abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

Behoben: Delligsen, Gronau, Alfeld, Elze: Ausfall Telefonie und Daten über Mobilfunk

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Vodafone DSL mit Speedport Smart 4 Router - Verbindungsproblem
Johnny-h
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo,

 

heute wurde endlich mein Vodafone Anschluss geschaltet. Hab mich schon gefreut, als ich von der Arbeit nach Hause kam. Dachte ich gebe kurz die Zugangsdaten aus dem Willkommensbrief in den Speedport Smart 4 ein und ab geht das. Nach nunmehr 3h bin ich aber leider immer noch nicht mit dem Internet verbunden 😑.

 

Zugangsdaten stimmen auf jeden Fall mit dem Brief überein, aber ich vermute hier liegt irgendwo der Fehler. Der Speedport fragt nach:

1. "Providername", da habe ich "Vodafone" eingegeben

2. "Benutzername":  vodafone-vdsl.komplett/xxxxxxxxxxxxx funktioniert nicht. Wenn ich nur den Teil nach '/' eingegebe, dann kommt zwar eine Verbindung zu Stande, aber ich kann nicht auf Websites zugreifen. Wenn ich den Router neu starte erscheint nach kurzer Zeit das Popup wie unten verlinkt. Daraus geht hervor, dass die Zugangsdaten nicht korrekt sind, ok, also gebe ich wieder die Daten genau wie aus dem Brief ein, dann bekomme ich vom Router die Meldung "Zur Zeit sind keine Internet-Zugangsdaten eingetragen."

3. Passwort ist wie im Willkommensbrief.

4. Vlan-id habe ich leer probiert, sowie mit 7 und mit 132, mit 7 baut es eine Art Verbindung auf, mit 132 passiert gar nichts.

 

 

 

 

Weiß zufällig jemand von diesem Problem und was evtl. zu tun ist?

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen

Laut Telekom Forum könnte es mit DS Lite zu tun haben. Das kann der Speedport nicht. Ich spreche nochmal mit Vodafone und frage, ob man auf Dual Stack umstellen könnte. Damit sollte es funktionieren.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

8 Antworten 8
Sf7-8
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo, ich habe exat das selbe Problem und würde mich auch über eine Antwort freuen. LG

VF Techniksupport konnte mir leider gar nicht weiterhelfen, das kannst du dir sparen m.E.

 

Im Telekomforum habe ich auch mal gepostet, mal sehen ob das Früchte trägt. Ich halte dich auf dem Laufenden. Sag bitte Bescheid, falls du eine Lösung findest. Nächster Schritt ist dann eine Fritz!Box kaufen, aber darauf habe ich keine Lust. Der Speedport ist von der WLAN Verbindung bei mir in der Wohnung leider deutlich besser, als die Fritz!Box 7590 ax, die ich davor getestet habe.

Gut, wenn ich eine Lösung finde, sage ich bescheid. Ansonsten wird es bei mir auch eine Fritzbox. Aber wir können ja auch nicht die einzigen zwei mit diesem Problem sein... 

Laut Telekom Forum könnte es mit DS Lite zu tun haben. Das kann der Speedport nicht. Ich spreche nochmal mit Vodafone und frage, ob man auf Dual Stack umstellen könnte. Damit sollte es funktionieren.

Johnny-h
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Kleines Update:

 

Seit der Umstellung auf Dual Stack kann sich der Speedport zwar grundsätzlich verbinden, leider habe ich aber keine stabile Verbindung. Verbindung wird aufgebaut und bricht dann direkt wieder ab, mehrmals pro Minute. Ping Befehl gibt simultan ein Timeout wieder. Hat vielleicht noch jemand eine Idee, woran das liegen könnte?

 

Hier der Log aus dem Router:

14.12.2023 11:45:34 (R010) Internetverbindung wurde hergestellt. Die vom Internetanbieter zugewiesene öffentliche WAN-IP: <2.203.132.34>

14.12.2023 11:45:32 (P008) Retry burst algorithm "alg_01" wurde ausgelöst durch RA Solicit Ereignis

14.12.2023 11:45:31 (R104) Info: PADS Paket wurde vom HG empfangen

14.12.2023 11:45:31 (R103) Info: PADR Paket wurde vom HG gesendet

14.12.2023 11:45:30 (R102) Info: PADO Paket wurde vom HG empfangen

14.12.2023 11:45:30 (R101) Info: PADI Paket wurde vom HG gesendet

14.12.2023 11:45:28 (R009) Internetverbindung wurde durch Speedport Smart 4 Typ A getrennt.

14.12.2023 11:45:28 (R106) Info: PADT Paket wurde vom HG gesendet

14.12.2023 11:45:25 (R105) Info: PADT Paket wurde vom HG empfangen

14.12.2023 11:45:24 (R020) PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung. (RS <alg_01> retry timeout)

14.12.2023 11:45:22 (R107) Info: Die LCP Echo Anfrage wurde von der netzseitigen Schnittstelle nicht beantwortet.

14.12.2023 11:44:55 (R010) Internetverbindung wurde hergestellt. Die vom Internetanbieter zugewiesene öffentliche WAN-IP: <2.203.132.34>

Der Fehler steht doch als Info im Log:

 


@Johnny-h  schrieb:

14.12.2023 11:45:22 (R107) Info: Die LCP Echo Anfrage wurde von der netzseitigen Schnittstelle nicht beantwortet.

Auf deutsch: Der Router fragt etwas (zwingend) per LCP an, was netzseitig nicht unterstützt wird...

 

Der SpeedPort ist nunmal (fast) exklusiv für Telekom-Anschlüsse optimiert - und die Telekom übernimmt da keine Verantwortung und gibt keinen Support für die Verwendung der Geräte an Fremdanschlüssen. Du bist in dem Moment (leider) auf dich alleine gestellt - und mich würde es ehrlich gesagt nicht wundern, wenn da noch an anderen Stellen in der Firmware einige "Optimierungen" exklusiv für Telekom-Anschlüsse existieren, über die du noch stolpern wirst.

User_8936676536
Daten-Fan
Daten-Fan

leider lässt sich der Speedport Smart 4 nicht mit Vodafone benutzen, da der Internet Benutzername auf 28 Zeichen beschränkt ist.

 

Bei Vodafone hat der Benutzername folgende Struktur: "vodafone-vdsl.komplett/va1234567890"

 

Das sind leider deutlich mehr als 28 Zeichen.

mapmuh
Daten-Fan
Daten-Fan

Ich hatte über 1 Jahr Vodafone 50.000 mit dem Speedport laufen und war sehr zufrieden. Benutzername obwohl zu lang etc alles kein Problem.

Zum 11.1. hat sich mein Vertrag geändert und ich bin auf eine 100er Geschwindigkeit gewechselt. Seitdem funktioniert nichts. Service, Techniker sind keine Hilfe und man beteuert mir, dass sich an den Einstellungen nichts geändert hätte.

Habe mir nun eine Fritzbox zugelegt, die leider eine weniger stabile Verbindung liefert. Würde den Speedport gerne wieder nutzen, habe aber denke ich aktuell alles versucht.

 

Wenn noch jemand Ideen hat, bin ich dafür sehr dankbar.