Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon DSL

Siehe neueste
Abends immer High Ping und langsames Internet
Robin1781
Smart-Analyzer

Welchen Vertrag hast Du? (z.B. Internet + Telefon 100)

-Red Internet und Phone 100 DSL

 

Welches Modem/ Router nutzt Du? (z.B. Hitron)

-EasyBox 804

 

Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät?

-Vodafoe Leihgerät

 

Welcher Fehler tritt auf? 

-Seit Wochen ab 19-20 Uhr bis 24 Uhr Highping (100ms) plus max Download von 60-70Mb / Uploud 5-10Mb 

 

Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden?

-Lankabel direkt an den PC angeschlossen

 

Welchen Browser verwendest Du normalerweise? 

-Brave/ Chrome

 

Welches Betriebssystem hast Du auf Deinem Rechner? 

-Windows 10

 

Beginn und Zeitraum der Störung

- Seit mitte 2021 immer Abends

 

In welchem Bundesland wohnst Du?

-Rheinland-Pfalz

 

 

War Anfangs zufrieden. Die Probleme waren anfangs noch nicht. Erst 1 Jahr nach Vertragsabschluss. Hätte den Vertag gerne verlängert aber mit den aktuellen/alten Problemen absolut nicht möglich.

 

Mfg Robin

Mehr anzeigen
6 Antworten 6
Norman
Community Manager

Hey Robin1781,

 

danke für Deinen Beitrag. Tut mir leid, dass Du Schwierigkeiten hast mit dem Anschluss. So solls nicht sein.

 

Grundsätzlich bewegt sich die Bandbreite im vertraglich vereinbarten Korridor. Für den Highping kann ich leider kein Ticket aufnehmen. Er ist kein Bestandteil des Vertrages.

Mach bitte mal Speedchecks. So bekommen wir ein genaueres Bild und können bessere Rückschlüsse ziehen. Gut möglich, dass sich hier eine Koppelpunkt-Auslastung andeutet.

Damit Du beim Durchführen der Speedchecks keine verfälschten Ergebnisse erhältst, beachte bitte folgende Vorgehensweise:
 

1. Bitte die Tests mit einer LAN-Verkabelung direkt an der Easybox / dem Modem durchführen (bitte ggf. zusätzlich installierte LAN-Switches oder Router entfernen)
 

2. Keine WLAN-Verbindung benutzen (stark schwankende Signalqualität)
 

3. Nur einen PC zum Testzeitpunkt betreiben. (Andere Clients bitte ggf. abschalten)
 

4. Hast Du Vodafone TV/ GigaTV Net?  Dann schalte bitte während der Messung Deinen Receiver aus.
 

5. Parallel zu den Tests bitte keine weiteren Internetaktivitäten durchführen, dazu gehören u.a.: Emails abrufen, andere Internetseiten besuchen, Internettelefonate führen, Downloads durchführen etc.
 

6. Keine Powerline-Adapter oder WLAN Bridges für die Tests verwenden! (eingeschränkter Datendurchsatz möglich!)
 

Bitte führe die Speedchecks über das Portal http://www.speedcheck.vodafone.de zu drei unterschiedlichen Zeiten mit jeweils 6 Stunden Abstand durch und notiere Dir bitte die Ticket-Nummern.

Meld Dich dann zur Ticketaufnehme telefonisch unter 0800 172 1212.


Je nachdem wie die Ergebnisse ausfallen, werden wir die Technik um genauere Prüfung bitten und ggf. die Telekom zur Behebung beauftragen.
 

Viele Grüße
Norman
 



Netz-Assistent How To TOBi hilft!

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Robin1781
Smart-Analyzer

Danke im vorraus für die schnelle Antwort. Den ersten Test hab ich um 1600 durchgeführt. Bereits um diese Zeit ist mein Download beinträchtigt und mein Ping bereits bei 85 ms. 

 

Die Speedtest ID ist bestimmt gemeint zum notieren?

Mehr anzeigen
Robin1781
Smart-Analyzer

Nächster Speedtest. Download 60mb und Upload sage und schreibe 0,84mb. Muss mein Handy anschliesen zum Zocken. 

Ich mache wie geschrieben die 3 Speedtests im Abstand von 6 Stunden weiterhin und werde die Störung melden.

 

Mehr anzeigen
Julz2k
Royal-Techie

Teste bitte ausschließlich für die Feststellung der Einhaltung der vertraglichen Datenraten mithilfe der Desktop app der Bundesnetzagentur, breitbandmessung.de und fertige damit ein dreitägiges Messprotokoll an.

Das wird von Vodafone so auch explizit verlangt, siehe Vertragsdaten zum Tarif die du bei Vertragsabschluss erhalten hast.

Drei Messungen über Vodafone speedtest eignen sich überhaupt nicht für die Feststellung der vertraglichen Gegebenheiten, da viel zu wenige Messungen und rechtlich nicht abgesichert, das ist nur eine Messkampagne der Bundesnetzagentur.

Ich kann dir jetzt schon sagen, dass die vertraglichen Datenraten nicht eingehalten werden, wenn du die dreitägige Messkampagne vor allem Abends durchfürhst, was zudem völlig legitim ist, denn Messungen dürfen im fünf Minuten Abstand erfolgen.

 

Führe bitte besagte Messkampagne durch und melde dich dann noch mal hier.

 

Was ich dir jetzt schon sagen kann es gibt jedoch nur zwei Möglichkeiten, die gesetzlich angeboten werden. Das ist 1. Die Sonderkündigung nach Fristsetzung und nicht beheben der Störung der zu geringen Bandbreite oder 2. Nach Messkampagne eine Gutschrift um den Prozentsatz, der nicht ankommt, das gilt ab Tag 1 und für mindestens einen Monat, bzw. solange wie die Störung anhält, ggf. muss dann noch mal ein neues Messprotokoll erstellt werden, falls der Provider nicht weiterhin eine Gutschrift erstellen möchte.

 

Die Störung ist bei dir seit über einem halben Jahr aktiv? Ein Moderator sieht eventuell schon einen Ausbautermin, allerdings bezweifle ich es, wenn weiterhin zweistellige Datenraten ankommen. Andere Anbieter sind von dem Problem allerdings nicht betroffen, nur Vodafone hat hier überlasteten Bitstromanbindungen, jeder Anbieter betreibt eigene Bitstromanbindungen. 

Mehr anzeigen
Robin1781
Smart-Analyzer

Ja mach ich jetzt auch. Anrufe haben bis jetzt rein garnichts bewirkt. Werde mir die Desktop App der Bundesnetzagentur herunterladen und starte ab morgen die Messkampagne. Trotzdem den ersten Test aus Spaß vor 10 minuten durchgeführt. Ping 115, Download 2,10 Mbits und Upload 8,9 Mbits. Ich kann nach der Arbeit absolut NICHTS mit dem Internet anfangen.

 

Werde hoffentlich so schnell wie möglich aus diesem Vertrag austreten.

Mehr anzeigen
Robin1781
Smart-Analyzer

Muss mich allerdings noch mit der App gedulden. Dauert ja immerhin nur 76 minuten für 133 mb herunterzuladen.

Mehr anzeigen