abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

gebrauchte Fritz!Box 6660 Cable aktivieren HILFE!
Jansel
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Liebe Community,

mein Problem wurde hier anscheinend schon behandelt, so dass ich denke zu wissen, warum ich meine Fritz!Box nicht zum laufen bekomme. Allerdings habe ich den bereits behandelten Anliegen auch keine Lösungen zur Selbsthilfe entnehmen können... Ich habe nun schon 2 Tage damit verbracht einige Vodafone-Kundendienst-Mitarbeiter am Telefon kennenzulernen, die allesamt sehr freundlich und bemüht waren, aber letztendlich funktioniert die Box immer noch nicht 😞

Da es mit der Vodafone-Box immer wieder Probleme gab, wurde mir geraten, auf eine Fritz!Box umzusteigen. Ich habe diese bei ebay-Kleinanzeigen erstanden. Angeschlossen, MAC-Adresse durchgegeben, Vodafone sagt alles ok. Nun die Aktivierung. Versuche ich es online, bekomme ich Fehlermeldungen von "es liegt ein technisches Problem vor" bis "die Box ist einem anderen Kunden zugeordnet". Man sagte mir, dass die Box dann von Vodafone aktiviert werden muss, aber wie erfahre ich wann das passiert? Hab eben nochmal angerufen, da konnte mir auch wieder niemand sagen, wie nun der Stand der Dinge ist... Irgendwann wollten wir auch mal wieder online gehen, fernsehen usw. Kann vielleicht mal ein MOD drüber schauen? Das wäre fantastisch! Welche Angaben werden benötigt?

Danke und LG

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen

Damit kannst du leider nichts anfangen, da es sich dabei um eine Leihbox handelt, die an keinem anderen Anschluss freigeschaltet werden kann.

 

Nur 6660 Boxen mit der Artikelnummer 20002910 oder 20002984 können freigeschaltet werden.

 

Kommt bei ebay öfters vor, dass solche Leihboxen verkauft werden.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

30 Antworten 30
Kurtler
SuperUser
SuperUser

Welche Artikelnummer hat den deine Box. Diese findest du auf de Unterseite der Box.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!

Hallo Kurt,

hier die Artikel-Nr: 2000 2932

LG

Damit kannst du leider nichts anfangen, da es sich dabei um eine Leihbox handelt, die an keinem anderen Anschluss freigeschaltet werden kann.

 

Nur 6660 Boxen mit der Artikelnummer 20002910 oder 20002984 können freigeschaltet werden.

 

Kommt bei ebay öfters vor, dass solche Leihboxen verkauft werden.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!

Hallo Kurt,

vielen Dank für deine Antwort und die Infos!

Tja so schnell geht das. Gefragt und kurze Zeit später habe ich eine Antwort, mit der ich etwas anfangen kann. Ich frage mich, warum ich 2 Tage mit dem VF-KD hin und her kommuniziert habe und man mir hier nicht eine ähnlich konkrete Antwort geben konnte?!? Scheint ja nicht schwer zu sein. Das ärgert mich jetzt am allermeisten 😡

Warum hat mir der Kundenberater dieses Detail, also auf die Artikelnummer zu achten, nicht unbedingt mit dazu gesagt, als mir empfohlen hat die Fritz!Box 6660 zu kaufen?!?

Was kann ich denn jetzt tun? Den Verkäufer bitten das Gerät zurückzunehmen? Der bekommt doch sicher Ärger, wenn er die Box nicht zurückgibt. Oder das Gerät bei Vodafone "umtauschen"? Ich kann die Box ja dann auch nicht weitergeben. Oder kann noch jemand damit etwas anfangen? 🤔

Hatte mich schon gefreut über das scheinbare Schnäppchen. Der Anschiss lauert überall...

LG

Dir bleibt nur, beim Verkäufer nachzufragen, ob er diese zurücknimmt. Hast du eBay Käuferschutz?

 

Der ursprüngliche Besitzer muss an Vodafone eine Entschädigung bezahlen, weil er sie nicht zurückgeschickt hat. Das sind 60 Euro. Früher waren das mal 160 Euro.

