Archiv_Internet-Geräte

Siehe neueste
Betreff: Beim Bridgemode kein Zugriff mehr auf Modem?
Gehe zu Lösung
fastzapper
Smart-Analyzer

Hallo,

 

ist es möglich das man nach der Umstellung des Modems auf Bridgemode nicht mehr per Browser (weder Lan noch Wlan, 192.168.0.1 bzw. kabel.box) zugreigen kann. Habe das TG3442DE Telefonie-Gateway.

 

Vielen Dank für die Hilfe

Markus

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
reneromann
SuperUser

Also: Im Bridge-Modus ändert sich die IP der Kabelgeräte (egal welchen Herstellers) auf 192.168.100.1.

Weiterhin darf im Bridge Modus nur EIN Gerät direkt per LAN an den Kabelrouter angeschlossen werden - in deinem Fall also die 7580.

 

Nur einzustellen gibt's bei dem Kabelrouter im Bridge-Modus eh nichts mehr - Softwareupdates werden automatisiert von VF eingespielt (ohne Eingriffsmöglichkeit durch den Nutzer). Das Einzige, was du im Bridge-Modus auf der Statusseite des Kabelrouters siehst, sind die Modemwerte und der Status der Telefonieausgänge.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

(1)
Mehr anzeigen
8 Antworten 8
Kurtler
SuperUser

Wie willst du den auf das Modem zugreifen, über den Router der dahinter hängt? Oder direkt?

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
fastzapper
Smart-Analyzer

Am liebsten über meine Fritzbox 7580 die per Wan am Modem hängt.

 

Gruß Markus

Mehr anzeigen
Kurtler
SuperUser

Das geht nicht. Du musst direkt an das Modem gehen.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
fastzapper
Smart-Analyzer

Habe ich bereits per Lan2 Anschluß mit Netzwerkkabel über Safart Browser probiert. Ging leider nicht.

 

Gruß Markus

Mehr anzeigen
Kurtler
SuperUser

Du musst per LAN1 dran gehen.Smiley (zwinkernd)

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
fastzapper
Smart-Analyzer

Macht es überhaupt Sinn? Kann ich sinnvolle Einstellungen selbst vornehmen? Softwareupdate?

 

Danke für Deine Mühe

Markus

Mehr anzeigen
reneromann
SuperUser

Also: Im Bridge-Modus ändert sich die IP der Kabelgeräte (egal welchen Herstellers) auf 192.168.100.1.

Weiterhin darf im Bridge Modus nur EIN Gerät direkt per LAN an den Kabelrouter angeschlossen werden - in deinem Fall also die 7580.

 

Nur einzustellen gibt's bei dem Kabelrouter im Bridge-Modus eh nichts mehr - Softwareupdates werden automatisiert von VF eingespielt (ohne Eingriffsmöglichkeit durch den Nutzer). Das Einzige, was du im Bridge-Modus auf der Statusseite des Kabelrouters siehst, sind die Modemwerte und der Status der Telefonieausgänge.

(1)
Mehr anzeigen
Kurtler
SuperUser

Also meiner Meinung nach nicht. Updates kannst du nicht selber installieren, die werden von VF automatisch installiert und alles andere machst du ja mit dem nachgeschalteten Router.Smiley (zwinkernd)

 

Was vielleicht mal sein kann, wenn du Probleme hast, das du darüber deine Signalpegel der Down- und Upstreamkanäle auslesen kannst.

 

Gruß Kurt

 

Ups reneromann war schneller.

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
Top Autoren