Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen: 

 

Mein Vodafone-App: Einloggen weder mit Mobilfunknummer noch SMS Code möglich

Mein Vodafone App:  Vodafone Pässe können nicht mehr kostenlos geändert werden bei iOS

Aktuelle Einschränkungen bei DSL & Festnetz im Raum Bocholt

 

 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard

Close announcement

Internet-Geräte

Siehe neueste
Herstellung einer VPN-Verbindung mit Techincolor cga4233de nicht möglich
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Smart-Analyzer

Liebe Community,

 

seit einem Monat habe ich den Vertrag "Red Internet & Phone 200 Cable" und dazu die Vodafone Kabel Station Technicolor cga4233de. Leider ist es mir seither nicht möglich, eine VPN-Verbindung zu meinem Arbeitgeber herzustellen, weswegen ich in Zeiten von Home-Office etwas aufgeschmissen bin.

Ich habe manchen Thread zu diesem Thema bereits gefunden, kann aber leider mit den Lösungsvorschlägen wenig anfangen - wahrscheinlich weil ich schlicht zu wenig Ahnung von Netzwerken habe. Meist wird das Problem darauf zurückgeführt, dass das oben genannte Gerät kein "DualStack" (?) mehr, sondern nur noch "DualStack Lite" unterstützt. Ist das korrekt?

 

Häufig bin ich also auf den Lösungsvorschlag gestoßen, man müsse entweder den Arbeitgeber dazu animieren, die VPN-Einstellungen so abzuändern, dass eine Verbindung mit meinem Gerät aufgebaut werden kann, was in meinem Fall leider nicht möglich ist, oder aber auf einen "Business-Vertrag" umstellen, der natürlich in finanzieller Hinsicht etwas anderes bedeuten würde als mein jetziger Vertrag...

 

Meine Frage lautet daher nun kurz und knapp: Gibt es keine anderen Möglichkeiten? Könnte ich dem Problem nicht evtl. mit einen Gerätewechsel (ggf. FritzBox Cable?) Abhilfe schaffen?

 

Vielen Dank im Voraus!

 

Beste Grüße

Lisa

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Moderator

Hallo lisap, 

 

ich habe soeben eine Rückmeldung erhalten, das Dein kabelrouter die neue Firmware bekommen hat. 

 

Bitte gib uns hier unbedingt Bescheid, ob der VPN aufbau nun furnkioniert. 

 

Viele Grüße, Martin

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
17 Antworten 17
Highlighted
Moderator

Hallo lisap,

 

welcher VPN soll denn genutzt werden?

 

Schick mir gerne einmal Deinen Namen, die Anschrift, Dein Geburtsdatum und die Kundennummer via PN .

 

Lass im Anschluss bitte eine kurze Rückmeldung hier, sobald Du die Nachricht versendet hast.

 

Viele Grüße, Martin

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo Martin,

 

Vielen Dank für die schnelle Antwort! Ich habe Dir eine PN mit den gewünschten Daten gesendet.

 

Es soll eine VPN-Verbindung genutzt werden, die als VPN-Profil in Windows 10 integriert ist. Mein Arbeitgeber hat mir zwischenzeitlich mitgeteilt, dass die Verbindung seinerseits Dual Stack und IPv4 erfordert.

 

Viele Grüße

Lisa

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hi lisap,

 

ich habe soeben eine Anpassung an Deinem Anschluss vorgenommen.

 

Bitte teste mal aus, ob die VPN Verbindung hergestellt werden kann.

 

Viele Grüße, Martin

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo Martin,

 

leider ist weiterhin keine VPN-Verbindung möglich, auch nach einem Router-Neustart nicht.

 

Viele Grüße

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo lisap,

 

Du hast eine IPv4-Adresse, beides zusammen (mit DualStack) geht nicht. Da unsererseits alle Voraussetzungen gegeben sind, müsste sich das Dein Arbeitgeber nochmal anschauen.

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo @Claudia,

 

vielen Dank für Deine Antwort.

 

Ich habe mich bereits mit dem Arbeitgeber in Verbindung gesetzt und dessen Antwort war Folgendes (anbei mal Screenshots der betreffenden Aussagen).

