Andere Hersteller

Siehe neueste
IP Telefon
Highlighted
Youngster

Um unser IP Telefon anzumelden benötigen wir folgende Information von Vodafone.
Bisher konnte uns kein Mitarbeiter die Information aufgeben. Einmal an AVM verwiesen aber die haben logischerweise keine zugriff auf Vodafonedaten. Der technische Support ist nicht zuständig und legt auf.


Benötigte Providerdaten von Vodafone
Anmeldename
Anmeldepasswort
Benutzername
Domain
Proxy Sever/ Registration Server Adresse
Proxy server/ Registration Server port (5060) ?

Hat jemand Ahnung wo man diese Daten bekommt.

Mehr anzeigen
1 Antwort 1
Highlighted
SuperUser

Das hängt ganz davon ab, was du für einen Vertrag hast.

 

Bei einem DSL-Vertrag mit Voice-over-IP solltest du die Daten, u.a. den Benutzernamen und das Sprachpasswort zusammen mit dem MIC und den manuellen Installationsdaten mitgeteilt bekommen haben.

 

Bei einem DSL-Vertrag mit analogem oder ISDN-Unterbau gibt es keine SIP-Daten - denn dort läuft die Telefonie ja noch klassisch ab.

 

Bei einem Kabel-Vertrag gibt es bei Verwendung der Leihgeräte keine SIP-Daten, dort wird die Telefonie IMMER über das Leihgerät zur Verfügung gestellt, in welchem Umfang dies geschieht, hängt hierbei vom Gerätetyp ab. Bei den Standard-Leihgeräten gibt es z.B. ausschließlich analoge Telefonie am Tel1-Anschluß.

Nur bei Einsatz eines eigenen Kabelmodems/-routers werden dir die Daten im Aktivierungsportal angezeigt.

 

Wichtig: Solltest du eine FritzBox benutzen, so kannst du unabhängig von der Anschlußart dir "eigene" SIP-Daten für deine internen Geräte erzeugen. Dabei wird das IP-Telefon dann genau als solches innerhalb der FritzBox angelegt.

 

Und noch ein Hinweis:

Es kann bei Vodafone nie mehr als EIN Endgerät mit den Zugangsdaten registriert sein - es funktioniert also NICHT, dass sowohl der Router als auch dein Telefon angemeldet sind.

Mehr anzeigen