Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen

 

Überregional: Einschränkungen bei MeinVodafone

 

Dein Anschluss ist gestört und hier gibt's keine Info? Dann nutz unseren Netz-Assistenten bei Kabel/DSL &  TOBi (Button rechts) bei Mobilfunk oder TV.

Close announcement

Geräte

Siehe neueste
Bose 700 Soundbar wird von Vodafone Station Firewall geblockt
Gehe zu Lösung
ZAMI370
Smart-Analyzer

Guten Tag zusammen,

ich hoffe ich kann hier auf ein wenig Hilfe hoffen.  Ich schildere erstmal mein aktuelle Lage:

Ich hatte bis 30.11.2022 eine gemietete Vodafone FritzBox 6660 Cable (Home Box Option). Das lief soweit auch ganz gut ich ich hatte keinerlei Problem meine Bose 700 Soundbar ink. ALEXA-Support zu nutzen. Ach ja gut zu erwähnen ist das ich aus Hessen bin (also Vodafone West, ehemals Unitymedia Kunde). Die Fritzbox hatte eine DS-Lite Anbindung. Soweit so gut. Ab dem 01.12.2022 Habe ich meine Vodafone Station Wifi6 (CGA6444VF, Firmware Version 19.3B70-1.2.49) aktiviert. Die Einrichtung hat auch alles gut geklappt, Internet LAN/WLAN geht und läuft soweit. 

Nun mein Problem mit der Bose 700 Soundbar. Seit ich die Vodafone Station im Betrieb habe, funktioniert meine Bose 700 Soundbar nicht mehr. Sprich meine ALEXA-Sprachbedienung geht nicht, ich kann keine "Online" Funktionen der Bose Soundbar nutzen. Auch ein neues Aufsetzten der Soundbar war erfolglos (Bleibt immer bei der Produktaktivierung hänge. Bose Soundbar Richtung Internet geht nicht raus). Als gegentest habe ich mal eine LTE-Verbind mit der Soundbar aufgebaut und siehe da, Registierung und Aktivieren sowie ALEXA funktioniert wieder wunderbar. Wieder auf die Vodafoinestation umgestellt (über WLAN, die Anbindung war auch erfolgreich) kein ALEXA-mehr möglich.

Sobald ich nun die Firewall der Vodafone Station abschalt, geht auch die ALEXA-Funktion der Bose Soundbar wieder. Toll dachte ich mir, dann wird ja nur einige Ports geblockt. Auf der Bose Seite habe ich mir die Kommunikationsports angeschaut  (https://www.bose.com/en_us/support/articles/HC1405/productCodes/bose_soundbar_700/article.html). 

Leider habe ich keine Möglichkeit gefunden an der Vodafone Station irgendwas zu konfigurieren. Auch die "IPv6 Host Exposure" Funktion war keine Hilfe, obwohl ich hier alle Ports eingetragen habe. 

Es funktioniert einfach nicht. Eine Portweiterleitung gibt es bei mir nicht (DS-Lite, habe eine AFTR Adresse).

 

Ich wäre für jeden Tipp dankbar. Was ich nicht begreife ist, warum es bei der gemieteten Fritbox 6660 funktionierte. Dort habe ich nicht konfiguriert, funzt einfach so.

 

Danke für jedes Feedback.

 

Gruß

 

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
ZAMI370
Smart-Analyzer

Guten Morgen,

 

so abschließend wollte ich nur mein Endergebniss mitteilen. Ich habe mir eine eigene Fritz!Box 6690 besorgt und freischalten lassen. Somit waren all meine Probleme gelöst ohne nur eine Einstellung an der Fritz!Box zu tätigen. 

 

Ich wünsche allen noch schöne Feiertage.

 

Grüße

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
6 Antworten 6
RobertP
Giga-Genie

@ZAMI370  schrieb:
...Ich hatte bis 30.11.2022 eine gemietete Vodafone FritzBox 6660 Cable (Home Box Option). Das lief soweit auch ganz gut ich ich hatte keinerlei Problem meine Bose 700 Soundbar ink. ALEXA-Support zu nutzen...

...Ab dem 01.12.2022 Habe ich meine Vodafone Station Wifi6 (CGA6444VF, Firmware Version 19.3B70-1.2.49) aktiviert

ich würde mal sagen an der falschen Stelle gespart

Mehr anzeigen
ZAMI370
Smart-Analyzer

Hallo,

 

würde evtl. ein Dual Stack bei meinem Cable Max 1000 helfen, so das ich die Portforwarding Funktion in der Vodafone station bekommen würde und ich dann die notwendigen Ports freigeben könnte?

 

Grüße

Mehr anzeigen
ZAMI370
Smart-Analyzer

So, ich habe ein wenig weiter geforscht und bin auf einem alten Forenbeitrag gekommen:

https://forum.vodafone.de/t5/Archiv-Internet-Ger%C3%A4te/Vodafone-Blockiert-Smart-Home-Ger%C3%A4te/t...

Dort wird prinzipiell mein Problem beschrieben. Als Zusatz möchte ich noch hinzufügen, das meine Bose 700 Soundbar auch eine LAN-Schnittstelle hat, die ich auch mal probiert habe. Das Ergebniss war allerdings dasselbe, die Firewall innerhalb der Vodafone Station schein wohl ein Problem mit meiner Bose 700 Soundbar zu haben (odert umgekehr? Wer weiß schon). Fakt ist, deaktivier ich die Firewall funktionert es mit eine WLAN oder LAN Verbindung. Aktiviere ich Sie wieder geht nichts mehr. 

 

Ich denke mir bliebt hier nichts anders überig als die Vodafone Station in den Bridge-Mode zu versetzten. Und dann eine eigene Firewall/Route/WLAN Option anzuhängen. 

 

Eine Diskussion zu führen, was ein Kablerouter können muss oder nicht erspare ich mir hier. Der Markt für Smart-Geräte wird es in Zukunft schon richten.

 

Dieser Post kann somit geschlossen werden. Einen schönen Nikolas wünsche ich noch allen. 

Gruß

 

Mehr anzeigen
RobertP
Giga-Genie

@ZAMI370  schrieb:

Ich denke mir bliebt hier nichts anders überig als die Vodafone Station in den Bridge-Mode zu versetzten. Und dann eine eigene Firewall/Route/WLAN Option anzuhängen. 


dann würde ich doch eher wieder eine Kabel Fritzbox mieten oder noch besser mir selber eine kaufen 

Mehr anzeigen
ZAMI370
Smart-Analyzer

Guten Morgen,

 

so abschließend wollte ich nur mein Endergebniss mitteilen. Ich habe mir eine eigene Fritz!Box 6690 besorgt und freischalten lassen. Somit waren all meine Probleme gelöst ohne nur eine Einstellung an der Fritz!Box zu tätigen. 

 

Ich wünsche allen noch schöne Feiertage.

 

Grüße

Mehr anzeigen
Kurtler
SuperUser

Dann kommt hier ein Schloss dran.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen