abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Nutzung von MAGENTA TV im VODAFONE-Netz auf einem WINDOWS Computer
DiddiVE
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Ich möchte MAGENTA TV auf meinem WINDOWS PC mit einem VODAFONE-Festnetzanschluss nutzen. Leider funktioniert das aber nicht, weil ich mich auf der Website von MAGENTA TV https://web.magentatv.de nicht mit meinen Zugangsdaten einloggen kann.

Ich habe die Adresse von MAGENTA TV in verschiedenen Browsern aufgerufen, in keinem Browser wird das Eingabefenster für die LOGIN-Daten von MAGENTA TV angezeigt! Ich habe sogar die Browser neu installiert und alle Erweiterungen ausgeschaltet - alles ohne Erfolg!

Mittlerweile glaube ich, dass das Fenster zur Eingabe der LOGIN-Daten von VODAFONE (gezielt?) unterdrückt wird!

Nutze ich nämlich statt meines Computers mein Smartphone und gebe dort in einem Browser die Adresse von MAGENTA TV ein und versuche mich einzuloggen, geht dies ohne Probleme, wenn ich die Verbindung direkt über die Datenverbindung zur TELEKOM herstelle! Nutze ich aber das WLAN und gehe dabei über meinen Router von VODAFONE, geht es nicht!

Das ist schon sehr merkwürdig! So frage ich mich wirklich, ob das von VODAFONE beabsichtigt ist, um vielleicht einen lästigen Konkurrenten zu benachteiligen? Dann wäre das aber schon ein Fall für die Bundesnetzagentur!

 

Aber vielleicht weiß ja jemand eine Lösung? Mich würde insbesondere eine Erklärung von VODAFONE interessieren! Ich würde mich jedenfalls freuen!

22 Antworten 22
-neo
Highspeed-Klicker
Highspeed-Klicker

Ich glaube eher, du kommst aufgrund der Vodafone IP nicht im Telekom-Backend an!

Das wird kein Fehler/Problem bei Vodafone sein, sondern die Telekom wird sich so schützen.

 

Aber geh ruhig zue BNetzA weinen, lol.

Schrecki
Netz-Profi
Netz-Profi

also ich komme ohne Probleme aus dem Vodafone Netz auf die Login Page der Telekom. Das nützt Dir zwar jetzt nichts, aber an Vodafone scheint es nicht zu liegen.

reneromann
SuperUser
SuperUser

Bei mir klappt aus dem VF-Kabelnetz der Login ebenfalls per Rechner -- kann also nur an deinem Rechner oder dort installierter Software liegen und nicht an einer Blockade von Vodafone oder der Telekom.

So, ich habe heute noch ein paar weitere Versuche unternommen:

 

1. Ich habe es mit meinem LINUX Rechner ausprobiert! Die Website von MAGENTA TV: https://web.magentatv.de aufgerufen. Der Rechner hängt an der KABEL-TV - Fritz!Box von VODAFONE. 

ERGEBNIS: Das LOGIN-Fenster wird mir nicht angezeigt!

2. Ich habe es mit meinem WINDOWS 10 Rechner ebenfalls so versucht. 

ERGEBNIS: Das LOGIN-Fenster wird mir nicht angezeigt!

3. Ich habe auf meinem SAMSUNG TAB die MAGENTA TV App installiert. Das TAB war/ist mit meinem WLAN der Fritz!Box verbunden.

 ERGEBNIS: Das LOGIN-Fenster wird angezeigt! TV ist ohne weitere Probleme möglich.

4. Und nun wird es spannend:

    Ich habe auf dem SAMSUNG TAB die Website von MAGENTA TV mit dem Chrome Browser aufgerufen. Das TAB war/ist mit meinem WLAN der Fritz!Box verbunden.

 ERGEBNIS: Das LOGIN-Fenster wird nicht angezeigt! 

   Alternativ habe ich dann das TAB über den Hotspot meines Smartphones mit dem TELEKOM-Netz verbunden und siehe da ...

ERGEBNIS: Das LOGIN-Fenster wird angezeigt! 

 

UND? WAS IST NUN DARAUS ZU FOLGERN????

 

Sperrt der Fritz!Box Router von VODAFONE etwa den Zugang zu der  betreffenden Webseite der Telekom, lässt aber den Link zu, wenn der Zugriff über die MAGENTA TV App erfolgt?

 

Ich bin einigermaßen ratlos .... 

DiddiVE
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Und jetzt wird es noch verrückter ...

Ich habe jetzt meinen WINDOWS-PC über das Tethering und mit meinem Smartphone (mit Telekom-Mobiltarif) mit dem Internet verbunden. Damit klappt der Aufruf von MAGENTA-TV natürlich problemlos. Ich muss mich noch nicht einmal einloggen. Ich habe mich aber extra wieder ausgeloggt, um mich dann neu einzuloggen. Geht! Und jetzt wird es bizarr: ich habe dann wieder auf mein Ethernet zurückgestellt und versucht, den eingestellten TV-Sender weiter zu schauen: das geht nicht! Das System verlangt nun von mir, dass ich mich neu einlogge - und das, wo ich mich doch schon zuvor unter der Telekom-Verbindung erfolgreich eingeloggt habe! Natürlich klappt dann der Einlogversuch nicht und das Fernsehen ist dann für mich beendet! 

Ich glaube, das war es dann! Wenigstens klappt MAGENTA TV beim Fernseher und in der ANDROID App auf dem Tablet und dem Phone! Ich habe einfach keine Lust mehr! 


@-neo  schrieb:

 

Aber geh ruhig zue BNetzA weinen, lol.


Selten so ein dämlichen Kommentar gelesen

Hoffentlich hast Du auch mal irgendein Problem und niemand hilft Dir und haut einen so dämlichen Kommentar rein

DiddiVE
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Na, auf diese Art von "Hilfe" kann ich ohnehin verzichten! 

Selten einen so dämlichen Kommentar erhalten! 

läuft dein Anschluss auf DS Lite?

deaktiviere mal testweise in den Netzwerkeinstellungen deines PCs IPv6

DiddiVE
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Der Computer läuft ausschließlich mit IPv4. Aber der Fritz!Box Router von VODAFONE ist auf IPv6 eingestellt. Ich vermute ja ohnehin, dass es nicht etwas mit den Einstellungen des Computers, sondern eher etwas mit den Einstellungen des Routers zu tun hat. Die Verbindung klappt ja immer dann ohne Probleme, wenn der Datenverkehr nicht über meinen Router läuft.

Ich habe aber Bedenken ohne sichere Kenntnis von den Auswirkungen eventueller Änderungen an diesen Einstellungen des Routers etwas zu ändern ...