Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

 

  • MeinVodafone im Web: Selfservice MeinVodafone im Web Registrierung/Hinzufügen von Verträgen
  • Behoben: Mobil: Es kommt überregional zu Einschränkungen bei Mobilen Daten und Telefonie 2G/3G/4G
  • Behoben: MeinVodafone-App und MeinVodafone im Web Einschränkungen bei der Nutzung aller Dienste

 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Archiv_Mobilfunk

Siehe neueste

Laufender Vertrag, Rabatt wird nicht mehr vollständig gewährt

GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Smart-Analyzer

Sehr geehrtes Vodafone-Team,


leider wurde bei meiner letzten Rechnung nicht der volle vereinbarte Rabatt berücksichtig.

Der Tarif nennt sich "Vodafone Red 1.5 GB inkl. Premium Smartphone" und endet am 07.11.2018.
Statt des vereinbarten Rabattes über 37,50 € wurden nur 23,47 € Rabatt abgezogen.


Nach Rücksprache mit der Kundenhotline wurde mir das von Ihrer Seite aus bestätigt, lies sich aber nicht korrigieren. Im Gegenteil, es bliebe mir nur übrig das hinzunehmen. Eine Vertragsverlängerung sei erst ab August möglich und bis dahin soll ich diese erhöhten Kosten tragen.
Im weiteren Gespräch mit einer anderen Kundenberaterin wurde mir angeboten, meinen Vertrag nun doch zu den allerdings verschlechterten Konditionen zu verlängern (mit den "neuen" 23,47 Rabatt) oder einen neuen Vertrag zu noch schlechteren Konditionen (ingesamt nur 5€ Rabatt) abzuschließen.


Dass im laufenden Vertragsverhältnis Rabatte einfach wegfallen kann ich nicht akzeptieren. So haben wir unseren bestehenden Vertrag nicht vereinbart. Ich bin seit 2013 zufriedener Kunde und demnächst hätte ich auch gerne den Vertrag verlängert, aber nach diesemn unschönen Kontakten erwäge ich als ersten Schritt von meiner Seite aus die Kündigung.


Nachdem ich hier durch dieses Forum einen positiven Eindruck von den Moderatoren erhalten habe, bitte ich Sie um Prüfung meines Falles und Rückmeldung. Gerne gebe ich meine persönlichen Daten per PN an Sie weiter.


Beste Grüße
Thomas 

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Smart-Analyzer

Heute habe ich mit einem Mitarbeiter telefoniert, der wohl mehr Berechtigungen hat als die bisherigen Kundenberater.

 

Die anderen haben mein Problem wohl durchaus verstanden, konnten jedoch nichts weiter tun als auf die 24 Monats-Befristung hinweisen. Das mag ja durchaus verständlich sein, ändert aber nichts daran, dass ich als Kunde für die Vertragslaufzeit verhandelt habe und nicht für 24 Monate. 

 

Dieser Kundenberater konnte nun mein Problem bis zum Ende der Laufzeit beheben. Sehr zu meiner Freude. Herzlichen Dank - ich bin nun schlauer. Viel Erfolg an alle anderen die evtl. auf der Suche nach Hilfe auf diesen Thread stoßen.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
12 Antworten 12
Highlighted
Digitalisierer

Jeder Rabatt ist an eine Bedingung geknüpft und bei den meisten ist das ein Laufzeit. Meist beträgt die dann 12 oder 24 Monate danach fällt er raus, diese wird meist verlängert bei jeder regulären VVL.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Danke für den Hinweis.

 

Der Rabatt entfiel im Mai 2018, während mein Vertrag allerdings bis November 2018 läuft. 

Dass sich die Bedingungen 7 Monate vor Vertragsende einfach so ändern war kein Bestandteil meines Vertrags, wie die damals vorgenommene Aufzeichnung des Gesprächs mit mir belegt.

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

Es gibt auch Gutschriften für bestimmte Laufzeiten, welche bei einer Kündigung ersatzlos gestrichen werden.

Wenn ein unordentlicher Schreibtisch für einen unordentlichen Verstand steht,
wofür steht dann ein leerer Schreibtisch?

Ich sage schon mal Danke für dein "Danke" Smiley (fröhlich)
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Danke auch für diesen Hinweis, wobei ich diesen nicht wirklich einordnen kann. Ich merke mir das mal für den Fall vor, dass mir nicht geholfen werden kann?!

 

Mein Vertrag ist ungekündigt und läuft wie beschrieben bis 07.11.2018. Das Problem tauchte jetzt "einfach so" mitten in der Laufzeit auf.

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Kunden helfen Kunden Forum.

Ohne Einsicht werden nur Erfahrungen mitgeteilt.

 

Schon mal das Kontaktformular versucht ? 

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Ist es möglich, dass du erst (pi mal Daumen im Juni 16) mit besagtem Rabatt verlängert und dann am 8.11.16 ein neues Gerät erhalten hast?

