abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Fritz Box Cable 6591 Telefonie lässt sich nicht einreichen
markusmaria
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo zusammen, 

auch ich habe das Problem, dass sich der Telefonanschluss bei einer selbst genutzten 6591 nicht nutzen lässt. Ich kriege als Fehlermeldung "Die Anmeldung beim Telefonieanbieter ist gescheitert. Prüfen Sie die eingegebenen Zugangsdaten für die Telefonie". Der Techniker lässt es nun intern prüfen und möchte ggf. einen Techniker für 99E rausschicken, was ich aber natürlich nicht möchte. Neue SIP-Zugangsdaten habe ich noch nicht bekommen. Ich habe einen CableMax 1000, der auch ab und zu mal rumspinnt (und auch langsamer ist). Habt ihr zufällig irgendwelche Tipps, wie ich die Telefonie selber zum laufen bringen könnte? Registrar wechseln? 

11 Antworten 11
Kurtler
SuperUser
SuperUser

Aus welchem Bundesland kommst du denn?

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!

Aus NRW. Vertragsabschluss war 2020. 

Hat deine 6591 telefonmäßig schon mal funktioniert?

Hattest du ggf einen Ausfall.

wenn du vorher eine andere eigene fritz!box hattest, benötigst du definitiv neue tel-zugangsdaten / sips.

leider werden diese bei tausch kd-eigener-router auf anderen kd-eigenen-router nicht automatisch generiert (kabel west nrw)

dieser prozess muss vom mitarbeiter manuell angestossen werden.

leider wissen nicht alle mitarbeiter das dies erforderlich ist . geschweige wie das funktioniert

stichwort "spä"

markusmaria
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Vielen Dank für die schnellen Antworten. Der Mitarbeiter gestern wollte mir komischerweise keine neuen Daten geben, ich würde das dann ggf. morgen nochmal verlangen, sobald deren komische interne Prüfung irgendein Update ergibt. Ich hatte auf dem Anschluss noch gar keine Telefonie eingerichtet, den Vodafone-Leihrouter damals aber ein paar Tage benutzt bis meine eigene FritzBox ankam. 

Ich hoffe es liegt dann einfach nur daran, dass die Daten veraltet (weil vom Leihrouter) sind und schaue mal ob es mit neuen Daten in den nächsten Tagen klappt. 

HausHelene
Giga-Genie
Giga-Genie

Leider bist du auf die Fragen überhaupt nicht eingegangen.

z.B. woher kommen deine SIP-Daten?

Die SIP Daten kommen aus dem Onlinebereich von Vodafone und sind laut Aussage des Mitarbeiters auch korrekt so im System hinterlegt. Und ich hatte ja geschrieben, dass auf dem Anschluss noch keine Telefonie eingerichtet wurde. Seit Bestellung vor 3 Jahren (zuvor hatten wir DSL) wurde lediglich das Internet genutzt. Der Router war somit noch nicht telefoniemäßig in Benutzung. 

HausHelene
Giga-Genie
Giga-Genie

Alles, was vor Kabel war, genau genommen vor der 6591 kannst du einfach vergessen.

We alt ist denn die erfolgreiche Provisionierung der 6591?

Wie ist die AVM-Artikelnr. der 6591?

Es ist ein Widerspruch, wenn (lt. Mitarbeiter )noch keine SIP-Daten erstellt wurden, du aber welche hast.

Üblicherweise werden die Daten auch per Brief geschickt und es passiert oft, dass die Daten nicht korrespondieren.

Gehen wir mal zu den Daten:

Läuft die Fritzbox mit DS-Lite?

Wie lautet der Registrar?

Die Fritz!Box wurde im Herbst 2020 eingerichtet, kurz nach Bestellung des Tarifs, damals aber nur für Internet. Die SIP-Daten sind von Anfang an unverändert geblieben und wurden mir damals zugestellt (und sind im Online-Center noch 1:1 wie im Brief damals hinterlegt). 

Fritz!Box läuft mit DS-Lite, Tarif ist ein CableMax. Registrar ist ssl72-v6, ich habe aber auch alle anderen dieser Liste hier einmal ausprobiert: https://johann-es.de/projekte/unitymedia-vodafone-registrar-tabellen/

Artikelnummer müsste ich nochmal nachreichen, ich habe die FritzBox damals vom Zwischenhändler als Vertragsabschlussprämie bekommen.