Antworten
Youngster

Neuer Vertrag - schlechteres Internet? (Easybox 804)

[ Editiert ]

Hallo liebe Community,

ich habe jetzt einen neuen Vertrag, wobei eigentlich nur mein Router ausgewechelt wurde. Ich habe seit Jahren DSL 16000, vorher mit einer Easybox 802 und nun die Easybox 804. Ich habe seit dem Vetragswechsel aber eine durchschnittliche Downloadgeschwindigkeit von 11 kbit/s und nicht mehr die 16 kbit/s. Ich habe diese Tests mit lan-Kabel durchgeführt. Mit der neuen Easybox ist öfters auch mal der DNS Server nicht erreichbar. Woran kann das liegen?

 

Edit: Board angepasst

Highlighted
Moderator

Re: Neuer Vertrag - schlechteres Internet? (Easybox 804)

Hallo MR2552,

 

willkommen in der Vodafone Community!

 

Wenn wirklich nur das Modem ausgetauscht wurde, kann ich mir nicht erklären, warum dadurch die ankommende Bandbreite geringer geworden sein soll.

 

Hast Du denn mal testweise die EasyBox 802 angeschlossen? Wenn nur der Router ausgetauscht wurde, solltest Du ja keine Änderungen feststellen.

 

Die Bandbreite eines 16 Mbit Anschluss liegt im Downstream zwischen 6,1 und 16 Mbit/s im Downstream.

 

Schwankungen sind dabei durchaus möglich.

 

11 Mbit/s sind hier noch im Rahmen und deuten nicht auf eine Störung hin.

 

Gruß,

Jens

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Du befindest Dich im Community Archiv. Hier können Beiträge nicht mehr kommentiert werden. Helfen Dir die vorhandenen Infos nicht, benutz einfach die Suchfunktion.

Du bist neu in unserer Community?

Dann schau doch mal in unseren „Willkommensbeitrag“.