 

Falls ja, solltest du einmal bei der Kundenbetreuung nachfragen, ob ein Endpreis und wenn ja, welcher Endpreis bei der Vertragsverlängerung mit dem Gerät hinterlegt wurde.

 

Wurde der Tarifpreis, nach Abzug der Rabatte inkl. des jetzt entfallenen Rabatts hinterlegt, dürfte das Problem lösbar sein, da sich dann die Preiszusage auf die Neulaufzeit zum Zeitpunkt der Gerätebestellung bezieht.

 

In der Regel sind individuelle Rabatte nur 24 Monate gültig und entfallen dann automatisch, falls Sie im Falle einer Neulaufzeit von 24 Monaten nicht neu gebucht werden, was hier, falls ich richtig liege, nicht geschehen ist.

 

 

Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. (Mahatma Gandhi)
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Herzlichen Dank für den Tipp, es ist in der Tat richtig, dass ich am 01.07.2016 meinen damaligen Vertrag mit Laufzeit bis November 2016 verlängert habe. 

Mein neues Gerät habe ich auch direkt im Juli 2017 erhalten.

Wenn ich das richtig verstehe, kann es also sein, dass 17 Monate Betrag XX und 7 Monate Betrag XX abgerechnet werden und diese in Summe dann den Endpreis bei Vertragsverlängerung ergeben?

Für mein nächstes Gespräch mit der Hotline oder auch einem Moderator weiss ich nun wonach ich genau Fragen kann.

 

Den letzten Punkt verstehe ich nun so, dass ich diese Rabatte hätte behalten können, sofern ich verlängert hätte bevor wie aktuell geschehen der Rabatt gestrichen wurde. Dies hätte ich aber nur durch Kündigung können, was wiederum das Risiko birgt, dass dadurch individuelle Rabatte gestrichen werden (2 Beiträge weiter oben so beschrieben).

 

Nochmals Danke, sehr hilfreiches und nettes Forum.

 

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Wenn du das Gerät zeitgleich mit der vorzeitigen Vertragsverlängerung im Juli 2016 erhalten hast, also 4 Monate vor Ablauf der vorhergehenden Laufzeit, dann hat sich die neue Laufzeit an die alte Laufzeit heran gehängt.

 

In diesem Fall fehlt dir also der Rabatt für den Zeitraum 01.07.2018 bis 08.11.2018, also für 4 Monate und 7 Tage. Das ist einer dieser Kombinationen (vorzeitige Vertragsverlängerung und auf 24 Monate befristeter Rabatt), die jetzt immer häufiger auftreten werden.

 

Zu klären wäre jetzt noch wie hoch der Rabatt ist, der nun für den vorfälligen Basispreis nur noch anteilig gewährt wurde.

 

Die gesamten 37,50 Euro sind es ziemlich sicher nicht, sondern nur einer von mehreren Rabatten, die du erhälst. Daher finde ich die Aussage, falls sie so gemacht wurde, dass du deinen Vertrag


 (mit den "neuen" 23,47 Rabatt)

verlängern kannst befremdlich. Wie hoch der tatsächlich entfallene, oder in kürze entfallende, Rabatt tatsächlich ist, kann man leicht erfragen.

 

Wurdest du schon einmal tatsächlich mit der Kundenrückgewinnung verbunden? Diese sind nur für Verträge zuständig die bereits gekündigt wurden und sind über die Kundenbetreuung montags bis freitags zwischen 9 und 20 Uhr erreichbar. Am Samstag auch, aber da kann ich mir nie merken, wie lang, mindestens aber bis 15 Uhr.

Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. (Mahatma Gandhi)
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo Helferlein, sorry wegen der verzögerten Antwort - am Wochenende konnte ich dir aufGrund der Wartungsarbeiten leider nicht schreiben.

 

Du beschreibst das genau so wie die letzte Dame mit der ich Freitag Nachmittag letzte Woche noch telefoniert habe. Bei meiner damaligen, vorzeitigen Verlängerung (7 Monate vor Vertragsende im Juni/Juli 2016) habe ich diesen Rabatt, der mir jetzt entfiel, für 24 Monate gewährt bekommen. 

Nun, 24 Monate später entfiel er also, wobei ich eigentlich eine SMS hierzu erhalten haben sollte - diese kam jedoch nicht.

 

Nach meinem Verständnis von vor 2 Jahren habe ich allerdings für die volle Laufzeit verhandelt und nicht nur einen zeitlich befristeten Rabatt der mir vor Ende der Laufzeit entfällt. Die Dame von der normalen Hotline und nicht WinBack-Team hatte hierfür Verständnis und war nach Rücksprache mit einer Fachabteilung (ca 10 Min Warteschleife für mich) sicher, dass dies bis zum Ende meiner Laufzeit wieder angeglichen werden kann. Ich soll mich nun ca. 5 Werktage gedulden.

 

Danke für euren Einblick und die Unterstützung, ich melde mich wieder sobald es etwas Neues gibt.

 

Mehr anzeigen