Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

BEHOBEN! Mobil: Einschränkungen Mobile Daten und Telefonie 2G/4G im Bereich Halberstadt, Gröningen, Osterwieck,...

BEHOBEN! Mobil: Einschränkungen Mobile Daten 4G/5G im Bereich Leimen , Mannheim, Hockenheim....

Kabel, DSL, Mobil  Ausfälle aufgrund von Hochwasser

Kabel Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (04.08.)

Kabel Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (05.08.)

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Internet-Geräte

Siehe neueste
Vodafone Sation Portfreigabe | Bridge Mode
Darkbyte
Daten-Fan

Hallo Vodafone-Community, 

Vor kurzem haben ein paar Freunde und ich versucht einen Server zu einem Spiel aufzusetzen, leider kann mir dort keiner dem Spiel beitreten weil bestimmte Ports freigegeben werden müssen. 
Durch vielerlei Suchen habe ich herausgefunden das man die Vodafone Station erst in den sogenannten "Bridge Mode" umschalten muss, man dadurch jedoch kein W-Lan empfangen kann welches ich aber benötige.

Jetzt stellt sich mir die Frage, wenn ich den Bridge Mode aktiviere, die Ports freigebe und den Modus dann wieder deaktivere um das W-Lan wieder verwenden zu können, bleiben die Ports dann weiterhin freigeschalten oder werden diese wieder zurückgesetzt? 

 

Methode 2 wäre bei mir sonst natürlich den Router an Vodafone zurückzusenden und ein eigenes Modem ohne Einschränkungen zu erwerben, da ich in nächster Zeit noch einiges mehr mit Ports und Co zu tun haben werde.

Vielen dank fürs lesen und Antworten.

 

Darkbyte

Mehr anzeigen
10 Antworten 10
Plumper
Giga-Genie

Wenn du die VF-Station im Bridgemode betreibst, musst du einen eigenen Router verwenden.

An diesem Router wird dann alles gemacht. Nur das Telefon bleibt bei der VF-Station.

 

 

Mehr anzeigen
RobertP
Giga-Genie

Hallo, 

der Bridge Mode "verwandelt" die Vodafone Station in ein Modem und wie @Plumper bereits geschrieben hast benötigst du dann einen eigenen  (WLAN) Router, da du ohne nur noch mit einem Gerät gleichzeitig ins Internet kämst.

Auch wenn du dir ein eigenes Modem oder eine eigene Kabel Fritzbox kaufst, behälst du das Leihgerät  (es sei denn du wohnst im ehemaligen Unitymedia Gebiet) um es bei Leitungsproblemen für die Diagnose durch Vodafone anschließen zu können. 

Mehr anzeigen
Menne99
Giga-Genie

einfach IPV6 nutzen!

 

 

Der glubb is a Depp
Mehr anzeigen
RobertP
Giga-Genie

@Menne99  schrieb:

einfach IPV6 nutzen!


aber nicht mit der Vodafone Station ! ! !

Keine konfigurierbare IPv6 Firewall

Konfiguration von Freigaben für einzelne Geräte nicht möglich 

Mehr anzeigen
bastiwe86
Netzwerkforscher

Momentan kann man laut Vodafone den Bridge-Modus gar nicht mehr aktivieren. Diese Option gibt es im (neuen) Kundenportal nicht mehr. Zumindest gilt das für mich als Ex-UM-Kunde in NRW.

Mehr anzeigen
SirJohnFranklin
Daten-Fan

Genau vor dem Problem stehe ich auch!

Die Mitarbeiter im Kundenservice geben auch ständig andere Antworten. Ein weiteres Produkt habe ich jetzt bereits, den DualStack den man wohl braucht. Somit wurde mir heute nach laaangen Telefonaten bestätigt, dass alles bereit ist den Bridge Modus mit der Vodafone Station zu aktivieren.

 

Leider kann ich als Kunde aus NRW den entsprechenden Unterpunkt nicht im Menu (https://kabel.vodafone.de/meinkabel/einstellungen/interneteinstellungen) auswählen.

 

Jemand eine Idee?

 

Viele Grüße!

Mehr anzeigen
Plumper
Giga-Genie

@SirJohnFranklin 

Ganz einfach: Vorläufig geht das in BaWü, Hessen, NRW mit der VF-Station nicht.

Ein Kopfstand hilft auch nicht.

Mehr anzeigen
SirJohnFranklin
Daten-Fan

@Plumper Mein Wissensstand war, dass es jetzt gehen sollte. Das ist im übrigen auch der Stand der Mitarbeiter bei der Kundenhotline.

Als ich den Vertrag abgeschlossen habe (Anfang des Jahres) wurde mir gesagt, dass daran gearbeitet wird und dass die Funktion bald für Kunden aus NRW zur Verfügung stehen würde.

 

Mir ist durchaus bewusst, dass ein Kopfstand nicht Hilft, aber wenn Sie mich fragen ist das die grundlegendste Funktion eines Modem.

Ich erwarte auch, dass es von Vodafone mindestens einen Zeitraum gibt wann wir mit dem "Feature" rechnen können. Kennen Sie diesen?

Mehr anzeigen
bastiwe86
Netzwerkforscher

Ich bekam gestern die Aussage über den Twitter-Support, dass es nicht geht. Nähere Details wurden nicht genannt.

 

Hier gibt es auch irgendwo einen Thread zu dem Thema. Das zieht sich jetzt schon über Jahre.

Mehr anzeigen