abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Kontinuierliche Verbindungsabbrüche über Fritz!Box
MapleTree
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo zusammen,

 

leider plagen mich Verbindungsabbrüche, seitdem ich meine Fritz!Box freischaltete.

Anbei die Kanalinfos. 

Die MSE-Werte (Um die -40 db) ziehen sich unverändert durch alle Kanäle.

Bräuchte ich evtl. einen Techniker vor Ort?

 

Viele Grüße

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen

Bei dir liegt ein Rückwegstörer vor. Melde das am besten der Hotline.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

5 Antworten 5
Kurtler
SuperUser
SuperUser

Du musst schon alle Signalpegel posten. Und -40 passt schon, ist ein sehr guter Wert.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!

Vielen Dank schonmal für die Hilfe.

Anbei die Screenshots der Signalpegel

 

Viele Grüße

Seite1.jpgSeite2.pngSeite3.jpgSeite4.jpg

Bei dir liegt ein Rückwegstörer vor. Melde das am besten der Hotline.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!

Super, vielen vielen Dank für die Hilfe!

 

Kannst du mir noch sagen woran du das fest machst?

Ich kenn mich mit dem Docsis-Protokoll noch nicht wirklich gut aus.

 

Viele Grüße

Die 4 US-Kanäle laufen nur auf 16QAM statt auf 64QAM.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!