abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Kabel KMV Premium- Nebenkostenprivileg
BadBoy1
Highspeed-Klicker
Highspeed-Klicker

Hallo,

 

ich hätte ml eine Frage zu unseren Vodafone Verträgen!

Wir haben über meine Ehefrau noch einen "sehr" alten Kabel TV Vertrag. Unter "mein Vodafone" wird uns dieser als

 

- KMV Premium 9,25€

- Privat HD 3,90€

angezeigt! 

Zusätzlich läuft bei Vodafone noch Cabel Internet Vertrag 250 zu 37,99€

 

Beides (KMV Premium & Privat HD) wird mir monatlich über Vodafone in Rechnung gestellt! Wie verhält es sich nun bei uns mit dem Wegfall des "Nebenkostenprivileg" im nächsten Jahr?
Besteht hier überhaupt Handlungsbedarf für uns, da wir ja monatlich die Rechnung über Vodafone entrichten!?

Vielen Dank im Voraus

Grüße Excel

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen

Hallo BadBoy1,

Ja, das funktioniert. Ich würde aber vorher testen ob auch zu jeder Zeit mehr als 10 Mbit/s bei Dir anliegen. Lade Dir dazu das Tool von www.breitbandmessung.de  herunter auf einen Rechner und mache mindestens 10 Messungen über den Tag verteilt und vor allem in den Abendstunden. Sollten dabei Werte unter 60% von 250 Mbit = 150Mbit/s im Download oder auch kleiner 60% vom Upload auftreten, dann muss das vorher in Ordnung gebracht werden.

Viele Grüße Siegmar

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

5 Antworten 5
Sigi-DD
SuperUser
SuperUser

Hallo BadBoy1,

Dein Vermieter sollte Dich benachrichtigen, ab wann er den Vertrag gekündigt hat und da Du selbst Verträge mit VF hast, sollte dann ab dem Zeitpunkt auch der Posten mit der "Grundgebühr" für den Kabel Anschluss "TV Connect" mit auf der Rechnung erscheinen und gleichzeitig in den Mietnebenkosten verschwinden.

Weitere Informationen dazu findest Du hier.

Viele Grüße Siegmar

BadBoy1
Highspeed-Klicker
Highspeed-Klicker

Also bei mir erscheint ja hier nichts unter Mietnebnekosten (Betriebskosten) !
Das ist genau der Punkt der mich stutzig macht. Bei der Bezeichnung KMV Premium könnte man von ausgehen, aber könnte dieser KMV Premium Vertrag über 9,25€ bei uns,  identisch mit dem Kabelanschluss TV Connect sein (halt nur eine alte Bezeichnung, von Kabel Deutschland). 
Gruss BadBoy1

Hallo BadBoy1,

wenn es bei Dir in der Nebenkosten Abrechnung keinen Beitrag für Kabel-TV gibt, dann ändert sich bei Dir nichts. Dann könnte das der Betrag von 9,25€ sein. Die Vermieter oder Verwalter hatte nicht die Pflicht einen Vertrag mit dem Kabelanbieter abzuschließen. Bei größeren Verwaltungen konnte aber mit einem solchen Vertrag dem Mieter ein günstigeres Angebot gemacht werden. Bei einem einzelnen Haus mit bis zu 10 Mietern rechtfertigt das aber den höheren Verwaltungsaufwand nicht und wurde daher nicht immer gemacht.

Viele Grüße Siegmar

BadBoy1
Highspeed-Klicker
Highspeed-Klicker

Danke erst einmal für deine schnelle Rückmeldung!
Ja bei uns ist das alles jetzt schon über 35 Jahre her und wir erinnern uns "schwach" das wir uns damals entscheiden "mussten" ob wir einen Kabelanschluss wollten!
Jetzt wo Du das so schreibst, wird es vermutlich der heutige TVConnect sein?
Wenn ich dich noch fragen dürfte, wie schaut es eigentlich aus, wenn ich den 
KVM Premium & Privat HD online kündigen würde (beides läßt sich in "mein Vodafone" kündigen)

Behalten wir in diesem Fall unseren Cabel Internet Vertrag 250 (Zugang) und ließe sich hier z.B. waipu TV als Ersatz für Cabel-TV   über eine Apple TV (HDMI-Fernseher) nutzen um weiter Fernsehen zu schauen?

Wenn ich das richtig gerechnet habe, landen wir dann nämlich bei dem selben Preis und einer größeren Senderauswahl (251)
37,99€ Cabel Internet 250€

12,99€ Waipu TV Perfect Plus

Du siehst wir sind schon etwas älter und haben uns bisher mit dieser Thematik nicht wirklich beschäftigt!
Vielen Dank im Voraus

Gruss

Hallo BadBoy1,

Ja, das funktioniert. Ich würde aber vorher testen ob auch zu jeder Zeit mehr als 10 Mbit/s bei Dir anliegen. Lade Dir dazu das Tool von www.breitbandmessung.de  herunter auf einen Rechner und mache mindestens 10 Messungen über den Tag verteilt und vor allem in den Abendstunden. Sollten dabei Werte unter 60% von 250 Mbit = 150Mbit/s im Download oder auch kleiner 60% vom Upload auftreten, dann muss das vorher in Ordnung gebracht werden.

Viele Grüße Siegmar