Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

Behoben: Mobil: Einschränkungen im Großraum Halle ( Postleitzahl 06258 ). Telefonie und mobile Daten. 

Mobil: Einschränkungen beim Dienst SecureNet

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

CallYa

Siehe neueste

VoLTE/VoWIFI für CallYa

Smerz
Smart-Analyzer

Danke für deine Antwort. Auch wenn ich es überhaupt nicht verstehen kann. Denn damit hat die Konkurrenz ein besseres Angebot, zu gleichen Konditionen.

(2)
Mehr anzeigen
Logo
Digitalisierer

Wirklich verstehen kann man das auch nicht. Vor allem wenn man bedenkt, dass Vodafone mit Wifi Calling nicht etwa dem Kunden eine "teure Leistung" anbietet sondern ausschließlich die eigene Netzinfrastruktur entlastet. Überall dort, wo Vodafone die Abdeckung nicht gewährleisten kann oder das Vodafone Netz überlastet ist springt der Kunde mit seiner eigenen Internetleitung ein.

Aber wie hier bereits mehrfach erwähnt, alle anderen bieten dieses Feature, man muss nur wechseln.

(4)
Mehr anzeigen
Psycoracer
Daten-Fan

Ich bin auch interessiert an einer Freischaltung meiner CallYa Sim für VoLTE.

An welchen Moderator darf ich mich wenden?

Mehr anzeigen
MarsCalling
Smart-Analyzer

Ich bitte ebenfalls meine CallYa SIMs für VoLTE freizuschalten und würde mich über eine Kontaktaufnahme der Mods freuen.

Mehr anzeigen
RoPo2505
Digitalisierer

Frage wie siehts den nun aus mit WIFI Calling. Weil wird ja schon auf anderen seiten Werbung gemacht oder ist Vodafone dieses mal auch nicht dabei.

 

***

 

*** @RoPo2505,  Zitat ohne Quellenangabe entfernt! Siehe Forenregeln (Pkt 1.8 ) !Bitte zitiere richtig und gebe die entpsrechende Quelle an. Anderenfalls stellt dies eine Urheberrechtsverletzung dar! ***

(1)
Mehr anzeigen
RoPo2505
Digitalisierer

Sorry Vergessen:

 

 

Quell : Telefonieren per WiFi-Calling | heise online

 

Prepaid-Kunden sind dabei

Lange Zeit war WiFi-Calling den Vertragskunden vorbehalten. Inzwischen haben aber alle Netzbetreiber nachgelegt und das auch für Prepaid-Kunden zugelassen. Auch für die Kunden vieler Service-Provider ist WiFi-Calling bereits freigegeben, sowohl für Laufzeit- als auch für Prepaid-Kunden. In manchen Fällen, vor allem bei Altverträgen, muss aber zunächst eine Freischaltung erfolgen. Im Zweifel hilft ein Anruf bei der Hotline.

Eine Ausnahme bildet der Sipgate-Mobilfunkableger Simquadrat. Hier fehlt nach Angaben des Unternehmens noch eine IP-Anbindung zwischen Sipgate und Telefónica, die aber im Laufe des Jahres erfolgen soll. Auch der Provider Lebara bietet derzeit in Deutschland kein VoWiFi an, wohl aber beispielsweise sein Schweizer Ableger. Keine Angaben dazu findet man bislang auch bei der Vodafone-Tochter Fyve.


 

***

 

*** @RoPo2505,  Zitat ohne Quellenangabe entfernt! Siehe Forenregeln (Pkt 1.8 ) !Bitte zitiere richtig und gebe die entpsrechende Quelle an. Anderenfalls stellt dies eine Urheberrechtsverletzung dar! ***


 

(1)
Mehr anzeigen
Samfisher123
Netz-Profi

@RoPo2505  schrieb:

Sorry Vergessen:

 

 

Quell : Telefonieren per WiFi-Calling | heise online

 

Prepaid-Kunden sind dabei

Lange Zeit war WiFi-Calling den Vertragskunden vorbehalten. Inzwischen haben aber alle Netzbetreiber nachgelegt und das auch für Prepaid-Kunden zugelassen. Auch für die Kunden vieler Service-Provider ist WiFi-Calling bereits freigegeben, sowohl für Laufzeit- als auch für Prepaid-Kunden. In manchen Fällen, vor allem bei Altverträgen, muss aber zunächst eine Freischaltung erfolgen. Im Zweifel hilft ein Anruf bei der Hotline.

Eine Ausnahme bildet der Sipgate-Mobilfunkableger Simquadrat. Hier fehlt nach Angaben des Unternehmens noch eine IP-Anbindung zwischen Sipgate und Telefónica, die aber im Laufe des Jahres erfolgen soll. Auch der Provider Lebara bietet derzeit in Deutschland kein VoWiFi an, wohl aber beispielsweise sein Schweizer Ableger. Keine Angaben dazu findet man bislang auch bei der Vodafone-Tochter Fyve.


 

***

 

*** @RoPo2505,  Zitat ohne Quellenangabe entfernt! Siehe Forenregeln (Pkt 1.8 ) !Bitte zitiere richtig und gebe die entpsrechende Quelle an. Anderenfalls stellt dies eine Urheberrechtsverletzung dar! ***


 


"Auch für die Kunden vieler Service-Provider ist WiFi-Calling bereits freigegeben, sowohl für Laufzeit- als auch für Prepaid-Kunden." (Auzug aus dem oben verlinkten Zitat (Ursprungszitat von Heise)) <-- Man achte auf die von mir unterstrichene Stelle. Hier geht hervor, dass es noch nicht bei allen Anbietern so ist. Dazu gehören ja Callya Kunden (Prepaidkunden) leider.

Gibt es einen neuen Stand eigentlich?

Mehr anzeigen
IngBo
Smart-Analyzer

Hallo Forum,

 

ich habe mein Xiaomi A1 auch einmal entsprechend eingestellt, sodass VoLTE funktionieren sollte.

 

Allerdings funktioniert es noch nicht. Bei abgehenden und ankommenden Rufen, wird immer noch LTE/4G abgeschaltet und der Verbindungsaufbau dauert entsprechend lange.

 

Nutze CallYa Flex. Ist dies ein Problem?

 

Kann ich die Aktivierung forcieren?

Mehr anzeigen
robert_s
Netz-Profi

@Samfisher123  schrieb:
"Auch für die Kunden vieler Service-Provider ist WiFi-Calling bereits freigegeben, sowohl für Laufzeit- als auch für Prepaid-Kunden." (Auzug aus dem oben verlinkten Zitat (Ursprungszitat von Heise)) <-- Man achte auf die von mir unterstrichene Stelle. Hier geht hervor, dass es noch nicht bei allen Anbietern so ist. Dazu gehören ja Callya Kunden (Prepaidkunden) leider.

Gibt es einen neuen Stand eigentlich?


Du hast den falschen Satz zitiert. Vodafone ist nicht nur "Service Provider", sondern NETZBETREIBER. Und dazu steht im Satz davor: "Inzwischen haben aber alle Netzbetreiber nachgelegt und das auch für Prepaid-Kunden zugelassen."

 

Entsprechend ist entweder die Aussage von Heise falsch, oder die von den Moderatoren hier zumindest nicht mehr richtig. Jetzt wäre die Antwort eines Mods hilfreich, welches von beiden es ist.

Mehr anzeigen
Franz-Gerd
Netz-Profi

Als CallYa Nutzer kann ich bestätigen dass der Bericht von Heise FALSCH ist.

WiFi Calling bei CallYa ist nicht verfügbar.

Mehr anzeigen