1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Störung seit über einer Woche in Bremen, keine Informationen, kein Hilfe
robotah
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo zusammen,

meine Internetverbindung über Kabel hier in Bremen ist seit über einer Woche gestört. Störungsticket ist offen, Status "Netzstörung, sie sind dabei, die Leitung zu entstören). Weder im Ticket noch am Telefon kann ich eine Aussage darüber bekommen, wann sie denn behoben wird. Abhilfe (z. B. vorübergehendes Ausweichen auf DSL oder Mobilfunk) wurden mir versagt. Warten.

Upload, Download und Ping sind normal, aber beim Seitenaufruf passiert häufig einige Sekunden lang gar nichts, dann ist die Seite häufig in einem Fingerschnipp da. Manchmal muss ich auch aktualisieren, weil die Seite gar nicht geladen wird. Voip ist mit Aussetzern, wenn man - wie aktuell sehr viele - von zu Hause arbeiten soll, ist das echt problematisch.

Ich habe meinen Router zurückgesetzt, Traceroutes für verschiedene Internetseiten eingeschickt. Seitdem passiert nichts mehr.

Vielleicht möchte sich ja über diesen Weg ein Vodafone-Mitarbeiter um mein Anliegen kümmern oder jemand melden, der aktuell auch das Problem hat. Auch das fände ich sehr interessant.

15 Antworten 15
Martin59
Moderator:in
Moderator:in

Hi robotah,

 

schickst Du mir bitte den Namen des Vertragsinhabers, das Geburtsdatum, die vollständige Anschrift und die Kundennummer via PN?  

 

Lass danach bitte eine Rückmeldung hier, dann schaue ich mir den Sachverhalt gerne an.

 

Viele Grüße, Martin

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

Hallo Martin,

PN ist raus.

Viele Grüße!

Martin59
Moderator:in
Moderator:in

Hallo robotah,

 

ich habe mir den Sachverhalt soeben angeschaut. Das Verhalten ist zwar bekannt, jedoch ist noch nicht klar  woher die Störung genau kommt. Zumal hier auch "nur" vereinzelte Nutzer betroffen sind.

 

Da die Kollegen noch Ursachenforschung betreiben, ist es leider nicht möglich, ein genaue Zeitfenster zur Behebung zu nennen.

 

Sofern Du eine Mobilfunknummer von Vodafone nutzt, können wir Dir gerne 50 GB Datenvolumen freischalten.

 

Dazu benötige ich dann bitte eine neue PN mit der entsprechenden Mobilfunknummer.

 

Viele Grüße, Martin

 

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

Hallo Martin,

 

danke für deine Antwort, das is wenigstens mal eine Info, dass nichts schief läuft und der Fall nicht hinten runter gefallen ist. Gefühlt ist unser Internet seit dem Wochenende besser, auch wenn nicht perfekt. Die Traceroutes zeigen auch nach wie vor Zeitüberschreitungen.

 

Volumen auf eine Simkarte aufzubuchen ist keine zufriedenstellende Lösung für einen Haushalt mit vielen Geräten und schon gar nicht über Wochen. Das ist eine Lösung für 1 Tag.

Eine Lösung wäre: Ihr schickt dem Kunden eine Simkarte und einen LTE-Stick, den er dann an seine Fritzbox anschließt und euch zurückschickt, wenn IHR EURE Störung behoben habt. Das wäre Service.

Das wird bei mir jetzt nicht mehr benötigt, sofern es nicht wieder schlimmer wird. Behoben ist es aber nicht.

 

Was würdet ihr denn machen, wenn ich einen Business-Tarif hätte? Da wird eine Behebung inenrhalb von 12 Stunden in Aussicht gestellt.

 

 

 

Martin59
Moderator:in
Moderator:in

Hallo robotah,

 

vielen Dank für Deine Rückmeldung. Ich kann Deinen Ärger schon nachvollziehen. Allerdings ist die Möglichkeit mit einer SIM-Karte, LTE-Stick o.ä. eben nicht praktikabel, so leid es mir tut.

 

Viele Grüße, Martin

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

Störung ist jetzt 4 Monate später wieder da. Ticket an der Hotline eröffnet, Leitung wurde gemessen, "Leitung funktioniert einwandfrei", Ticket wurde geschlossen.

Nein, die Leitung funktioniert nicht einwandfrei! Genau so war es das letzte mal auch. Ich kann gerne wieder tracert Dinger einschicken. Störung besteht schon wieder seit mehreren Wochen, ich hab mich zwischen Urlaub und Firmenreisen nur nicht darum gekümmert.

Außerdem: Meine Vertrag wurde von vodafone kostenlos auf 250 MBit im Download erhöht (brauche ich nicht), seitdem kommt meine gebuchte Option 50 für den Upload nicht mehr annähernd an (die brauche ich). Ich bin nur knapp über 25. Was soll das? Option wird nach wie vor als gebucht angezeigt.

