabil!

Top Service...

Grüße und danke für Eure Beiträge..

Danke für das Teilen 👍 🙂 

gruss, grueneSonne
Vodafone => a) Hier Kontaktmöglichkeiten um bspw. Störung zu melden. b) Gutschrift ist kein Selbstläufer - Muss du extra nach der Ticketschließung Vodafone kontaktieren. bundesnetzagentur.de => 1) Ist Ihr Telefon- oder Internet ausgefallen? Ist Ihr Internetzugang zu langsam? Was Sie tun können, erfahren Sie hier. 2) Anfragen und Beschwerden
Kurtler
SuperUser
SuperUser

Da der Thread als gelöst markiert wurde, mache ich hier dann ein Schloss dran.

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!