abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

kein Gigakombi Vorteil seit über 1 Monat nicht aktiviert
dude_89
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo zusammen,

 

ich habe mich Anfang July dazu entschieden zusätzlich zu meinem Festnetz auch noch Mobilfunk über Vodafone zu beziehen, da die Netzabdeckung in meinem Gebiet deutlich besser ist als bei anderen Anbietern und mit dem Gigakombi und unbegrenztem Datenvolumen geworben wird. 

Habe auch alles soweit über die Seiten gemacht , sowie Rufnummermitnahme eingeleitet. Hat alles funktioniert. Aber aus den 25 GB sind bis heute keine unbegrenzten Gb gebucht worden. 

 

Ich bin bereits seit Mitte July mit dem telefonischen Kunden-Support in Kontakt, jedesmal kommt ein anderer Grund für die Probleme.

Zuerst hieß es, dass zwar die beiden Verträge berechtigt sind aber unterschiedliche Bankdaten hinterlegt sind. Ich solle dies ändern und binnen 2-3 Tagen sollte alles funktionieren. Habe ich erledigt, jedoch keine Umstellung. Habe dann noch bis zum 5. Tag gewartet und erneut die Hotline angerufen. Hier sagte mir eine Dame, dass der Marker zwar gesetzt wurde, aber bei einer anderen Nummer (stellte sich heraus war die Nummer meiner Frau, gleiche Adresse aber andere Kundenummer und anderer Nachname).Um das zu ändern müsste meine Frau anrufen, den Marker von Ihrer Nummer lösen und ich dann danach anrufen um den Marker mit meiner Nummer zu verknüpfen. Meine Frau hatte aber auch keine SMS erhalten dass Sie jetzt den Gigakombi Vorteil nutzen würde oder das der jetzt aktiviert wäre. Aber ok.

Diesen Anruf tätigte meine Frau am Folgetag, jedoch sagte die Vodafone Mitarbeiterin Frau Steinbach ihr, dass der Marker schon richtig gesetzt wurde auf meine Nummer und dass ich das Smartphone neu starten sollte und auch mich bei meinvodafone ab- und wieder anmelden sollte. Habe ich dann auch erledigt, brachte jedoch auch keinen Erfolg.

Daher wartete ich erneut 72 Stunden und rief erneut die Hotline an, hier sagte mir dann ein Mitarbeiter dass es wohl an der Rufnummermitnahme lege, die alte ursprüngliche Nummer wäre für den Vorteil zugeteilt worden und das hätte sich jetzt aufgehängt. Er würde es vermerken und das würde repariert werden, sollte nicht länger als 2-3 Tage dauern. Also wartete ich ab, ohne Erfolg. in der Zwischenzeit hatte ich dann auch mein Datenvolumen verbraucht und musste dann abwägen mir die Zusatz-Booster für 24 Stunden zu buchen, um u.a. auch für meine Arbeit per Video-Call etc. erreichbar zu bleiben.

Der nächste Anruf bei der Hotline blieb auch verhalten, der Mitarbeiter sah aber dass mein Datenvolumen komplett aufgebraucht war aber konnte sich auch nicht erklären was der Fehler sei. Daraufhin habe er nochmal eine Benachrichtigung an die Technik geschrieben um das Problem schnellstmöglich zu lösen und buchte mir aufgrund der langen Wartezeit 3 mal Speedflex auf mein Volumen damit ich die Zeit bis zur Aktivierung überbrücken kann. Zusätzlich schenkte er mir eine 10 € Gutschrift auf die nächste Rechnung. Beides wurde mir auch per SMS bestätigt.

Leider ist dies auch schon wieder 5 Tage her, und ich rief gestern erneut die Hotline an. Der Mitarbeiter konnte sehen dass schon vieles hinterlegt und passiert war, konnte aber auch nach längerer Überprüfung keine Ursache finden. Er würde auch nochmal Druck bei der Technik  machen. Und mit diesem Wissen stehe ich jetzt und müsste theoretisch noch bis zum 07.09. aushalten.

Daher meine Frage: was kann ich da jetzt noch tun? Was könnt Ihr mir Empfehlen?

 

 

WICHTIG: ich habe keinem Mitarbeiter am Telefon Vorwürfe gemacht und lasse meinen Frust auch nicht an Ihnen aus, die können am wenigsten dazu dass es technische Probleme gibt, sind aber halt meine einzige Möglichkeit Hilfe zu bekommen. Nur nach 7 Wochen ist es schwer noch Verständnis zu zeigen wenn es immer wieder neue, andere Probleme als Grund genannt werden.

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen

@dude_89 und ergänzend zu @Peter_Co ist noch zu sagen das du eine SMS bekommst wenn es eingebucht wurde. Und immer wieder nachhaken, wenn das dann nicht passiert ist nachdem du dich nochmals gemeldet hast. Aber dazu solltest du dann auch einige Tagen warten.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

5 Antworten 5
Peter_Co
Giga-Genie
Giga-Genie

Nicht die Hotline anrufen, du landest in externen Callcentern mit wenig Einblick, Ahnung und Befugnissen. Nutze Social Media oder WhatsApp, da landest du bei „echten“ Vodafone-Mitarbeitern. Wenn der Tobi-Bot dran ist, diesen mit Stichworten wie „Kundenbetreuer“ solange nerven, bis er an einen Menschen durchstellt:

https://forum.vodafone.de/t5/Vodafone-News/Dein-Kontakt-zu-Vodafone/td-p/1912292

Hallo Peter_Co**,

 

danke für deine schnelles Feedback. Ich hab die Anrufe immer über den Tobi-Bot gestartet, dann bekomme ich ja einen Anruf. Habe ich aber schlecht in meinem Text formuliert, hätte ich erwähnen sollen. die Anfrage über Whatsapp werde ich umgehend ausprobieren. 

@dude_89 und ergänzend zu @Peter_Co ist noch zu sagen das du eine SMS bekommst wenn es eingebucht wurde. Und immer wieder nachhaken, wenn das dann nicht passiert ist nachdem du dich nochmals gemeldet hast. Aber dazu solltest du dann auch einige Tagen warten.

Hallo Dieter1950

ja ich hatte mir vorher einige Threads hier im Forum durchgelesen, da wurde das mit der SMS auch erwähnt (ich glaube sogar von dir), deswegen war ich auch erstmal euphorisch als die SMS kam mit der aktivierung und der Gutschrift von 10 €, aber leider war dass nicht die richtige SMS zur Aktivierung.

Ich versuche immer 2-3 Tage bzw. auch mal 5 Tage abzuwarten, ich weiß die haben auch mehr als nur 1 Störfall und können auch nicht mehr als arbeiten. Nur nach 7 Wochen ist es halt doch schon mehr als merkwürdig. 

Guten Morgen,

 

der Tipp mit der Kontaktaufnahme über whatsapp war ein voller Erfolg.

Der Chat lief zwar über zusammen 6 Stunden, da ich auf die Antworten doch mal länger warten musste  (zeigte aber auch dass da wirklich jemand an dem Fall abreitet)  diese waren aber produktiv und,  wie sich jetzt zeigte , auch erfolgreich.

Zwar sind noch 1-2 Hintergrundfragen nicht beantwortet bzw. lassen sich nicht mehr schlüssig erklären, aber mein Thema wurde gelöst und ich werde den Thread daher schließen. 

 

Vielen lieben Dank