abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Packet loss / Kabel Internet
Bastion
Daten-Fan
Daten-Fan

Guten Abend.

Ich habe gerade heute einen Router (FritzBox 6660) erhalten und Kabelinternet von Vodafone (Tarif CableMax 1000) angeschlossen.

Leider ist es absolut unmöglich, ihn für den vorgesehenen Zweck zu nutzen. Ich brauche das Internet hauptsächlich für Online-Spiele, aber hier gibt es einen ständigen Paketverlust. Vor dem Anschluss habe ich viele Situationen in diesem Forum gelesen, aber immer noch gehofft, dass ich solche Probleme nicht haben würde. Im Spiel gibt es ständige Paketverluste von 1-10%, d.h. ich kann Online-Shooter gar nicht vernünftig spielen. Ich verstehe, dass dies aufgrund der Tatsache, dass heute Freitagabend ist, kann, aber diese Situation passt mir überhaupt nicht, weil in meiner Freizeit bin ich auf eine Qualität Internetverbindung verlassen.

Die Verbindungsgeschwindigkeit ist in Ordnung, das einzige Problem ist der Paketverlust. Ein Neustart des Routers/PC, ein Wechsel des Kabels und ähnliche "triviale" Maßnahmen helfen nicht. Ich füge die PingPlotter-Ergebnisse und die FritzBox-Kanalstatistiken bei. Wenn dies die "Norm" ist, dann ist dieses Internet leider nicht für mich geeignet. Gibt es irgendetwas, was ich dagegen tun kann?

 

  • In welchem Bundesland wohnst Du? Sende bitte auch die Postleitzahl
    BW, 74074
  • Welchen Vertrag hast Du?
    CableMax 1000
  • Welches Modem/ Router nutzt Du?
    Fritz Box 6660 Cable
  • Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät?
    Leih-Gerät
  • Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden? (LAN; WLAN; zusätzlicher Router; PowerLAN)
    LAN, WLAN
  • Welchen Browser verwendest Du normalerweise? (z.B. Firefox)
    Google Chrome
  • Welches Betriebssystem hast Du auf Deinem Rechner? (z.B. Windows)
    Windows 10
  • Beginn und Zeitraum der Störung (z.B: seit Anfang April; nur am Abend)
    Seit Beginn der Internetverbindung
3 Antworten 3
Menne99
Giga-Genie
Giga-Genie

dann musste erst mal die 50% Loss in deinem Netzwerk beseitigen, irgend ein Gerät verursacht den L:oss, alles abstecken, Wlan aus machen , und alles nach und nach anklemmen, und gucken wo der Fehler ist!

Der glubb is a Depp

Es gibt 1 Gerät, das über LAN mit dem Router verbunden ist (eigentlich mein PC), und 3 über Wifi. Ihrem Rat folgend, habe ich WLAN auf dem Router deaktiviert. Die Situation hat sich nicht geändert. Ich habe den Router neu gestartet und die Situation ist wieder dieselbe. Immer noch 50% Paketverlust zur FritzBox im PingPlotter. Kann das mit einer Router-Fehlfunktion zusammenhängen?

Das einzige Gerät, das mit dem Router verbunden ist, ist mein PC. Ich habe bereits 2 LAN-Leitungen vom Router zu meinem PC getauscht - kein positives Ergebnis. Immer noch 50% Paketverlust bei komplett ausgeschaltetem WLAN/Wifi.

Menne99
Giga-Genie
Giga-Genie

Netzwerkdose kont. ... ich kenne dein Heimnetz nicht, anderen Lanport probieren usw..., Laptop vom Freund holn anklemmen, ob die Netzwerkbuchse vom PC ist...

Der glubb is a Depp