Archiv_Störungsmeldungen-Internet-TV-Telefon-Kabel

Siehe neueste
Re: Fritz 6591 oder 6660?
Gehe zu Lösung
Anonym94462
Netzwerkforscher
Hallo,

ich spiele mit dem Gedanken, auch auf CableMax zu wechseln. Wenn ich mich dazu durchringen kann, würde ich aber eher eine eigene FritzBox kaufen als die Vodafone Station zu nutzen oder eine FritzBox über Vodafone zu mieten (gerade die Vodafone Station scheint ja viele Probleme zu bereiten). Und dann stellt sich die Frage, ob ich mir eine Fritz Box 6591 oder eine Fritz 6660 zulegen soll. Welcher der beiden wäre hier eher zu empfehlen? Für Ratschläge bin ich sehr dankbar.

Gruß, Andreas

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Andreas
SuperUser
Hallo AFi,


hier mal meine persönlichen Gründe, warum ich mir letzte Woche eine 6591 statt einer 6660 gekauft habe:

1. Verfügbarkeit
2. Zwei analoge Telefonanschlüsse statt Einem
3. ISDN-Anschluss statt keinem
4. Zwei USB 3.0 Anschlüsse statt einem 2.0


Ein Argument für die 6660 wäre die Baumform (flach) gewesen.


Die Fritz!Box 6591 steht aktuell nicht auf der EOS-Liste:
https://avm.de/service/ende-des-produktsupports-und-der-produktweiterentwicklung/fritzbox/
Zu einem späteren Zeitpunkt wird dort auch die 6660 erscheinen :stuck_out_tongue_winking_eye:


Ein Punkt noch: Ich hatte auch erst die 6591 von Vodafone/Unitymedia, aber dort ist es nicht mehr möglich, eigene SIP-Daten zu nutzen. Laut Bedingungen war dies noch nie möglich, aber in der Vergangenheit in NRW möglich. Nutzen konnte ich es mit der 6360 und der 6490 von Unitymedia.


Schaue dir einfach beide Boxen an und wege ab, was für dich wichtig ist und was nicht.


Andreas

Das bringt mir nichts! Und wo ist mein Benefit? Und nein, ich bin auch kein Mitarbeiter von Vodafone

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
Gelöschter User
Nicht anwendbar
Wenn du kurzfristig denkst, musst du erst mal schauen, was überhaupt verfügbar ist.
Mehr anzeigen
ewir
Netz-Profi


Ich habe
eine 6660 und CableMax 1000.Die Box läuft und macht keine Probleme. Meine Empfehlung,
nimm die 6660 weil die 6591 schon ein Auslauf Model ist.



Gruß:ewir



:blush:
Mehr anzeigen
Andreas
SuperUser
Hallo AFi,


hier mal meine persönlichen Gründe, warum ich mir letzte Woche eine 6591 statt einer 6660 gekauft habe:

1. Verfügbarkeit
2. Zwei analoge Telefonanschlüsse statt Einem
3. ISDN-Anschluss statt keinem
4. Zwei USB 3.0 Anschlüsse statt einem 2.0


Ein Argument für die 6660 wäre die Baumform (flach) gewesen.


Die Fritz!Box 6591 steht aktuell nicht auf der EOS-Liste:
https://avm.de/service/ende-des-produktsupports-und-der-produktweiterentwicklung/fritzbox/
Zu einem späteren Zeitpunkt wird dort auch die 6660 erscheinen :stuck_out_tongue_winking_eye:


Ein Punkt noch: Ich hatte auch erst die 6591 von Vodafone/Unitymedia, aber dort ist es nicht mehr möglich, eigene SIP-Daten zu nutzen. Laut Bedingungen war dies noch nie möglich, aber in der Vergangenheit in NRW möglich. Nutzen konnte ich es mit der 6360 und der 6490 von Unitymedia.


Schaue dir einfach beide Boxen an und wege ab, was für dich wichtig ist und was nicht.


Andreas

Das bringt mir nichts! Und wo ist mein Benefit? Und nein, ich bin auch kein Mitarbeiter von Vodafone
Mehr anzeigen