abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Support mit eigenem Router
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Bei der Beauftragung eines Anschlusses kann man angeben, dass man einen eigenen Router hat.

Dann wird man kein Gerät von Vodafone erhalten.

Es wird immer wieder behauptet, dass der Support ausschließlich erbracht wird, wenn ein Vodafone-Router angeschlossen ist.

Wie ist die Situation im Supportfall, wenn man kein Vodafone-Gerät hat?

 

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
peter12_
Giga-Genie
Giga-Genie

Hi,

 

Vodafone leistet bei einem eigenen Gerät nur Support für den Internetzugang selbst, nicht für das Gerät und dessen Konfiguration. Dies ist Sache des Kunden. Falls sich bei einem Technikerbesuch herausstellt, dass das Kundengerät Ursache für diesen war, wird die Technikerpauschale von 99 € berechnet.

 

Grüße

GigaZuhause 1000 Kabel mit Technicolor TC4400-EU

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

3 Antworten 3
peter12_
Giga-Genie
Giga-Genie

Hi,

 

Vodafone leistet bei einem eigenen Gerät nur Support für den Internetzugang selbst, nicht für das Gerät und dessen Konfiguration. Dies ist Sache des Kunden. Falls sich bei einem Technikerbesuch herausstellt, dass das Kundengerät Ursache für diesen war, wird die Technikerpauschale von 99 € berechnet.

 

Grüße

GigaZuhause 1000 Kabel mit Technicolor TC4400-EU
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Interessant. Den Fall hatte ich zwar noch nie. Sich zu vergewissern, dass dies nicht passiert, wäre mir möglich durch das Anmieten  einer Vodafone Box nehme ich an.

Hi,

 

richtig. Ein gemietetes Gerät von Vodafone wird vom Provider natürlich unterstützt und bekommst dafür Hilfestellung bei Problemen. Ebenso wird dieses bei Defekt auch von diesem ausgetauscht.

Bei einem eigenen Gerät muss man sich da selbst um Ersatz kümmern und ich kann dir sagen, es ist immer erst das eigene Gerät bei Anschlussproblemen Schuld 😉

 

Grüße

GigaZuhause 1000 Kabel mit Technicolor TC4400-EU