1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Homebox Fritzbox 6591 Update 7.27
Buddiwehrmann
Mastermind
Mastermind

Hallo Moderatoren Team,

 

ich habe unheimlich viele Fehler auf einzelnen Kanälen. Und zudem ist mit der 7.21 ein reibungsloses Spielen des Spieles "Battlefield V" nicht möglich.

 

Laut AVM wurden mit der Version auch folgende Sachen geändert:

1.jpg2.jpg

 

Eventuell wäre ein Update die Lösung meiner Probleme. Vielleicht könnte man da was machen?

 

Mit freundlichen Grüßen

18 Antworten 18
pRo-Marco
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

H Buddiwehrmann,

 

die Leitungswerte sind unauffällig. Kannst Du mal bitte mal einen Screenshot der Fehler machen?

 

Die neue Firmware können wir im Augenblick nicht aufspielen. Sie ist noch nicht für den Rollout frei gegeben.

 

Viele Grüße

Marco

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

3.jpg2.jpg1.jpg

 

Die Techniker waren ja schon 4x bei mir. Leitungswerte sind völlig in Ordnung. Nach 600 Stunden Verbindung hatte ich auf einzelnen Kanälen auch schon gute 10 Millionen nicht korrigierbare Fehler.

 

Zum Update. Wann kann man da mit einem Update rechnen. Ich habe schon Hoffnung das es was bringen könnte. Einige Nutzer haben das Update ja schon bekommen. Wieso auch immer...

Martin59
Moderator:in
Moderator:in

Hallo Buddiwehrmann,

 

die Firmware befindet sich aktuell im Feldtest, wenn es da keine Auffälligkeiten gibt, wird sie auch ausgerollt.

 

Viele Grüße, Martin

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Gelöschter User
Nicht anwendbar

na ja dann in 6 monaten 

@Martin59 

 

Wie lange dauert in Etwa so ein "Feldtest"? Also zirka 🙂

Häufig mehrere Monate. Aber dafür erhältst Du dann auch eine Version, die gefühlt (bis auf die Einschränkungen, die Vodafone uns bei Mietboxen auferlegt), identisch ist mit der 7.27 die man seit zwei Monaten auf die freien Boxen aufspielen kann. Wahrscheinlich dient der Feldtest nur dazu, sicherzustellen, dass alle noch in der AVM Version 7.27 vorhandenen Fehler auch wirklich den Eingang in die 7.27 von Vodafone geschaft haben.

 

Wäre ja ärgerlich, wenn einem da ein Bug durch die Lappen geht 😉

@FishtownSurfer


@FishtownSurfer  schrieb:

Wahrscheinlich dient der Feldtest nur dazu, sicherzustellen, dass alle noch in der AVM Version 7.27 vorhandenen Fehler auch wirklich den Eingang in die 7.27 von Vodafone geschaft haben.

 

Wäre ja ärgerlich, wenn einem da ein Bug durch die Lappen geht 😉


Solch ein Unsinn!

AVM hat die Versionen ja bereits getestet und freigeben. 

Vierringe_bln
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Das ist Vodafone und kauft Mann sich eine eigene Box wird es unnötig schwer gemacht bei einer Störung, weil die KDG Box, muss ja auch weiter bezahlt werden, auch wenn Mann eine eigene hat  und ja Mann kann die Vodafone Station nehmen aber das geht ja nicht, wenn Mann für die 6591 eine miete, zahlt und ihm vertrag steckt  so oder so Vodafone lebt in ihrer eigenen Welt rosa bunt.

 

Anstatt das update zu veröffentlichen und bei einigen Kunden werden sicherlich dadurch Fehler behoben aber da werden lieber Techniker geschickt die sagen es liegt an der Box habe ich selber durch  mittlerweile die 5 neue Box und Sicherheit relevante Sachen sind ja auch in diesen update aber das ist Vodafone Egel.

Ok, ich muss Ironie wohl noch deutlicher kennzeichnen 😉 Leider sind die Versionen von AVM auch nicht immer fehlerfrei, da wird schon oft ein schneller Bugfix nachgeschoben. Aber halt ein schneller. So ärgere ich mich monatelang über Fehler in der VF Version der Firmware. Das fing ganz früh an, als man bei freien Boxen schon Google Adressbücher übernehmen konnte, VF aber erst nach Bekanntwerden einer weiteren Sicherheitslücke nach ewigen Zeiten ein Update hinterhergeschoben hat und jetzt bin ich seit ein paar Jahren wieder VF Kunde und sehe, dass sich nichts geändert hat ;-(