Archiv_CallYa

Siehe neueste
Rufnummer online mitnehmen
wüstenfuchs812
Smart-Analyzer

Hallo zusammen,

 

ich schreibe in der Hoffnung hier mehr zu erreichen als per Hotline - denn das hat leider auch im dritten Versuch nicht geklappt.

Kurz zu meinem Problem,

ich hatte Ende letzen Jahres ein Telefonat mit der Kundenbindung über eine Vertragsumstellung/Verlängerung bei folgenden Nummern:

 

0172/2738XXX - meine Hauptnummer mit einem Vodafone RED M 1.5

0173/5663XXX - Nummer meiner Frau ebenfalls mit Vodafone RED M 1.5

 

Jetzt sollten die Verträge so umgestellt werden, dass meine 0172er Nummer mit einem neuen RED M inkl. Videopass versehen wird und die 0173er Nummer meiner Frau zu einem RED+ Allnet Vertrag und Socialpass mit geteiltem Guthaben von meinem Vertrag wird.

Mein Vertrag zur Nummer passt so und hat auch anstandslos alles funktioniert.

Aber:

Der Berater (Herr G.) sagte mir damals das man den Vertrag meiner Frau so nicht einfach umstellen könnte. Man müsste erst den Vertrag auslaufen lassen zur Callya und ich bekäme eine neue SIM (mit Nummer 0173/5763XXX) mit dem passenden Vertrag (RED+ Allnet und Pass).

Wenn dann der Vertrag mit der 0173/5663XXX ausgelaufen ist, könnten wir "einfach" die Verträge so umstellen, so dass die Konditionen getauscht werden.

 

Also das dann die 0173/5763XXX zur Callya wird und die "alte" Nummer meiner Frau den Red+ Allnet mit Pass erhält.

Seit der Vertrag ausgelaufen ist, versuche ich das jetzt umstellen zu lassen (mittels Hotline). Bisher jedoch ohne Erfolg.

 

Der eine sagt das ginge nicht, der andere sagt ich müsste das mit der Callya Abteilung klären und kündigen, ein weiterer wollte vor 2 Wochen ein Storno der neuen Nummer einleiten so dass die alte Nummer automatisch den gewünschten Vertrag erhält und wieder aktiviert würde...usw.

 

Bisher hat nichts funktioniert und meine Frau hat Angst Ihre Nummer (0173/5663XXX) zu verlieren und damit auch Ihre Vodafone Email-Adresse.

Laufen tun alle Verträge über mich (also meine Kundennummer) - also muss ich das klären.

 

Wer kann mit helfen. Denn auch online scheint das nicht zu gehen. Siehe folgenden Auszug:

 

Rufnummer online mitnehmen

 

Herzlichen Dank jür jede Unterstützung!

4 Antworten 4
Der Ritter
Giga-Genie

Wenn sowohl der Vertrag als auch jetzt die CallYa-Karte direkt bei Vodafone waren/sind, dann ist da logischerweise eine Portierung auch nicht möglich.  Einfach aus dem Grund, daß eine Portierung "anbieter-intern" noch nie ging und auch möglicherweise nie gehen wird.

 

Aber Sie können doch die CallYa-Karte einfach in den gewünschten Tarif wechseln.

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen
wüstenfuchs812
Smart-Analyzer

Hallo Ritter - Dann hat mich Herr G. ja mal ganz schön beschwindelt... 

 

Klar - das wäre sicher eine Option. Aber was mache ich dann mit der anderen Nummer/Vertrag. Denn diese will bzw. brauch ich ja gar nicht. Müsste aber ja dann beide Nummern finanzieren. Oder bekäme ich die dann eben mal so schnell in einen CallYa - Vertrag? Bei einem 2 -Jahres-Vertrag ja sicher nicht oder?

Mehr anzeigen
Der Ritter
Giga-Genie

Ich will hier mal niemandem etwas unterstellen.  Gerade beim Thema Portierung/Wechsel Vertrag-CallYa werden die Begrifflichkeiten gern mal (warum auch immer) munter in der Gegend herumgewürfelt.

 

Ein Wechsel aus einem Laufzeitvertrag in CallYa ist erst zum Ende der Laufzeit und bei fristgerechter Kündigung möglich.

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen
wüstenfuchs812
Smart-Analyzer

Und da sind sie wieder meine 5 Probleme. Deswegen benötige ich je jemanden der mir (das vom Vodafone-Kundenbereuer verursachte) Dillemma beseitigt. Natürlich kann ich die "neue" Nummer ja auch nicht eben mal schnell kündigen, da ich ja extra noch die 3 Monate gewartet hab damit der "alte" Vertrag ausläuft. Demnach sieht es ja auch mit Widerruf schlecht aus. 

 

Aber mal ehrlich - so schwer ist ja mein Problem nicht. Will ja auch nicht irgendwas umsonst oder anders. Will ja auch die neuen Konditionen bezahlen -> nur halt mit bzw. für die andere Nummer...

Mehr anzeigen