abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Portierung Opt-In & Speedgo
LotF
Daten-Fan
Daten-Fan

Moin,

 

ich möchte für zwei Rufnummern ein Opt-In zur Rufnummerportierung setzen. Anstatt man aber einfach im Account auf die Rufnummer klickt und das schnell und einfach setzt (gerade erst beim anderen Anbieter gemacht, dauert 5 Sekunden), muss man in den Tiefen der Hilfeseiten suchen, wo es dann tolle Lösungsvorschläge gibt:

SMS mit "Opt-in" senden -> Funktioniert nicht. Man bekommt eine SMS von einer anderen zurück, dass die SMS nicht versendet werden konnte. Anwortet man auf diese SMS, wird die SMS ebenfalls nicht verschickt.

WhatsApp Kontakt: Man muss erst zig Fragen bei "Tobi" beantworten, der dann nach Kundenpasswort und sonstwas fragt und an einen Mitarbeiter vermitteln möchte, welcher sich dann aber Stundenlang nicht meldet.

 

Ist es wirklich so schwer dem Kunden ein Opt-In einfach setzen zu lassen? Wieso kann das die Konkurrenz?

 

Zweites Thema: SpeedGo. Kann in der App (online konnte ich es gar nicht finden?!) nur für den Abbrechnungszeitraum deaktiviert werden. So kann man Kunden auch **piep**en und das Leben erschweren, vielen Dank. Auch das möchte ich für zwei Rufnummern dauerhaft deaktivieren.

2 Antworten 2
Mav1976
SuperUser
SuperUser

Hi @LotF,

 

SpeedGo kann immer nur für den jeweiligen Abrechnungsmonat deaktiviert werden, wie du selbst schon herausgefunden hast. Ob eine dauerhafte Deaktivierung über die Kundenbetreuung möglich ist, musst du dort erfragen. 

Zum Thema WhatsApp Chat kann es je nach Höhe der abzuarbeitenen Anfragen einige Zeit dauern, bis sich ein Mitarbeiter meldet. 

Ich habe das mit der Deaktivierung nicht rausgefunden, sondern den Umstand kritisiert. Es ist ja so gewollt, dass Kunden es zwischendurch vergessen zu deaktivieren und dann zahlen müssen. Eine Deaktivierung ist über den Support dauerhaft möglich (wäre auch noch schöner, wenn das nicht der Fall wäre...). Schon das zeigt ja auf, dass es sich eher um *** als einen netten Service handelt.

 

WhatsApp Chat und 4h Wartezeit sind einfach unverschämt. Insbesondere, wenn es sich um solch eine einfache Sache handelt. Würde man das Opt-In einfach setzen können, hätte der Support auch mehr und schneller Zeit für wirklich wichtige Anfragen.