Archiv_Störungsmeldungen-Internet-TV-Telefon-DSL

DSL: Ständige Abbrüche des Internets
Smart-Analyzer

Liebe Community,

 

ich bin seit über einem Jahr Kunde bei Vodafone mit dem Red Internet & Telefon 50 Anschluss. Da ich umgezogen bin, habe ich keine "Vorerfahrung" mit dem Anschluss in dieser Wohnung/diesem Haus.

 

Von Anfang an hatte ich große Probleme mit meiner Internetverbindung (andauernd Verbindungsabbrüche, High Ping etc.), was ich in der Vergangenheit immer auf die EasyBox 804 geschoben habe. Ich habe deswegen auch schon mehrmals telefonischen Kontakt mit dem Support gehabt, um alle möglichen Fehlerquellen auszuschließen. Das Problem konnte nicht gelöst werden.

 

Ich habe nun auf eigene Kosten eine FritzBox zugelegt, welche ich nun seit knapp einem Monat betreibe. Die Probleme sind exakt die gleichen geblieben: Ständige Verbindungsabbrüche, sehr hoher Ping, schlechte Down-/Upload-Raten, etc.). In wie fern die Telefonie davon betroffen ist kann ich nicht sagen, da ich diese Funktion nicht nutze. Ein Neustart der Technik (damals EasyBox, jetzt FritzBox) ist auch keine Abhilfe und es dauert bis zu 30 Minuten bis die Technik überhaupt eine Verbindung zum Internet/DSL herstellen kann.

 

Wie bereits oben angedeutet, habe ich alle möglichen Fehlerquellen mitlerweile versucht zu minimieren:

- PCs/Notebooks sind nur noch über LAN angebunden

- mögliche Störquellen wurden aus dem Netzwerk entfernt (bspw. Drucker etc.)

- Router sind auf dem aktuellsten Software-Stand

- etc.

 

Da von meiner Seite alle Möglichkeiten ausgeschöpft wurden und laut Vodafone keine Störungen vorliegen/vorlagen, frage ich mich, ob das Problem evtl. im Haus bzw. der Verkablung liegt.

 

Vor kurzem war ein Elektriker im Haus und ich habe ihn gebeten, ob wir einen Blick in den Hausverteiler werfen können: Der Verteiler ist öffentlich zugänglich im UG des Treppenhauses und ist grundsätzlich NICHT ordentlich verschlossen (Schlösser ausgebrochen). Damit kann also theoretisch jeder an die Leitungen dran. Ein Bild der Verkabelung ist im Anhang beigefügt. Für mich als Laie sieht die Verkabelung äußerst "schlampig" aus (Grünspan, Lüsterklemme hängt in der Luft, etc.).

 

Gibt es Vorschläge, wie sich mein Problem lösen lässt?

 

Liebe Grüße

B738NG

Mehr anzeigen
6 Antworten 6
Smart-Analyzer

Lösungsvorschläge?

Mehr anzeigen
Moderator

Huhu B738NG,

tut mir leid, dass der Anschluss nicht zu Deiner Zufriedenheit läuft.

Abbrüche sind eigentlich immer systemisch nachvollziehbar. Hast Du hier denn hier jemals ein Störungsticket bekommen(TA1234567) ?
Bzw. war mal ein Techniker vor Ort?

Die Verkabelung am APL sieht recht abenteuerlich aus, einer stabilen Leitung ist das zumindest nicht förderlich.

Wenn die Fehler aber auf der Inhouseverkabelung zwischen APL und Deiner Wohnung auftreten, ist das eher Baustelle vom Eigentümer.
Der muss Dir ja einen funktionierenden Telefonanschluss ermöglichen.

Schick mir mal eine PN mit der Kunden & Deiner Handynummer. Dann schau ich mir das mal an und nehm ggf. ein Ticket auf.

VG

,Andre

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hey,

 

danke für die Antwort!

 

Ich hatte etwa vor einem halben Jahr mehrmals Kontakt mit dem Kundenservice, wobei auch mehrmals Messungen durchgeführt wurden. Ob ein Ticket geöffnet wurde weiß ich nicht bzw. bezweifle ich.

 

Soweit ich weiß, wurde die Inhouse-Verkabelung angeblich erst vor kurzem (2-3 Jahren) im gesamten Haus erneuert.

 

Wer wäre denn für die ordentliche Verkabelung des APL zuständig?

 

Eine PN sende ich dir sofort.

 

Lg B738NG

Mehr anzeigen
Moderator

PN ist angekommen - ich schau mir den Anschluss mal an.
Aber gefühlt , sollte hier mal vor Ort ein Techniker nach dem Rechten schauen....

VG,

Andre

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Hallo Andre,

könnt ihr dann bitte die Störung entsprechend aufnehmen und einen Techniker beauftragen?

Danke!

Lg B738NG
Mehr anzeigen
Moderator

Hab Dir grad per PN geantwortet.

Hier sind aktuell keine Abbrüche ersichtlich (auch nicht in den letzten 72 Stunden).
Wenn ich dafür ein Ticket erstellen würde, würde das automatisch geschlossen werden - da der Anschluss ja online ist.

Schick mir bitte mal eine PN mit den Vodafone Speedcheck Ticketnummern (http://speedcheck.vodafone.de)

Bei den Tests bitte direkte LAN-Verkabelung nutzen um WLAN als Fehlerquelle auszuschließen.

LG,
Andre

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Top Autoren