Aufgrund dieser Aussagen habe ich überhaupt nur hier nach DualStack und IPv4 gefragt. Da ich ja nun Eurer Aussage zufolge IPv4 habe und ich alle von Arbeitgeberseite geratenen De- und Reinstallationen, Neustarts etc. durchgeführt habe, es aber immer noch nicht/trotzdem nicht funktioniert, bräuchte ich also höchstwahrscheinlich DualStack, sehe ich das richtig? Würde das denn mit meinem Router funktionieren? Falls ja, was müsste ich dazu umstellen? Falls nein, würde das mit einem anderen Leihgerät, wie z.B. FritzBox 6591 Cable funktionieren? Oder bräuchte ich dazu tatsächlich - wie in anderen Threads häufiger erwähnt - einen anderen Anschluss (Business)? Letzteres kommt für mich eigentlich nicht in Frage.

 

Vielen Dank nochmals im Voraus!

Viele Grüße

Lisa

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

@Claudia @Martin59  also Leute... das Problem mit VPN und dem CGA4233 ist doch nun schon länger bekannt  Smiley (traurig)

Es handelt sich hier um einen Firmware Bug. Vielleicht könnte man hier auch mal die neue Version 2.0.17-IMS-KDG 

installieren lassen. Evtl ist ja das VPN Problem in der Version ja auch schon behoben worden.

 

@lisap wenn es schnell gehen soll kaufe die eine Fritzbox 6591 (kannstdu dir ja von deinem Arbeitgeber sponsoren lassen)

 

Gruß Robert 

PS: die Aussage mit dem Dual Stack ist quatsch, wichtig ist in deinem Fall die öffentliche IPv4 und die hast du ja bekommen. (zur Erklärung: ein VPN Client stellt die Verbindung entweder über IPv4 oder IPv6 her, beide Protokolle gleichzeitig geht nicht)

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo @RobertP,

vielen Dank für Deine Antwort!

 

Nun habe ich schonmal gelernt, dass die Ansage meines Arbeitgebers bzgl. DualStack und IPv4 zwar scheinbar in der Form Quatsch ist, das Problem aber eben letztlich doch bei Vodafone besteht und dessen Ursache wohl durchaus bekannt ist. Danke!

Und ich entnehme Deinem Post , dass ich also nun zwei Möglichkeiten habe: entweder, ich komme an die neue Firmware ran, oder ich muss das Gerät wechseln. Was die Bereitstellung der Firmware angeht, habe ich in dem von Dir verlinkten Thread nachgelesen und dort erfahren, dass dies ja offenkundig nicht so einfach möglich ist bzw. lange dauern könnte. Ich bin also wenig optimimstisch, aber frage trotzdem einmal nach:

Liebe Vodafone-Moderatoren, könntet Ihr hier denn etwas tun?

 

Und falls das nichts wird: Wäre mein Problem mit einem Gerätewechsel denn behoben? Statt mir eine Fritzbox 6591 zu kaufen, würde ich es vorziehen, den Technicolor zurückzugeben und dann eine Fritzbox 6591 zu mieten, oder sprichst Du hier von einer Bridge-Mode-Lösung, für die ich beide Geräte bräuchte, Robert?

 

Ich bräuchte jedenfalls recht zeitnah eine Lösung für dieses Problem, da das Arbeiten von zuhause aus so doch enorm mühsam ist bzw. in manchen Angelegenheiten gar nicht möglich ist. Mein Arbeitgeber hat ja durchaus klargemacht, nicht allein wegen mir Änderungen an der Netzwerk-Infrastruktur vornehmen zu wollen - und das leuchtet mir angesichts der doch recht großen Mitarbeiterzahl auch irgendwo ein...

 

So kann es jedenfalls leider nicht bleiben und vor dem Vertragsbeginn hat es auch problemlos funktioniert.

 

Viele Grüße

Lisa

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

Hallo,

die Frage beim Mieten einer 6591 wäre, ob du da dann die öffentliche IPv4 behältst? 

Mit einer 6591 aus dem freien Handel bekommst du die (Stand heute) automatisch! 

Eine weitere Möglichkeit wäre noch die VF Station in den Bridge Mode zu versetzen und einen eigenen WLAN Router dahinter zu verwenden. Auch da bekommst du die öffentliche IPv4 und das VPN Problem der Vodafone Station wird durch den BM eliminiert. 

 

Gruß Robert 

Mehr anzeigen