Mobilfunk

Siehe neueste
Portierung der Rufnummer / anderer Name
kacper_m
Daten-Fan

Hallo,

ich habe mich dazu entschieden meinen aktuellen Handvertrag bei Vodafone zu kündigen. Jetzt würde ich gerne meine Handynummer zum neuen Provider portieren lassen, allerdings der Vertrag bei Vodafone(wurde bis zum 23.12.2021 gekündigt) läuft auf meinen Vater. 
Was kann ich in dem Fall noch machen, wenn der Vertrag nur noch ca. 16 Tage läuft? Vertrag umschreiben lassen kommt noch in Frage oder wäre das etwas zu kurzfristig?

Vielen Dank im Voraus für die Antworten!

Mehr anzeigen
2 Antworten 2
Gr3g
Royal-Techie

Zu Vodafone hin können auch Rufnummern mitgenommen werden, bei denen der Vertragsinhaber nicht identisch ist. Keine Ahnung, ob dein neuer Anbieter dies auch so handhabt, frag den^^

Umschreibung wäre sehr kurzfristig, zudem wird dann die Kündigung gelöscht.

Besser zum Vertragsende in CallYa umstellen und CallYa-Karte übernehmen siehe:

https://www.vodafone.de/infofaxe/251.pdf

Anschließend portieren.

Mehr anzeigen
Boris
Moderator

Hey @kacper_m,

erstmal ist es natürlich schade, dass Du uns verlässt. 😢

Ergänzend zu @Gr3g würd ich erstmal Deinen neuen Provider kontaktieren ud dem die bei uns hinterlegten Kundendaten geben.

Wir handhaben das so, das wir den Vertrag auf zB Deinen Namen anlegen und beim vorigen Provider die Daten des alten Vertragnehmers anfragen.

Das klappt aus meiner Erfahrung auch immer.

LG
Boris



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen