Ohne Vertrag: Prepaid-Tarife & Abrechnung

Siehe neueste
Betreff: Call Ya Karte wurde vor Jahren im Shop unter einen falschen Namen registriert
Gehe zu Lösung
Elvin1977
Smart-Analyzer

Guten Abend zusammen,

 

folgendes Problem. Meine Frau hat ca. vor 7 Jahren in einem Shop eine Call Ya Karte neu gekauft mit Ausweis so wie halt üblich.

Heute morgen hat Sie den Pin 3 Mal falsch eingegeben, weil Sie  total im Stress den Pin ihrer Bankkarte für den Handypin gehalten hat.

Nun gut, Karte ist gesperrt und da wir vor 5 Jahren umgezogen sind findet sie den Zettel mit Pin und Puk Nummer drauf nicht mehr.

Sie hat bei Vodafone angerufen und da wollte Sie ihre PUK Nummer erfragen.

Wie sich rausstellt, wurde Ihre Karte damals im Laden unter einem ganz anderen Namen mit anderen Daten registriert und nun haben wir den Salat.

Man könne Ihr den PUK nicht geben, da die Karte auf einen ganz anderen Namen registriert ist. Man fragt Sie nach dem Kundenkennwort, was Sie selbstverständlich nicht, da Sie diese Person auf die die Regsitrierung abgeschlossen wurde nicht ist. 

Selbst, wo meine Frau sagt, dass ich seit 4 Jahren bei Vodafone Kunde eines Internetanschlusses + Festnetz Anschlusses bin und Ihre Rufnummer dort sogar angegeben ist für Rückfragen könne man Ihr so nicht weiterhelfen. Sowas ist wirklich traurig und eine neue Rufnummer kommt sowohl Privat wegen Schule Familie als auch geschäftlich betreffend Firma nicht in Frage. 

Man sollte doch von Vodafone erwarten können, wenn Ihre Rufnummer mit bei meinem Vertrag angegeben ist, dass man Ihr weiterhilft.

Wir sind jetzt wirklich ratlos und hoffen ,dass hier jemand eine Lösung für unser Problem hat.

 

Vielen Dank im Vorraus

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Mav1976
SuperUser

Hi @Elvin1977,

 

vor Juli 2017 war es nicht unüblich, dass Prepaidkarten unter dem Namen des Verkäufers, bei dem die SIM-Karte gekauft wurde, registriert wurde. 

 

Seit Juli 2017 müssen alle Prepaidkarten ausnahmslos registriert werden, das im Identifizierungsprozess für die Käufer/Erwerber endet. Diesen gab es auch schon vor dem Stichtag, nur haben es die Kunden der Einfachheit von Prepaidkarten (kaufen und loslegen) nie gemerkt. 

Das zur Historie. Smiley (zwinkernd)

 

Deiner Frau bleibt nichts anderes übrig, mittels dem InfoDok 251 die Rufnummer zu übernehmen und den Identifizierungsprozess zu durchlaufen. 

Das ausgefüllte Formular ladet ihr über das Kontaktformular als Dateianhang hoch. 

Schreibt dort im Kommentarfeld ebenfalls noch die SIM-Kartennummer mit bei oder macht ein Foto davon, welches ihr zusammen mit dem ausgefüllten Dokument an VF sendet.

Bei der Abfrage des Kundenkennworts gebt ihr ein Fiktives Wort ein, dann wird das Formular abgesandt.

 

Alle weiteren Schritte sind dann im InfoDok beschrieben. Smiley (fröhlich)

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
Mav1976
SuperUser

Hi @Elvin1977,

 

vor Juli 2017 war es nicht unüblich, dass Prepaidkarten unter dem Namen des Verkäufers, bei dem die SIM-Karte gekauft wurde, registriert wurde. 

 

Seit Juli 2017 müssen alle Prepaidkarten ausnahmslos registriert werden, das im Identifizierungsprozess für die Käufer/Erwerber endet. Diesen gab es auch schon vor dem Stichtag, nur haben es die Kunden der Einfachheit von Prepaidkarten (kaufen und loslegen) nie gemerkt. 

Das zur Historie. Smiley (zwinkernd)

 

Deiner Frau bleibt nichts anderes übrig, mittels dem InfoDok 251 die Rufnummer zu übernehmen und den Identifizierungsprozess zu durchlaufen. 

Das ausgefüllte Formular ladet ihr über das Kontaktformular als Dateianhang hoch. 

Schreibt dort im Kommentarfeld ebenfalls noch die SIM-Kartennummer mit bei oder macht ein Foto davon, welches ihr zusammen mit dem ausgefüllten Dokument an VF sendet.

Bei der Abfrage des Kundenkennworts gebt ihr ein Fiktives Wort ein, dann wird das Formular abgesandt.

 

Alle weiteren Schritte sind dann im InfoDok beschrieben. Smiley (fröhlich)

Mehr anzeigen
Elvin1977
Smart-Analyzer

Guten Morgen Marv ☺️

 

Na das ist ja schon mal eine gute Hilfe vielen lieben Dank.

Eine Frage hätten wir da noch, sie hat vor 3 Tagen erst aufgeladen und eine 2 G Flat für Internet gebucht ist die dann verloren bei Rufnummer übernahme oder hat Sie Glück und die wird mit übernommen?

 

Liebe Grüße 

Mehr anzeigen
KerstinV
Moderatorin

Hallo @Elvin1977,

@Mav1976 hat Dir schon die korrekte Antwort gegeben. Nach der Umschreibung bleibt Dir der Tarif und das Guthaben erhalten. daran ändert sich nichts Smiley (fröhlich)

Viele Grüße

KerstinV

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Elvin1977
Smart-Analyzer

Guten Morgen Kerstin ☺️

 

super vielen lieben Dank für die schnelle Antwort und Hilfestellung.

 

Wünsche euch noch einen schönen Tag.

 

Liebe Grüße ☺️

Mehr anzeigen
KerstinV
Moderatorin

Hallo @Elvin1977,

wir sind gern für Dich da Smiley (fröhlich) Dir auch einen sonnigen Tag.

Viele Grüße

KerstinV

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen