abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Dreiste Vodafone Shop ***
Stevijo
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo zusammen,

 

TLDR: Vodafone Shop * englisch sprechende Kundschaft

 

meine Freundin hat Juli 2022 ihren Kabel Anschluss von 1&1 zu Vodafone gewechselt.

Zu der Zeit und auch heute noch gab es ein Angebot bei dem man sofort wechseln kann und in der Restlaufzeit des alten Vertrages keine Basisgebühr bei dem Vodafone Vertrag bezahlt https://zuhauseplus.vodafone.de/internet-telefon/wechseln.html.

 

Meine Freundin spricht kein Deutsch und hat sich deshalb von einem Vodafone Berater vor Ort beraten lassen und mit dem Berater (Vodafone Shop Ulm Hirschstraße) zusammen den Vertrag abgeschlossen + den alten Vertrag gekündigt. Meine Freundin hat dann auch sobald die Bestätigung ankam diese wie vom Berater gewünscht per Email zukommen lassen. 

 

Relativ schnell hat sich herausgestellt, dass der Bonus nicht angewendet wurde (August 2022). Meine Freundin hat dann probiert das Problem mit dem Vodafone Shop vor Ort zu klären. Der entsprechende Mitarbeiter hat dann versichert, dass die Doppelbuchung behoben wird.  Zwei Wochen nach dem Gespräch war das Problem aber immer noch nicht gelöst und meine Freundin hat dann eine Email an den Vodafone Shop geschickt. Da die Emails dort aber fortan ignoriert wurden, hat meine Freundin dann probiert sich per Email an den offiziellen Kundenservice von Vodafone zu wenden.

 

Nachdem dort nach Wochen auch keine Antwort kam, hat sie probiert an die offizielle Hotline zu wenden, dort wurde ihr dann nach einigen Anrufen bestätigt (weil dort auch immer aufgelegt wurde, weil sie kein deutsch spricht), dass der Bonus fälschlicherweise nicht angewendet wurde und alle Informationen vorhanden sind und der Bonus in der nächsten Woche korrekt angewendet wird (Ende November 2022). Aufgrund von gesundheitlichen Problemen lag das Thema bis jetzt dann aber erstmal brach. 

 

Da sie kein Englisch spricht habe ich heute nochmal selbst beim Vodafone Support angerufen, wie sich herausstellt, wurde der Wechselbonus nie im Vertrag hinterlegt.

Wenn Email Support und Hotline nicht weiterhelfen können, was kann hier noch gemacht werden, gibt es Beschwerdestellen?

Warum wird hier aktiv versucht Kunden zu täuschen und Vertragsthemen zu verschleppen?

Warum kann hier niemand was tun?

Warum wird behauptet das Problem ist gelöst, ohne das Problem zu lösen?

 

Viele Grüße

   Stefan

 

Beitrag an Forenregeln angepasst, MS

3 Antworten 3
natas666
Giga-Genie
Giga-Genie

das wechslerangebot gibt es weiterhin

(befreiung von der basisgebühr bis fremdvertrag gekündigt werden konnte - max 1 jahr)

 

ärgerlich, wenn man 2 verträge hat, weil da mist gebaut wurde.

 

aber die sprachbarriere bei fehlenden / seltenen englisch-support darf nicht als freibrief gelten, sich monatelang selbst nicht zu rühren

(im auge behalten ob kündigungsbestätigung vom fremdvertrag kommt etc)

u dann sich zu beschweren usw

 

wie dem auch sei, alles was vodafone in der angelegenheit evtl macht um dir / euch entgegen zu kommen

ist / wäre reine kulanz !!

 

Im Forum gibt es keinen Support mehr.

Den englischsprachigen Support gibt es auf Facebook oder Twitter

Dein Kontakt zu Vodafone - Vodafone Community

 

Ich würde es dort einmal versuchen.

 

 

 

 

Davon abgesehen: Wurden denn die Voraussetzungen für den Wechselbonus eingehalten, also ui.a. die Einreichung der Portierungsunterlagen und/oder der Kündigungsbestätigung des Altanbieters? Wenn die Voraussetzungen nicht eingehalten wurden oder die Unterlagen nicht rechtzeitig an VF zurückgeschickt wurden, kann Vodafone weder den alten Vertrag kündigen noch wird dann die entsprechende Befreiung gewährt.