Menu Toggle

Mobil : Wartung der E-Mail Plattform, heute am 15.01. im Zeitraum von 22 - 22.30 Uhr.

 

Behoben:  Mobil:  Einschränkung: Neustadt, Asbach-Schöneberg, Horhausen, Obeljahr, Buchholz, Waldbreiten-Oven, Neuwied und Selters

Close announcement

Mobilfunk

Siehe neueste

Zugangspunkt Umstellung IPV4 auf IPV4/IPV6

GELÖST
Gehe zu Lösung
Smart-Analyzer

Hallo, ich möchte die MyFritzApp nutzen und habe vom AVM Support erfahren, dass dies nur möglich ist, wenn mein Smartphone in den APN Einstellungen auf IPV4/IPV6 umgestellt wird. Derzeit ist dort nur IPV4 eingetragen. Die Erzeugung eines manuellen Zugangspunktes führt dazu, das kein mobiler Internetzugang mehr vorhanden ist. Ich nutze noch einige andere Geräte, bei denen ist IPV4/IPV6 bei den Daten des Zugangspunktes eingetragen. Meine Hoffnung war nun der HandyKonfigurator von Vodafone, dort wird aber meine Vodafone Handynummer nicht erkannt, die Meldung lautet "falsche Rufnummer".

Das betroffene Gerät arbeitet mit Android 8.1.

Dank vorab und viele Grüße

(1)
Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Royal-Techie

Es gibt eine Anleitung von mir, wenn man nach "apn" und "ipv6" googelt.

Allerdings habe ich das nicht mehr für jede Androidversion wiederholt, da sich die Schritte kaum geändert haben.

Derzeit habe ich nur Geräte mit Android 9 und 11.

Bei android 9 auf einem Samsung:

Einstellungen--> Verbindungen-->Mobile Netzewerke-->Zugangspunkte-->Hinzufügen

Werte eintragen (ggf. mal ein Screenshot von den anderen Werten vorher machen, dann eben nur von ipv4 auf IPv4/IPv6 ändern)

Dann wichtig oben rechts in der Ecke unter den drei senkrechten Punkten "Speichern" nicht vergessen.

An dieser Stelle kann man auch ggf. falsch erstellte APNs löschen.

 

 

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

(1)
Mehr anzeigen
4 Antworten 4
Royal-Techie

Profil neu anlegen, speichern, auswählen und Handy neu starten hilft auch nicht?

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo, erstmal danke für die schnelle Antwort, ich befürchte genau da liegt mein Problem, ich weiß nämlich nicht wie ich ein Profil entferne, bzw. neu anlege, kennst Du dafür eine Anleitung? Das vorhandene Profil ist komplett hellgrau und die Einträge können nicht geändert werden. Danke und Grüße

Mehr anzeigen
Royal-Techie

Es gibt eine Anleitung von mir, wenn man nach "apn" und "ipv6" googelt.

Allerdings habe ich das nicht mehr für jede Androidversion wiederholt, da sich die Schritte kaum geändert haben.

Derzeit habe ich nur Geräte mit Android 9 und 11.

Bei android 9 auf einem Samsung:

Einstellungen--> Verbindungen-->Mobile Netzewerke-->Zugangspunkte-->Hinzufügen

Werte eintragen (ggf. mal ein Screenshot von den anderen Werten vorher machen, dann eben nur von ipv4 auf IPv4/IPv6 ändern)

Dann wichtig oben rechts in der Ecke unter den drei senkrechten Punkten "Speichern" nicht vergessen.

An dieser Stelle kann man auch ggf. falsch erstellte APNs löschen.

 

 

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

(1)
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hallo, nun konnte ich einen Zugangspunkt erstellen un nach einem Neustart (ohne Wlan) wurden die Werte übernommen und das Internet funktioniert. Allerdings sagt die IPV6 Testseite immer noch, das IPV6 nicht unterstützt wird und die FritzBox App sagt, das die Fritzbox nicht erreichbar ist. Ich vermute mal, das mein Blackberry Motion mit Android 8.1 wohl zu alt ist. Vielen Dank für die Hilfe und Grüße

Mehr anzeigen