Easybox 803 ohne DSL Verbindung
Paule_395
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Liebe Community,

 

seit heute morgen habe ich ein Problem mit der Easybox 803, das ich bisher nicht lösen konnte. Aus dem nichts hatte ich kein WLAN mehr, nach Reset leuchten nun nur noch jeweils der Power-Knopf und der WLAN-Knopf rot. Alle anderen bleiben aus, egal ob ich resette, Neustarte oder das Entstörungs-Programm durchlaufen lasse. Für mich klingt es so, als wäre das Problem auf Seiten der Leitung, allerdings sagt die Vodafone-Entstörseite wo man Telefonnummer und Kundennummer eingibt "keine Störung gefunden". Wie finde ich denn jetzt den Fehler?

 

Bonusfrage hinten dran - seitdem ich meinen Vertrag habe, habe ich diese Easybox. Inzwischen ist sie mehr gelb als weiß und völlig vermackt. Gibt es bei Vodafone die Option, die mal gegen ein zeitgemäßeres Modell austauschen zu lassen? Ich kann es über die Tarifwechsel leider nicht sehen (oder habe es nicht gefunden), aber die Box müsste an die zehn Jahre alt sein - da sollte es doch irgendwas geben, was nicht ganz so abgerockt ist, oder?

3 Antworten 3
Norman
Community Manager
Community Manager

Hey Paule_395,

 

klingt übel, aber vielleicht segnet sie auch einfach das Zeitliche. Ich check gern mal, was ich Dir anbieten kann. Dann können wir uns ggf. die Entstörung schenken, wenn ich Dir z.B. die Easybox 805 zukommen lasse. 😉

 

Schick mir mal eine private Nachricht mit Deiner Ruf- oder Kundennummer. Ich meld mich.


Viele Grüße

Norman

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!

Hallo Norman,

danke für deine Rückmeldung. Besuch des Technikers bin ich einmal mehr erstaunt über das Chaos bei der Zusammenarbeit Telekom - Vodafone. Der Techniker misst und grenzt das Problem dann auf einen Verteiler ein, wo angeblich "kein Signal von Vodafone" käme. Auf meine Rückfrage, ob ich noch etwas machen müsse, sagt er mir, er würde gleich im Auto nochmal eine Nachricht an Vodafone schreiben, die würden sich dann darum kümmern, wir müssten nichts machen. Da bis heute nichts passiert ist, ruft meine Freundin heute nochmal an - der Techniker hat das Ticket anscheinend nicht geschrieben sondern stattdessen als "alles in Ordnung" geschlossen. Beim Technischen Suppert heißt es "alles Quatsch" was der Telekommensch sagt, meine Easybox sei nur irgendwie nicht mehr eingerichtet. Puah... Läuft rückwärts und bergauf, aber läuft.

 

Ich werde jetzt heute Abend die Box nochmal auf Werkseinstellung zurückstellen, dann sehen wir weiter. Ist ein wenig - anstrengend - wenn die Infos so untergehen oder anscheinend schlicht falsch sind, aber ich hoffe, es klappt dann heute Abend auch wieder mit dem aktuellen Router.

Andre
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hey Paule_395,

ohje - da machst Du ja einiges mit =/
Normalerweise klappt das mit dem Informationsaustausch.

Hier klingts nach stiller Post.... die Rückmeldung die der Techniker ausgefüllt hat, hat dann ja nichts mit dem zu tun was er Dir gesagt hat.

Klappts nun nach dem Werksreset?

LG,

Andre

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!