 

VF nimmt dir die Box nicht zurück oder tauscht diese um. Und weitergeben kannst du diese auch nicht, da wie gesagt, man diese nirgends freischalten kann.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!

Danke Kurt,

das Witzige daran ist, dass ich gerade nochmal im techn. KD angerufen und nach dem Bearbeitungsstand meines Tickets gefragt habe. Man sagte mir, es wurde alles bearbeitet und in ca. 60 Minuten wird die Leitung mit der Fritz!Box einwandfrei funktionieren. Da bin ich aber sehr gespannt...

Zwischenzeitlich kam jetzt auch noch die eMail-Info, dass mein Ticket bearbeitet wurde und der Fehler behoben ist 🤔

 

Ich würde wirklich gerne noch die Meinung eines MOD hören 🙏

Bis sich hier ein Mod meldet, kann schon einige Zeit dauern. Nur wird er dir auch nichts anderes sagen können.

 

Und es ist halt leider so, dass die Mitarbeiter an der Hotline nicht immer die richtigen Auskünfte erteilen.

 

Hier die offizielle Aussage von AVM zu den Boxen, die freigeschaltet werden können:

 

https://avm.de/service/wissensdatenbank/dok/FRITZ-Box-6660-Cable/16_FRITZ-Box-fur-Betrieb-am-Kabelan...

 

Das Freischalten ist schon deshalb nicht möglich, weil es bei den Leihboxen keine Möglichkeit gibt, die erforderlichen SIP Daten für die Telefonie einzugeben.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!

Hallo @Jansel ich schätze mal, das du nach den genannten 60 Minuten immer noch keine Verbindung über die 6660 zum Internet bekommen wirst. Eine ehemalige Leihbox lässt sich nun mal leider nicht auf einen anderen Anschluß aktivieren. Selbst bei den gebrauchten Fritzboxen aus dem Handel gibt es immer wieder Probleme wenn diese an einem anderen Anschluß aktiviert werden sollen, da die Vorbesitzer ihr Gerät meistens nicht ordnungsgemäß aus dem System von Vodafone austragen lassen.

Was mich aber wirklich aufregt, ist, daß es immer wieder solche "Schlauberger" gibt, die ihre Mietbox, wenn sie denn diese "Strafzahlung" an Vodafone getätigt haben, meinen, ihre ehemalige Mietbox an einen arglosen Kunden weiterverkaufen zu müssen, damit sie die "Strafzahlung" wieder drin haben, mit dem Wissen, das diese Fritzbox nie an einem anderen Anschluß funktionieren wird. Ich gehe da von Vorsatz aus, denn eine Mietbox ist immer nach Vertragsende an den ausgebenden Provider zurückzugeben, was auch in den Vertragsunterlagen so drin steht. Ich glaube nicht, das die nicht wissen, das eine Mietbox nicht weiterverkauft werden darf. Eigentlich hat er dir "Hehlerware" verkauft, da selbst nach der "Strafzahlung" die Fritzbox nicht sein Eigentum geworden ist. Ich hoffe, du kannst alles rückabwickeln. Eine neue 6660 ist derzeit für ca. 191.-€ zu bekommen. Für eine Gebrauchte wird meistens so um die 100-130.-€ verlangt, und ich spreche jetzt von denen aus dem Handel. Bei einem vermeintlichen Schnäppchen(Preise um die 100.-€ oder darunter) bei Ebay oder Ebay Kleinanzeigen handelt es sich leider meistens um eine gebrauchte Mietbox. Und mit diesem "Erlebnis" bist du beileibe nicht alleine. Einen schönen Sonntag wünsche ich trotz allem! Grüße haegar2609

Ich bin kein Mitarbeiter von Vodafone und kämpfe mit ähnlichen Problemen, die ihr anderen Kunden auch habt! Und bitte keine Anfragen über PN stellen!

Wie schon öfters geschrieben, kann ich nur jeden davon abraten sich eine gebrauchte Kabelbox zuzulegen, ohne die Möglichkeit einer Rückgabe zu haben.

 

Denn aus dem vermeintlichen Schnäppchen wird schnell ein teurer Briefbeschwerer.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!