abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Fritzbox 6690 Cable Power LED blinkt
Luca23
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo zusammen,

 

ich habe seit einigen Tagen ein Vodafone Cable100 Vertrag.

Dazu habe ich mir ein Fritzbox Cable 6690 Router gekauft.

Bei der Ersteinrichtung habe ich die Kabel verbunden und mich übers Wlan eingeloggt. 

Jedoch wird die Verbindung zum Internet nicht aufgebaut. die Power LED blinkt und blinkt. 

Nachdem ich einmal die connect App zum installieren genutzt habe, steht, dass die Fritzbox bereits aktiviert ist. Jedoch wird mir in Mein Vodafone Konto 24h später noch nichts angezeigt. Der Link zur Registrierung über die Fritzbox öffnet sich nicht. 

Die Aussage des Telefonsupports war, das ich auf den Link klicken muss.

 

Wie kann ich eine Verbindung zum Internet aufbauen, die Aktivierung der Fritzbox erneut durchführen oder etwas anderes hilfreiches durchführen. Ich danke euch für zahlreiche Tipps.

 

Fritzbox 6690 Cable (eigene)

Vodafone Cable100

Bremen

 

25 Antworten 25

IMG_7566.jpeg die Kabel-Informationen. 

Kurtler
SuperUser
SuperUser

Ich denke das, da dein Verstärker den Geist aufgegeben hat, wenn er Strom hat. Wie gesagt hänge mal das Leihgerät dran.

 

Gruß kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!

Vielen Dank für Ihre Antwort, wie man die Leistung des Verstärkers überprüft. Ich habe dieses Setup

Danke,
SohilWhatsApp Image 2023-09-26 at 17.28.40.jpeg

Kurtler
SuperUser
SuperUser

Wie gesagt, da kann dir hier niemand weiterhelfen, du kannst du dich dann nur noch an die Hotline wenden, damit dir ein Techniker vorbeigeschickt wird, weil es hier im Forum keinen Support mehr gibt.

 

Keine Ahnung, warum du nicht mal den Leihrouter probehalber angeschlossen hast.

 

Im Übrigen, ist es keine gute Idee die Router auf den Heizkörper zu stellen.

 

Und sollte der Techniker vorbeikommen und mit dem Leihrouter gibt es keine Probleme, dann kannst du 99 € startklar machen.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!

allein so ein Adapter ist Mist 

ist das Kabel wenigstens geschraubt?

Ich habe leider keinen Leihreceiver.

Zum Verständnis, die Empfangsrichtung hat ein Signal von - 17,3dbmv. Dieser sollte jedoch ungefähr bei -2-15 liegen. Um das Signal zu steigern nutze ich einen Verstärker. Z.B. den Nachverstärker 30db von Schweiger?

Leider hatte der Vodafone Techniker telefonisch nicht den besten Tag, nachdem nach seiner Aussage das System/Programm zum Testen zurzeit nicht funktioniert und er gleich Feierabend macht. 


@Luca23  schrieb:

Ich habe leider keinen Leihreceiver.

 


Das verstehe ich nun nicht. Normalerweise hat man immer einen Leihrouter, da du ja aus Bremen kommst.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!

Ich habe direkt beim bestellen ausgewählt, dass ein eigener Receiver verwendet wird um die Leihgebühr für die FRITZ!Box zu sparen. Der Neukauf aromatisiert sich relativ schnell. 
kannst du etwas zu den Verstärker und dB sagen? Liege ich richtig mit einem Signal zwischen ca -2 und +15. und wäre es richtig so einen Verstärker zu wählen um das Signal zu verbessern? Ich befürchte bis ein Vodafone Techniker kommen würde kann es noch einige Tage dauern.. 

 

Kurtler
SuperUser
SuperUser

Da kannst du selber gar nichts machen, da hilft nur ein Techniker weiter.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!

Danke für deine Antwort. Ich habe einen Mietrouter angeschlossen und das Ergebnis ist dasselbe.

Ich bin neu in der Wohnung, also habe ich den Hausmeister angerufen. Er sagte, der Vodafone-Techniker müsse etwas im Keller tun, um WLAN zu aktivieren.

Muss ich dafür auch eine Gebühr zahlen?

Regards,
Sohil Parikh