abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Router vom Vorbesitzer trennen
nunoildefonso
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hi,
Ich habe einen gebrauchten Router (Fritzbox 6660 Cable, Artikelnummer: 20002932) gekauft und bekomme beim Versuch, ihn zu aktivieren, eine Fehlermeldung, dass er noch mit dem Vorbesitzer verknüpft ist.

 

meine Kundennummer lautet: ***

 

Kannst du die Verknüpfung aufheben, damit ich sie endlich aktivieren kann?
Wem kann ich den CM MAC zur Verfügung stellen?

 

Das Lustige ist, dass ich vor 2 Wochen angerufen und dem Vodafone-Support die MAC-Adresse gegeben habe, um sie mit meinem Konto zu verbinden, und sie haben nichts erwähnt.

 

Mit freundlichen Grüßen,
Nuno

 

Edit: @nunoildefonso Ich habe Deine Kundennummer entfernt. Bitte poste solch sensible Daten nicht in einem öffentlichen Forum.

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen

Versuche dein Geld zurückzubekommen, eine andere Möglichkeit gibt es da nicht. Diese Box wird nicht mehr freigeschaltet, wird von VF auch nicht mehr zurückgenommen oder nachverfolgt wer die denn verkauft hat.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

11 Antworten 11
HausHelene
Giga-Genie
Giga-Genie

Es handelt sich nicht um eine freie Fritzbox

Die korrekte Artikelnummer wäre 20002910

 

Du kannst diese Fritzbox einfach nicht dafür verwenden.

 

hallo.
Habe noch ein bisschen im Internet gelesen.
Die Nummer 20002932 bedeutet also, dass es sich um ein gemietetes Gerät handelt und jemand es mir einfach verkauft hat, anstatt es an Vodafone zurückzugeben?
Was bedeutet, dass ich das überhaupt nicht verwenden kann?

Mit freundlichen Grüßen,
Nuno

Hi,

 

korrekt. Es handelt sich dabei im ein Providerleihgerät von Vodafone, welches der Vornutzer nicht verkaufen hätte dürfen, sondern ordnungsgemäß nach Vertrags-/Optionsende an Vodafone zurückgeben hätte müssen.

 

Das Gerät ist für dich nicht nutzbar, da Vodafone ihre Mietgeräte nicht für andere Kunden freischaltet! Versuche den Kauf rückabzuwickeln und dein Geld wieder zu bekommen.

 

Grüße

GigaZuhause 1000 Kabel mit Technicolor TC4400-EU

hallo.

danke für deine Unterstützung.

 

Ich werde mit dem Vorbesitzer sprechen und versuchen, es zurückzugeben. Falls der Vorbesitzer nicht kooperativ ist, kann ich ihn bei Vodafone beschweren?

 

weil er etwas Illegales gemacht hat und Konsequenzen haben könnte?

 

Viele grüße nuno

Hi,

 


@nunoildefonso  schrieb:

Falls der Vorbesitzer nicht kooperativ ist, kann ich ihn bei Vodafone beschweren?

 

weil er etwas Illegales gemacht hat und Konsequenzen haben könnte?


Vodafone interessiert das nicht sonderlich 😕 Für sie ist die Sache mit erfolgter Bezahlung der Ersatzpauschale von 60 € erledigt.

 

Grüße

GigaZuhause 1000 Kabel mit Technicolor TC4400-EU

Hi,

Toll. Macht keinen Sinn aber ok.
Also kann ich eine Fritzbox 6660 bei Vodafone mieten, 60€ bezahlen und die Box für mich behalten?

 

Mit freundlichen Grüßen,
Nuno

Hi,

 

würde ich nicht empfehlen 😉 Die Box wird nach Vertrags-/Optionsende für das Vodafonenetz gesperrt und kann in diesem nicht mehr genutzt werden.

 

Grüße

GigaZuhause 1000 Kabel mit Technicolor TC4400-EU

"Toll. Macht keinen Sinn aber ok."

Was meinst du?
"Also kann ich eine Fritzbox 6660 bei Vodafone mieten, 60€ bezahlen und die Box für mich behalten?"

Lies das Kleingedruckte in den AGBs, Preislisten etc.

Bis dato XXXX wird der Vollpreis für das Gerät fällig - du wärst nicht der erste der den Stunt versucht die HB Option zu buchen - dann zu kündigen/widerrufen - und dann das Gerät zu behalten.

"Für sie ist die Sache mit erfolgter Bezahlung der Ersatzpauschale von 60 € erledigt."

Das macht keinen Sinn oder ich verstehe es nicht.

 

Wenn der Fritzbox-Mieter das Gerät am Ende des Vertrages nicht zurückgibt, muss er nur 60€ bezahlen?

Ich denke, das Gerät ist mehr wert.

 

Und wenn es so ist, was ist dann der Vorteil für den Besitzer des Geräts, es zu verkaufen und im Grunde den gleichen Betrag zu bekommen, den er braucht, um Vodafone zu bezahlen?

 

Wenn sie es einfach zurückgeben würden, dann wäre es genau dasselbe.

Vielleicht wurde dieses Gerät gestohlen und dann würde es Sinn machen.

 

Jetzt habe ich ein Gerät in meinen Händen, das ich nicht benutzen kann, Vodafone kümmert sich nicht darum und es ist nur noch mehr Müll auf der Welt.