Außerdem verlange ich eine schriftliche Kündigungsbestätigung per Post. Das letzte Mal wurde ich auch schon reingelegt und meine Kündigung einfach wieder aus dem System genommen. Diesmal lasse ich das nicht zu!

ERFD
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo robotah,

 

aktuell dauert es leider ein paar Tage, bis wir wieder im Beitrag sind 😞

 

Laut dem letzten Ticket, konnten die Kollegen keinen Fehler im Netz finden. In den letzten 4 Monaten trat das Problem bis vor einigen Wochen gar nicht mehr auf? Behebt ein Stromreset das Problem temporär?

 

Du wurdest auch nicht reingelegt. Dir wurde ein Wechsel zu DSL angeboten und darauf ist keine Reaktion in den Unterlagen sichtbar. Dir wurde eine fristlose Kündigung angeboten und auch darauf erfolgte keine Reaktion. Die reguläre Kündigung ist aktuell hinterlegt zum 15.08.2022. Die Kündigungsbestätigung ist per Mail im Juni versandt worden.

 

Ich habe das Modem neu gestartet und die 50 MBit/s sind nun aktiv.

 

Gruß Fred

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
robotah
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo Fred,

Grundsätzliches vorweg: Danke für deine Antwort und danke, dass du die Uplad-Geschwindigkeit wieder eingerichtet hast!

 

Trennen wir zwischen zwei Dingen.

 

Technisches: Ja, und genau das ist das Problem. Die Leitung wird vermessen und es wird nichts festgestellt, obwohl ein Problem da ist. Das letzte Mal vor 4 Monaten war es ganz genau so. Erst beim 2. oder 3. Supportticket wurde es sich richtig angesehen und anerkannt, dass doch Störungen da sind und dass es nichts mit meiner Verkabelung oder ähnlichem hier bei mir zu Hause zu tun hat. Dafür hatte ich damals unter anderem diese Tracert-Dinger eingeschickt. Bei einer normalen Messung der Leitung durch euch fällt ja ganz offensichtlich nicht mal auf, dass nur die Hälfte der gebuchten Leistung ankommt.  Ein Stromreset bringt keine Besserung, weder bei dem eigentlichen Problem noch bei der Upload-Geschwindigkeit. Ich hatte zwischendurch jetzt länger Ruhe, aber würde schätzen, dass es seit mindestens 4 Wochen schon wieder Probleme gibt. Ich war im Urlaub und viel auf Geschäftsreisen, weshalb ich den Zeitraum nicht mit Bestimmtheit sagen kann.

 

Kündigung und Formalien:

Tatsächlich wurde 2 Tage, nachdem mir die fristlose Kündigung angeboten wurde (die ich schriftlich noch nicht fertig gemacht hatte), das Problem behoben. Deshalb habe ich keinen Grund mehr gesehen, das von heute auf morgen zu beenden ohne dass ich mich um eine Alternative kümmern konnte.

Ändert nichts daran, dass meine ordentliche Kündigung vom 4.5. nie beantwortet wurde (Empfangsbestätigung habe ich vorliegen).

(Stimmt, sie wurde nicht rausbenommen, sie wurde ignoriert, mein Fehler).

Nach meiner Kündigungserinnerung vom 27.5. (von mir an euch) wurde dann die Kündigung für August 2022 eingetragen, statt für 2021. In der Kündigungserinnerung habe ich auf die fristgerechte Kündigung zum August 2021 vom 4.5. hingewiesen. Das sollten eure Aufzeichnungen auch hergeben. Im Zweifelsfall kann ich euch eure eigenen Mails ja noch einmal zuschicken. Da ich akut keine Probleme mehr hatte und auch keine Lust hatte, mich um etwas zu kümmern, habe ich mich zu dem Zeitpunkt nicht weiter beschwert. DSL von euch wurde mir angeboten, ich wollte aber in Anbetracht der schlechten Kommunikation (nicht persönlich auf die Kollegen oder dich bezogen) und des Preises nicht bleiben. Ich habe reagiert, ich habe nämlich angerufen und mir die Konditionen nennen lassen und dann abgelehnt. Auch das habe ich in der Kündigungserinnerung geschrieben.

 

Ich bitte also um eingehende Prüfung, sowohl technisch als auch der Formalien der Kündigung und damit einem Vorziehen der Kündigung.

 

Viele Grüße

pRo-Marco
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hi robotah,

 

rein technisch sind keine Einschränkungen am Anschluss ersichtlich.

 

Deine Kündigung ist eingegangen. Unser System hat das anscheinend nicht korrekt hinterlegt. Wir bieten an, den Vertrag zu sofort zu beenden. Bist Du damit einverstanden? Wenn ja, möchtest Du die Rufnummern mitnehmen?

Viele Grüße

Marco

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!