abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Die Frequenzumstellung geht weiter. In unserem Blog findest Du alle relevanten Infos. Klick hier.

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Komplettausfall wegen Rückkanalstörung seit dem 13.3.23
IstMirEgal747
Daten-Fan
Daten-Fan
  • In welchem Bundesland wohnst Du? Sende bitte auch die Postleitzahl

22147 Hamburg

  • Welchen Vertrag hast Du? (z.B. Internet + Telefon 100)

Red Internet & Phone 250 Cable

  • Welches Modem/ Router nutzt Du? (z.B. Hitron)

Vodafon Station

  • Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät?

Leihgerät

  • Welcher Fehler tritt auf? (Geschwindigkeit zu gering; Packetloss) Schicke dazu auch Screenshots von Speedtests (mit Datum und Uhrzeit) und Tracerts/ Pingplotter-Messungen bei Packetloss oder Ping-Problemen. Stelle beim Pingplotter 2,5 Sekunden beim Intervall ein und nutze betroffene Dienste als Ziel.

Totalausfall / Keine Verbindung

  • Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden? (LAN; WLAN; zusätzlicher Router; PowerLAN)

LAN und WLAN

  • Beginn und Zeitraum der Störung (z.B: seit Anfang April; nur am Abend)

13.03.23. ~ 17.00 Uhr

  • Lade dazu noch einen Screenshot von den Signalwerten hoch. Diese findest Du in der Benutzeroberfläche Deines Kabelrouters über 192.168.0.1 bzw. über 192.168.178.1 bei der Fritzbox.

Nicht vorhanden

Nicht durchgeführt

  • Welche Maßnahmen wurden durch die Störungshotline (erreichbar unter 0800-5266625 für Vodafone Kabel Deutschland bzw. 0221/46619100 für Vodafone West) durchgeführt?

Am 14.03.23 wurde ein Ticket mit der Nummer 001-0190812/23. Mir sind nur die Angaben aus dem Störungsticket bekannt. "Entstörung läuft bereits. Einen Techniker Termin bei dir brauchen wir nicht. Den haben wir storniert.

 

Am 23.03.23 hatte ich erneut Kontakt mit dem Suppüort, von welchem mir ein Rückruf eines Technikers versprochen wurde, der nie statt fand.

 

Ich habe jetzt also seit 10 Tagen weder Internet noch Telefon. Mir wurde zwar CallYa Guthaben angeboten, allerdings habe ich keinen Hardware, mit der ich eine weitere SIM Karte betreiben könnte.EIn Gigacube wurde mir nicht angeboten.

 

Ich habe keinelei Information von seiten Vodafon, wie lange die Störung sich noch hin zieht. Von meinen Nachbarn weiss ich, dass anscheinend der gesamte Kabelstrang abgeschaltet wurde.

 

Wenn ich mir auf eigene Faust Ersatz besorge, übersteigt das die Kosten, die mir nach BNetzA zustehen bei weitem. Desweiteren besteht Vodafon darauf, die monatlichen Kosten weiter abzubuchen, welche ich mir nach Behebung der Störung dann wieder erstatten lassen kann.

 

Diese Rückkanalstörung besteht seit ich den Anschluss 2012 bekommen habe. Sie tritt immer mal wieder auf, wurde aber nie abschließend behoben. Da Vodafon hier anscheinend nicht in der Lage ist, das Problem zu beseitigen, habe ich den Anschluss zum 24.04.23 gekündigt.

 

Gibt es von Seiten Vodafone noch Interesse mir bei diesem Problem zu helfen?

 

1 Antwort 1
Kurtler
SuperUser
SuperUser

Hier im Forum zumindest nicht, da es hier keinen Support mehr gibt.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!