abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

International Roaming für die eSIM in der Apple Watch
Pinguin777
App-Professor
App-Professor

Hallo, ich habe eine eSIM von Vidafone in meiner Apple Watch Ser.6 und war richtig froh, dass Apple endlich mit dem Update Watch OS 9.1 International Roaming für die Apple Watch freigeschaltet hat. Nur ärgerlich, dass es bei mir keine Möglichkeit zur Aktivierung in den Einstellungen der Watch gibt (obwohl ab Ser.5 alle Watches geeignet sind). Jetzt liegt es aber nur noch an Vodafone und man kann es nicht mehr auf Apple schieben. Oder muss das bei jedem individuell vom Service freigeschaltet werden? https://www.iphone-ticker.de/international-roaming-auf-der-apple-watch-aktivieren-200933/

50 Antworten 50

Danke für die Info. Dann hoffe ich mal auf ein baldiges Release von watchOS 9.2 (final).

hm, der Hinweis mit dem WatchOS 9.2 beta ist zwar korrekt - der Roaming-Schalter ist da -allein das Roaming funktioniert nicht. Anruf bei Kundenbetreuung Vodafone von heute 01.12.22 ergab nach Aussage der "Techniker": "Roaming auf Applewatch funktioniert nicht". Schade eigentlich, auf der Applewatch meiner Frau mit Telekomvertrag gibt es keinerlei Probleme ......,

Gibt es denn hier inzwischen schon was Neues??? Kann Vodafone sich hierzu mal äußern, wann das Problem behoben sein wird?

das Problem ist behoben!

 

Habe gerade watch os 9.2 installiert.

Danach war die Datenroaming-Schalter in der Watch im Menu Mobilfunk vorhanden und aktivierbar.

 

Bin morgen Abend in der Schweiz und mache einen Livetest.

Hallo,

 

ich kann bestätigen, dass die finalen Version von watchOS 9.2 und iOS 16.2 dazu führen , dass auf der Uhr unter den Mobilfunkeinstellungen nun Datenroaming aktiviert werden kann.

 

Gleichfalls kann ich bestätigen, dass es hier in Spanien trotzdem nicht funktioniert. Auf der Uhr erschien nach einen Neustart, das grüne Mobilfunksymbol für genau eine Sekunde.....und dann ist es auch schon wieder weg. 

 

Status: keine Verbindung.

 

Das scheint bei Vodafone eine kompliziertere Kiste zu werden.

 

Ein kleines Update:

 

Das Funktionieren des Roamings hängt ja nun auch sehr von der Netzqualität ab. An meinem Aufenthaltsort in Spanien benutze ich 5G fürs iPhone in guter Verbindungsstärke. Die AppleWatch verbindet sich am gleichen Ort sporadisch ( ich habe noch ein paar Neustarts probiert) mit 4G und irgendwas zischen Null und einem Balken, bricht also gerne nach einigen Sekunden die Verbindung ab.

 

Entweder gibt es hier kein Vodafonenetz, in das sich die Uhr verlässlich einbuchen kann oder es muss noch an anderer Stelle geschraubt werden.

 

Also, in der Theorie funktioniert das Roaming. Ich werde bald mal berichten, ob diese Abbrüche stadtteilabhängig sind.

Da die Watch ja nur LTE unterstützt, muss natürlich auch ein 4G-Netz vorhanden sein. Mit 3G oder 5G kommt dann kein Roaming zustande.

ch168
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Leider trotz Datenroaming-Schalter in der offiziellen OS 9.2 keine Roaming-Funktion in der Schweiz!

Es sind u.a. funktionsfähige 4G-Netze vorhanden, welches ein fremdes Iphone auch  als Vodafone-Kunde nutzen kann.

Es kann also nicht an fehlender LTE-Versorgung  liegen.

ch168
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

nach zahlreichen  Versuchen hat sich die Ultra (os 9.2 in ein  schweizer 4G-Netz eingebucht (teils mit sehr guter Feldstärke,). Mobile Datennutzung war dann möglich. Telefonate jedoch nicht (abgehend getestet).

IPhone war natürlich ausgeschaltet und es war kein WLAN in der Nähe.

Die 4G-Verbindung ist allerdings nicht von langer Dauer. Nach einiger Zeit bucht sich die Watch aus und eine neue Verbindung kommt nicht mehr zustande.

Leider nur ein erster Schritt. Eine praktische Nutzung ist dadurch nicht möglich.

Hat jemand andere Erfahrung?

ch168
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Ergänzung:

 

hatte nun auch mal 3G-Verbindung in der Schweiz.

Telefonate funktionieren nun auch (lag an Swisscom-Netz, Problem besteht da gleichermaßen an iPhone mit der Länderkennung).

 

Es bleibt aber dabei. Wenn sie mal einbucht ist, ist das nur von kurzer Dauer (wenige Minuten). Dann geht sie wieder dauerhaft auf Netzsuche.