abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Empfang/stoerung/Kundenservice
Knuddelbaerchen
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo erstmal,

es passt hier rein und irgendwie auch nicht also zerreicht mich nicht denn ich wuerde hier nurmal gerne meine erfahrung dalassen.

seit mehreren jahren war ich nun bei drillisch und wollte nun, da mir das zu teuer war, mal die andere netzte mittels prepaid testen. also mal aldi talk, lidl connect und ja mobil gekauft zum probieren und naja was soll man sagen.

aldi(telefonica mit 5g) ansich ganz gut nur an manchen stellen nicht so wirklich empfang vor allem in gebaeuden ansonsten aber auch sehr guter konstanter empfang. aber is halt so und ansich ist telefonica mit der netztkarte und stoerungen sehr transparent.

ja(telekom) gibt ja nix zu sagen dazu telekom netzt halt sehr guter empfang und konstante abdeckung.

lidl(vodafon mit 5g) sollte ja eigentlich auch ganz gut sein aber .....haelt nicht was es verspricht. bei mir zuhause(52134) und streckenweise kein empfang oder 2g mal nen meter 5g und das wars auch und roaming aber auch eher schlecht als recht.

in den nachrichten stand auchwas von einem bereits seit monaten defekten sendemast bei mir aber die wissen da von garnix alles super.

habe das ganze mit der netzapp getrackt und werde auch ein bild einfuegen (mehrfach getestet und beobachtet aber wird halt net besser).

fuer mich ist vodafon ganz klar das schlechteste netzt bis jetzt.

da ich mich jetzt eigentlich dazu entschieden habe dem gigamobil xs ueber ein vergleichportal abzuschliessen(der vertrag wuerde mir dadurch nur effektive 2,90€ kosten) und nochmal ne frage zum buchen der gigakombi hatte wie das laeuft habe ich die hotline angerufen und da fing der spass schon an.

1. wurd ich einfach direkt unfreundlich auf die infoseite verwiesen

2. wurde dann gesagt/zugegeben das 3. anbieter benachteiligt werden(schoen das das mal einer zugibt. ist ja gaengige praxis(drosselung unso) aber diese art von schlechten empfang?! er heatte ja immer besten empfang und nur 5g)

3. ich wurde angebloedet das ich meine daten verkaufe ueber das vergleichsportal(nicht das es nicht standard waere und ne garantie bekommt ja hier auchnet, ich glaubs halt net aber gibt ja genug beweise fuer solche sachen)

4. wurde behauptet vodafon heatte kein 2g netzt mehr?!(3g wurde abgeschaltet zugunsten von 4/5g aber 2g existiert immernoch als backup weiter! der blieb ganz frech und dreist bei seiner meinung obwohl es nicht den tatsachen entspricht. ja ich wurde auch was deutchlicher und laut beruehte aber auf gegenseitigkeit)

5. die moeglichkeit die stoerung zu melden ueber vodafon und kontakt oben die mir erzahlt wurde gibts da auchnet!(bei lidl habe ich auch nachgefragt mal gucken was die sagen)

6. die simple tatsache das man nicht fragen, erklaeren und ausreden darf ....

 

wenn der herr keinen bock auf diese art von job hat soll der sich doch was anderes suchen kunden ***, fuer bloed halten und stuss erzahlen und verbreiten was soll der mist?

die qualitaet von kundensupports ist in den letzten jahrzehnten echt unterste schublade geworden.

 

hat da vielleicht noch irgendeiner aehnliche erfahrungen bzgl. prepaidkarten? oder liegt das exklusiv an lidl?

mfg

 

 

 

1 Antwort 1
J0hann
Moderator:in
Moderator:in

Hallo @Knuddelbaerchen,

 

unser Kundenservice über die Social Media Kanäle hilft Dir gerne weiter und bespricht auch die Funkmast-Situation vor Ort.

Du erreichst ihn über folgende Kontaktwege.

 

LG J0hann 

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!