abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

HDMI CEC Problem
rs52723
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Moin zusammen - ich habe unseren Metz Fineo Fernseher mit der GigaTV Cable Box 2 Fernbedienung über die Methode Gelb und "OK" gekoppelt. Musste die An-/Aus Taste 12 Minuten festhalten, bis der Fernseher endlich ausging. Gut, dann hat es aber ein paar Monate gut funktioniert. Seit einiger Zeit (sind auch schon Monate) passiert es aber sehr oft, dass beim Einschalten nur das TV angeht, die Box aber ausbleibt, oder umgekehrt. Es ist schwierig 84-jährigen Eltern beizubringen, dass man dann doch noch die TV Fernbedienung wieder hervorholen muss. In letzter Zeit ist es so schlimm geworden, dass nur ca. 1 von 10 Versuchen zum richtigen Einschalten von TV und Box führen. 

 

1. Warum? Gibt es hier vielleicht hier eine Lösung? Haben andere hier vielleicht auch diese Probleme?

2. Falls ich das nicht hinbekomme, möchte ich es gerne mal wieder mit HDMI CEC probieren. Ich habe dabei nur folgendes Problem:   Wenn ich CEC am HDMI Eingang des TVs aktiviere und Fernseher und Box mit Cable Box 2 Fernbedienung ausschalte, dann geht die Box aus und am Metz Fernseher taucht folgende Meldung auf:  "CEC Standby - Wollen Sie ihr TV Gerät und alle angeschlossenen Geräte oder nur das aktive CEC-Gerät oder nur das TV-Gerät auschalten?". Dann gibt es 4 Buttons zum Auswählen, "Abbrechen", "Alle", "Nur CEC-Gerät" und "Nur TV-Gerät". Jetzt das Problem - um den Button auszuwählen, muss man wieder die Metz Fernbedienung in die Hand nehmen. Damit habe ich ja wieder verloren, denn mit 2 Fernbedienung wollen meine Eltern ungern umgehen. 

 

Kann jemand helfen?

Danke,

rs

1 Antwort 1
Sigi-DD
SuperUser
SuperUser

Hallo rs52723,

dann ist Dein TV jetzt doppelt gekoppelt und bekommt alle Kommandos doppelt. Dadurch wird dann der TV Ein und gleich wieder Aus geschaltet.

 

Seit etwa einem Jahr kann die GB2 das angeschlossene Gerät auch über das HDMI-CEC Signal steuern.  Über die Methode Gelb und "OK" wird die FB der GB2 selbst als universelle FB per IR mit dem TV gekoppelt. Daher kommt jetzt das Signal der Standby Taste einmal per IR von der FB direkt zum TV und dann noch zusätzlich von der GB2 über das HDMI Kabel. Eine der beiden Kopplungen muss aufgehoben werden. Am besten Du hebst die IR Kopplung wieder auf in dem Du die Schritte 4 und 5 aus der Anleitung ausführst.

 

Viele Grüße Siegmar