abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

GigaKombi
MSchmidt1973
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo,

 

Ich habe einen Mobilfunk-Vertrag mit einem "Smart Entry Spezial" Tarif.

 

Obwohl an jeder Ecke, eingelogged, beworben, kann ich aber keinen Kabel-Anschluss mit GigaKombi-Vorteil bestellen - die Berechtigungsprüfung bei der Verfügbarkeitsprüfung ist zwar noch erfolgreich, sobald ich aber "eigenen Router" und dann "bestellen" wähle, wird wohl ekne weitere Prüfung durchgeführt, die dann fehlschlägt - ohne Angabe von Gründen, kein GigaKombi möglich.

 

Laut den entsprechenden Info Doks müsste ein "2022 Smart" Tarif qualifiziert sein, zwar "nur" für 5€/Monat, aber immerhin.

 

Hat sich daran etwas geändert, was sich noch nicht in den Info Doks wiederspiegelt? Sonst eine Idee? Ziemlich frustrierend, überall die Werbung zu sehen, für etwas was man dann doch nicht bestellen kann.

 

Danke.

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen

Hallo @ttwa2011,

Hallo @MSchmidt1973, ;-),

 

So, jetzt bin ich mir ziemlich sicher, das Problem gefunden und behoben zu haben; die frisch auf den Mobilfunkvertrag portierte Rufnummer war früher schon mal bei Vodafone (da kommt sie eigentlich auch her - Mannesmann D2), und zuletzt einem CallYa Vertrag (!) zugeordnet.

 

Als die seinerzeit dann von Vodafone CallYa wegportiert wurde, ist der CallYa Vertrag implzit gekündigt und natürlich auch in "MeinVodafone" gelöscht worden - dachte ich zumindest, in der Übersicht wurde er nicht mehr dargestellt.

 

Bei den vin "MeinVodafone" aufgeführten Verträgen gab es zwei Verträge ohne Teilnehmer - das waren beides ehemalige CallYa Karten... und die eine Nr. davon kam frisch wieder in einen Vertrag zurück und war deshalb doppelt vorhanden.

 

-> Nachdem ich die beiden verwaisten CallYa Verträge ohne Teilnehmer entfernt hatte, konnte ich tafsächlich den Kabel Anschluss mit GigaKombi bestellen. Freu 🙂

 

PS: Es könnte sein, Vodafone muss einen Auftrag stornieren, aus Verzweiflung hatte ich gestern dann ohne GigaKombi platziert, der alledings nie bestätigt wurde - die Bestellung von heute, mit bereinigter Vertragsverwaltung in "MeinVodafone" , wurde unmittelbar per Mail bestätigt.  Ich hoffe, das nimmt man mir nicht übel und klappt dieses Mal.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

5 Antworten 5
ttwa2011
SuperUser
SuperUser

Hallo @MSchmidt1973 !

 

Nein, an der Berechtigung für den Smart Entry hat sich nichts geändert.

 

Die Gigakombi kannst du auch nachträglich über einen der Kontaktkanäle einbuchen lassen und den Kabeltarif zunächst solo buchen.

 

Für die Beauftragung der Einbuchung der Gigakombi, wofür die ein Dateneinblick nötig ist, würde ich mich über einen der  hier angegebenen Kontaktkanäle wie WhatsApp, SMS etc. schriftlich an Vodafone wenden.

 

Sollte der zunächst vorgeschaltete Bot "Tobi" über Direktnachricht nicht direkt nach Nachfrage an einen Kundenbetreuer weiterleiten, bleib hartnäckig und frage ggf. mehrfach nach und lehne Rückrufe ab. Früher oder später klappt es mit der Weiterleitung an einen Kundenbetreuer und du  kannst dein Anliegen zeitnah direkt schriftlich klären

 

Hast du mal die Buchung mit einem anderen Browser probiert?

 

Was passiert, wenn du die Buchung nur für den Kabelbertrag durchblickst, als hättest du keinen Mobilfunkvertrag?

Hallo, ttwa,

 

zunächst danke für Deine Antwort - das hat zumindest mal meine Einschätzung bestätigt, weshalb ich auch noch nicht aufgeben werde.

 

Was mir inzwischen noch aufgefallen ist, ist daß ich denke, daß es etwas mit der kürzlich erfolgten Nummernportierung beim Mobilfunkvertrag zu tun hat. Wenn man bei der Bestellung "weitermachen ohne Giakombi" anglickt, erscheinen bereits persönliche Daten, leider mit der veralteteten Runummer, und die ich auch nicht ändern kann (seltsam).


Ich habe jetzt in "MeinVodafone" gesucht und konnte diese veraltete Mobilfunknummer nur bei einem alten und stornierten Kabel-Auftrag finden, die aber leider auch nicht zu ändern war.

Ich habe jetzt den Vertrag aus "MeinVodafone" entfernt und siehe da, es hat sich zumindest bei der Bestellung was verändert; die Prüfung auf GigaKombi wird jetzt nicht mehr fertig - scheinbar ist hier auch kein brauchbares Timeout eingebaut.

 

PS: Verschiedene  Browser, Inkognito-Modus, Smartphone/Desktop, Telekom-DSL/Vodafone Mobilfunk habe ich natürlich alles schon ausprobiert, halt noch nicht nachdem der alte Vertrag mit alten Daten gelöscht wurde.

MSchmidt1973
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Kommando zurück, das (Rufnummernportierung, s.o.) war es wohl doch nicht - auf dem Smartphone ging es weiter und GigaKombi wird weiterhin abgelehnt. Immerhin kann ich jetzt im weitere Prozess die persönlichen Daten richtig angeben, das ging vor Entfernen des stornierten Kabel-Vertrags nicht.

Hallo @ttwa2011,

Hallo @MSchmidt1973, ;-),

 

So, jetzt bin ich mir ziemlich sicher, das Problem gefunden und behoben zu haben; die frisch auf den Mobilfunkvertrag portierte Rufnummer war früher schon mal bei Vodafone (da kommt sie eigentlich auch her - Mannesmann D2), und zuletzt einem CallYa Vertrag (!) zugeordnet.

 

Als die seinerzeit dann von Vodafone CallYa wegportiert wurde, ist der CallYa Vertrag implzit gekündigt und natürlich auch in "MeinVodafone" gelöscht worden - dachte ich zumindest, in der Übersicht wurde er nicht mehr dargestellt.

 

Bei den vin "MeinVodafone" aufgeführten Verträgen gab es zwei Verträge ohne Teilnehmer - das waren beides ehemalige CallYa Karten... und die eine Nr. davon kam frisch wieder in einen Vertrag zurück und war deshalb doppelt vorhanden.

 

-> Nachdem ich die beiden verwaisten CallYa Verträge ohne Teilnehmer entfernt hatte, konnte ich tafsächlich den Kabel Anschluss mit GigaKombi bestellen. Freu 🙂

 

PS: Es könnte sein, Vodafone muss einen Auftrag stornieren, aus Verzweiflung hatte ich gestern dann ohne GigaKombi platziert, der alledings nie bestätigt wurde - die Bestellung von heute, mit bereinigter Vertragsverwaltung in "MeinVodafone" , wurde unmittelbar per Mail bestätigt.  Ich hoffe, das nimmt man mir nicht übel und klappt dieses Mal.

Dieter1950
SuperUser
SuperUser

@MSchmidt1973 prima das dein Problem gelöst ist. Wäre nett wenn du das dann hier als Lösung markierst.

Schönes Wochenende.