Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Kabel: Ausfall aller Dienste in München vom 15.07. Abend bis 16.07. Morgen aufgrund geplanter Infrastrukturarbeiten. 

 

Weitere Infos findest Du im Eilmeldungsboard

Close announcement

Internet, Telefon & TV über Kabel

Wechsel auf CableMax 1000
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo liebe Community,

 

wir interessieren uns für einen Wechsel von aktuell Vodafone DSL Classic Paket 25000 zu CableMax 1000. Da wir schon lange Bestandskunden sind und es in dieser Zeit mehrere unglückliche Vertragsumstellungen gab (zuletzt die Fehlverknüpfung der Giga Kombi mit dem falschen DSL-Vertrag und den dadurch folgenden Verlust der alten Giga Kombi Vorteile), hoffe ich nun auf Tipps/Hilfe aus der Community bzw. der Mods.

 

Der aktuelle Tarif hat eine IPv4 Adresse und die Komfortoption, ich hätte gerne bei einer Umstellung nicht Dual Stack-Lite sondern richtiges Dual Stack. Kann man sich das irgendwie vor der Umstellung schriftlich bestätigen lassen? 

 

Wir würden auch gerne unseren Komfortanschluss behalten, nur scheint die FritzBox 6591 Cable momentan nicht lieferbar zu sein,  deswegen würde ich gerne wissen, welche Optionen ich diesbezüglich habe? Beispielsweise die Abholung bei einem der geschlossenen Shops oder ein späterer Wechsel von der Vodafone Station auf die FritzBox bzw. die Anschaffung eines eigenen Routers.

 

Auch würde mich interessieren, ob jemand Erfahrungen mit der Auslastung des Unitymedia Netzes (durchschnittliche Anzahl von Nutzern pro Node bzw. die Überbuchung der Nodes) in Frankfurt am Main hat. Zwar wäre die Mindestbandbreite des CableMax Tarifs schon das zehnfache von dem, was wir über DSL bekommen könnten, aber nett zu wissen auf welche Einbußen man sich bei einem Wechsel einlässt, wäre es schon.

 

Da ich dazu noch nichts gefunden habe, hätte ich zum Abschuss noch ein Frage zur Giga Kombi: Entsprechen die Festnetzvorteile (Mobile & Euro-Flat) denen bei Vodafone DSL?

 

Liebe Grüße und schönes Wochenende!

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
SuperUser

Hallo Laszlo,

 

ja haben sie.

 

Hier die Kontaktdaten:

 

https://forum.vodafone.de/t5/Willkommen-in-der-Community/Ansprechpartner-f%C3%BCr-Unitymedia-Kunden/...

 

Aber so günstig kommst du halt nicht mehr zu einem 1000er Tarif.

 

Gruß Kurt

 

 

Bitte keine Anfragen über PN stellen!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
8 Antworten 8
Highlighted
Giga-Genie

Wenn ihr im unitymedia Gebiet wohnt musst ihr euch an unitymedia wenden. Hier ist es falsch 

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Oh Entschuldigung, das wusste ich nicht. Heißt das, dass es ein separates Forum für Unitymedia gibt? Dachte durch die Übernahme sind Vodafone und Unitymedia jetzt ein Unternehmen. 

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Nein sind noch nicht ganz zusammen. Gibt Vodafone und Vodafone West.

 

Das Forum für Vodafone West ehem. Unitymedia kannst du hier finden:

 

https://community.unitymedia.de

 

Gruß Kurt

 

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Lieber Kurt,

 

vielen Dank für deine Antwort! Da die Fusion noch nicht ganz vollzogen ist, bedeutet das dann wohl auch, dass Unitymediakunden auch noch einen eigenen Kundenservice haben, oder? Vielleicht sollte ich doch einfach auf DSL 50000 umstellen lassen und mich damit begnügen. Scheint ja momentan eher chaotische Verhältnisse anzunehmen.

 

Gruß Laszlo

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Hallo Laszlo,

 

ja haben sie.

 

Hier die Kontaktdaten:

 

https://forum.vodafone.de/t5/Willkommen-in-der-Community/Ansprechpartner-f%C3%BCr-Unitymedia-Kunden/...

 

Aber so günstig kommst du halt nicht mehr zu einem 1000er Tarif.

 

Gruß Kurt

 

 

Bitte keine Anfragen über PN stellen!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo Kurt,

 

danke für die Kontaktdaten. Der Preis für den 1000er Tarif reizt mich schon sehr. Wäre halt nur schade, wenn ich meine stabile DSL Verbindung durch den Wechsel gegen eine schnelle instabile Verbindung über den Kabelanschluss eintausche.

 

Gruß Laszlo

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Ja für die Entscheidung bleibt dir nur noch bis morgen Zeit, dann läuft das Angebot aus.

 

Ja und garantieren, das du danach vielleicht Stabilitätsprobleme bekommst kann dir natürlich keiner. Kabel ist halt ein "Shared Medium" da hängen alle an einem Segment. Und ist das dann überlastet, kann es dann schon zu Problemen kommen. Bei DSL hat halt jeder seine "eigene" Leitung.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Ja, ich weiß. Genau wegen der Problematik mit den gerne mal überbuchten Nodes und der nicht garantierten Stabilität, tu ich mir mit dem Wechsel auch so schwer. Mal davon abgesehen, dass ich, wenn ich schon wechsel, die Konditionen gerne schriftlich hätte. Ist zur Zeit halt auch eher schwierig.

 

Jedenfalls vielen Dank für die Hilfestellungen.

 

Gruß Laszlo

Mehr anzeigen