1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Rubberbanding bei Gaming am Abend
fabsl
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer
  • Hallo, 

Ich habe seit Freitag CableMax 1000 bei mir daheim. Gestern konnte ich es zum ersten mal mit Gaming ausprobieren. Ich hatte ab ca 20 oder 21 Uhr rum starkes Rubberbanding, so dass ich nicht spielen konnte. Ich bin aktuell auch noch bei Telekom Kunde. Habe also wieder auf den 5G Empfänger gewechselt und hatte dann keine Probleme mehr. 

 

Heute Vormittag und Mittag keine Probleme. 

Heute Abend teste ich das ganze nochmal.

Bin ich davon betroffen, dass ich diese Probleme zu gewissen Stoßzeiten habe? Oder kann es an etwas anderem liegen?

(Ich spiele über Playststion mit Lan Kabel. Habe nur einen Laptop ohne Lan Anschluss, falls ich irgendwelche Screensshots posten soll) 

5 Antworten 5
R4mona
Moderator:in
Moderator:in

Hey @fabsl,

 

check Dein Anliegen gern über unseren Störungsfinder. Dieser zeigt Dir alle Infos zu uns bekannten Beeinträchtigungen in Deiner Region und hält Dich mit allen Updates auf dem Laufenden. ❤️ Solltest Du dort nicht fündig werden, leitet er Dich entsprechend weiter und versorgt Dich mit vielen Tipps für Deine Fehlersuche.

Liebe Grüße
R4mona

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!
fabsl
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Dabke für die Antwort. 

Seit letzter Woche Donnerstag wird die Netzstörung bei mir angeblich entstört, laut einsehbarem Ticket. Aber seither hat sich nix getan.

Hi @fabsl,

 

was natürlich nicht bedeutet, dass wir bisher nichts getan haben.

 

Leider gibt es immer mal Störungen, die nicht so schnell behoben werden können, aufgrund ihrer Schwierigkeit. Unsere Techniker:innen geben jedoch immer ihr Bestes, diese so schnell und kurz, wie möglich, zu halten.

 

Auch wir können Dich da nur weiter um Geduld bitten. 🙏

 

LG Chr1ssy

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!

Deswegen hab ich auch noch nicht wieder angerufen. Erst kommende Woche frag ich mal nach näheren Details, wenn sich am Ticketstatus nichts ändert.

Mag ja auch keinen zu Tode nerven. 

@fabsl 

 

Wir können natürlich aber auch verstehen, dass Du wissen möchtest, was genau los ist und ob wir eine eventuelle Prognose geben können. Bei letzteren ist es wirklich immer sehr schwierig, je nachdem um was für eine Störung es sich handelt.

 

Anrufen musst Du nicht unbedingt, Du kannst uns auch natürlich schriftlich über einen anderen Kanal erreichen.

 

LG Chr1ssy

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!