Störungsmeldungen Internet, TV & Telefon Kabel

Siehe neueste
Re: WLAN extrem langsam - LAN volle Geschwindigkeit
KennstMichNicht
Daten-Fan

Hallo zusammen. ich möchte auf diesem Wege mal meine Probleme mit meiner Vodafone Station ansprechen. 

Und zwar habe ich vor einem guten Monat einen Kabel 1000mbit Vertrag abgeschlossen. - soweit so gut.

Der Router kam ziemlich schnell. 
Also erstmal eingesteckt und los ging's. 

Voller Eifer habe ich erstmal einen Speedtest gemacht und das Ergebnis war.. naja sehr ernüchternd - 150mbits

Ich hab mir erstmal nichts dabei gedacht weil ich dachte, dass das am Anfang vielleicht normal sei. 

Allerdings wurde es nicht besser, sondern kontinuierlich schlechter. 
kurzerhand mal meinen Laptop per lan verbunden und siehe da - 950mbits.

 

Übers wlan nichts. Komischerweise ist der Upload permanent über 50mbits, ohne irgendwelche Einbußen. 

Achso, der Router steht natürlich frei im Raum, Neugestartet schon mehrfach und das  Testgerät steht keinen Meter davon entfernt. 

Momentan liegt mein Download im WLAN bei etwa 20mbits, obwohl ich 1000mbits gebucht habe. 

Hoffe sehr dass mir hier geholfen werden kann. 

Mehr anzeigen
4 Antworten 4
Kieferer
IOT-Inspector

Die W-LAN Geschwindigkeit ist abhängig vom benutzen Band, (2.4 / 5Ghz) Endgeräten, Abstand und Störungen durch anderer W-LAN Sender. Falls dein Endgerät sich mit 433Mbit/s im 5GHz Band verbindet, gilt als Faustregel das im günstigsten Fall ca. 50% also um 220MBit/s anliegen. Steigt der Abstand, verringert sich zusätzlich Durchsatz. 

Mit WIFI  6 Standard sind vielleicht 1GBit möglich.

 

Ich habe mit LAN 950MBit/s, mit W-LAN ca. 220MBits. Das Endgerät ist mit 433MBits im 5GHz Band verbunden. Abstand ca. 2m.

 

Ich befürchte fast das du zeitweise mit dem 2.4 GHz verbunden bist.

Stelle sicher das du dich mit dem 5GHz Band verbunden bist.

 

 

Mehr anzeigen
KennstMichNicht
Daten-Fan

Hey, dank dir erstmal für den Ansatz. 
Aber ja, schon alles probiert. Band Steering deaktiviert und gezielt mit dem 5ghz Netz verbunden.

Selbes Ergebnis wie vorher, keine Besserung in Sicht. Klar ist, dass nicht die komplette Bandbreite per WLAN verfügbar ist, aber die Geschwindigkeit bei mir liegt ja weit entfernt von gut und böse.

Selbwt bei meiner 100k Leitung von 1&1 hab ich 90mbits durchschnittlich im WLAN gehabt. 
An meinen Endgeräten liegt's jedenfalls nicht. 

Mehr anzeigen
Kieferer
IOT-Inspector

Und nun hast du mit WLAN150MBits beim gleichen Endgerät statt 90MB bei 1$1

Mit LAN erhälst du den vollen Durchsatz mit 950/50MBits.

Somit hat VF nichts falsch gemacht.

 

Wer eine 1GB Leitung hat und diese auch nutzen möchte ist per LAN Kabel verbunden oder hat WLAN Endgeräte mit 4x4 mimo. WLAN Verbindungen sind kritisch zu betrachten.

 

Der WLAN netto Durchsatz sehr variabel, die Gründe habe ich bereits aufgezählt.

Die angezeigten Raten sind Brutto, in der Praxis kommen ca. 50% Netto an. Meine Tests bestätigen das.

Hier von meinem Access Point -nicht von VF- die verbundenen Endgeräte  

Mehr anzeigen
2021-09-20_10-16.png

Auch kann die Modulation durch äußere Einflüsse im WLAN sich ändern, wohnst du im EFH schaut es meist gut aus, in einem Mehrparteienhaus kann es grausam werden. Die Kanalwahl hat auchh einen Einfluß.

 

Lade die Fritz WLAN App auf dein Tamagotschtie und mache einen WLAN Test. Berichte das Ergebnis mit einen Screenhot. Auch wäre ein Screenshot deines Routers mit den WLAN Settings nicht so verkehrt.

 

Ein wesentlicher Faktor für den Durchsatz ist die Anzahl der verbauten Antennen im Endgerät (mimo), neuere Tamagotschies entsprechen oft den 2x2 mimo Standard und können mit max brutto mit 867 MBits @80MHz verbunden werden. Wahrscheinlich ist dein Tamagotschie mit 433 Mbits verbunden - also 1x1mimo - und somit - abhängig von den Störungen durch Reflexionen, baulichen Gegebenheiten etc - sind 150MBits nicht so verkehrt.

Die VF Station ist fürr 2.4Ghz 3x3 mimo und für 5GHz 4x4 mimo spezifiziert.

Brutto und Netto Duchsatzraten und kannst du aus dem Link "brutto" entnehmen

 

Du kannst wie Rumpelstilzchen mit den Füßen auf den Boden stampfen, einen netto Speed von z.B 500MBits wirst du im WLAN mit den standard Tamagotschies nie erreichen, vielleicht jedoch auf einen PC mit neueren WLAN Chips welche 4 x 4 mu-mimo beherrschen.

 

Wo liegt der Fehler? 

Mehr anzeigen
Jana478
Moderatorin

Hallo KennstMichNicht,

 

willkommen in unserer Community.

 

Kannst Du bitte noch schreiben in welchem Bundesland Du wohnst?

Haben Dich die Tipps von @Kieferer, danke dafür,  schon weiter gebracht?

 

Viele Grüße

Jana

Mehr anzeigen