abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

Sonthofen/ Kempten: Ausfall TV und Radio über Kabel

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Wann IPv6 am Gigacube?
treysis
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo,

 

der WEB-APN unterstützt ja schon seit einigen Jahren IPv6. Der HOME-APN für den Gigacube leider immer noch nicht. D.h. ich kann mit dem Gigacube leider immer noch nicht auf IPv6-Dienste zugreifen.

 

Wann ist mit IPv6 in den Gigacube-Tarifen zu rechnen?

10 Antworten 10
T-Jay
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo treysis,

 

ich habe für Dich nachgefragt. Sobald wir eine Rückmeldung erhalten, melden wir uns wieder.

 

Viele Grüße,

T-Jay

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
treysis
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Das wäre schön. Ich würde nämlich gerne wieder auf die OpenStreetMap-Fahrradkarten von https://www.formann.de/tag/osm/ zugreifen können. Ohne IPv6 geht das aber leider nicht. Also muss ich das immer übers Handy machen - was etwas nervig ist.

@treysis 

Dann ist aber auch die Seite/Server mit IPv6 only nicht optimal konfiguriert. 

Bei guter Leistung freue ich mich über ein Danke (Daumen hoch)

Kein Support via PN !!
treysis
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

@akoch

Wieso? 2/3 der Anschlüsse in Deutschland können IPv6. Mit dem Handy geht es von allen Mobilfunknetzen (Telekom, Vodafone und o2). IPv4 kostet halt extra. Die Kabelanschlüsse von Vodafone lassen sich auch nur über IPv6 von außen erreichen (NAS, SmartHome, etc.). Daher werden mehr und mehr Seiten auf IPv6-only setzen. Die Server von euserv.de sind in der kostenlosen Variante auch nur per IPv6 erreichbar.

Gibt es hier nach einem Jahr evtl schon neuigkeiten zu?

TinaG
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

 Hallo snakekick_,

 

leider gibt es dazu noch keine Neuigkeiten.

 

Ich werde gerne nochmal anfragen, ob etwas in der Richtung geplant ist.

 

Wir melden uns dann zurück.

 

Viele Grüße

TinaG

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Ink1
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hi snakekick_,

 

die Rückmeldung erreichte uns gerade vom Produktmanager und leider wurde gesagt das Gigacube-Tarife kein IPv6 unterstützen, es aber auch keine Pläne gibt dies zu ändern.

Sorry, aber muss es ja so mitteilen wie es ist.

 

Viele Grüße

Inken

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
treysis
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

@Ink1 

Danke fürs Nachhaken! Zum Glück habe ich meinen Gigacube-Tarif zum Ende des Monats gekündigt. Vielleicht solltest du das auch dem Produktmanager mitteilen.

Lichtflut
Daten-Fan
Daten-Fan

@Ink1

Wenn es schon keine Pläne gibt, home.vodafone.de als APN IPv6-fähig zu machen, ist es dann möglich, eine gigacube-SIM für web.vodafone.de freizuschalten? Immerhin ist der APN im hiesigen gigacube 4G hinterlegt, jedoch nicht nutzbar. Das würde mir ermöglichen, wieder eine wireGuard-Verbindung nach hause aufzubauen, um auf meinen PC zuzugreifen. Das ging vorher mit dem heimischen Telekom-DSL-Anschluss. Jetzt, von der Telekom zu euch gewechselt, wird mir diese Möglichkeit durch DS-Lite und fehlendes IPv6 für home.vodafone.de genommen. Portmapping wäre zwar eine Möglichkeit, scheint mir aber sicherheitstechnisch nicht optimal.

Herzlich lichtvolle Grüße!