1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Kündigung über Kundenportal wird nicht akzeptiert
annisa
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallöchen,

 

Wir haben unseren Vertrag für Internet und TV im April 2020 fristgerecht über das Kundenportal zum 17.02.2021 gekündigt. Wir erhielten via Email eine Empfangsbestätigung unserer Nachricht mit dem Betreff "Kündigung" und der Textnachricht "alle Verträge und Optionen zur Kundennummer xxx".  Darauf erhielten wir eine Antwort, dass man unser Anliegen nicht versteht. Also kündigten wir erneut. Unser neuer Anbieter für Internet und TV kündigte ebenfalls.

Wir nahmen also an, dass unser Vertrag für Internet und TV bei Vodafone gekündigt sein sollte. Nun stellten wir auf der letzten Abrechnung durch Zufall fest, dass lediglich das Internet gekündigt wurde, das TV jedoch nicht. Nach unzähligen Kontakten mit dem Kundenservice per Mail und Telefon wird die Kündigung weiterhin nicht akzeptiert. Jedes mal sendeten wir in Anhang die damals erhaltene Eingangsbestätigung. Darauf wird überhaupt nicht eingegangen.

Wir sind super sauer und genervt über soviel Ignoranz und Missachtung.

Nun zahlen für 2 Verträge trotz fristgerechte Kündigung über das Kundeportal.

 

Könnt ihr helfen?

 

Grüße

15 Antworten 15
Lars
Moderator:in
Moderator:in

Hallo annisa,

 

ich habe es mir mal angeschaut. Ich bin kein Anwalt und möchte mir keine rechtliche Meinung dazu bilden. Der Text war in der Tat etwas kurz und wir hatten auf die Mail geantwortet, dass dem Bearbeiter nicht ganz klar war, was genau gemeint war.

 

Wenn man den Zusammenhang kennt, ist es natürlich klar. Wie dem auch sei, ich habe den TV Vertrag jetzt beendet. Die Kündigung erfolgt rückwirkend zum 17.02.2021. Du bekommst dazu noch mal eine neue Kündigungsbestätigung per Mail in den nächsten Stunden zugeschickt.

 

Viele Grüße

Lars

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
annisa
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Das freut uns sehr zu lesen, 1000 Dank.!

Du bist der erste fähige Kundenberater den wir bei Vodafone erleben durften und welcher eines unser Probleme mit Vodafone löste.!

Jetzt können wir immerhin in dem Punkt positiv mit Vodafone abschließen.

 

Danke Lars.!

 

Darf ich noch fragen, wie du die Kündigung formuliert hattest, dass das für Vodafone nicht klar war?

Im Kundenportal, Kontakt zu Vodafone, dort dann durch die Dialogfenster geklickt wo man auch Kündigung anklicken kann. Dann fragt er welche Verträge, meine Antwort war "alle Verträge zur Kundennummer xxx"

 

Ich werde mir daraus annehmen, dass man immer einen langen Text schreibt wo alle Informationen drin stehen, egal ob es gefordert war oder nicht.

 

Glücklicherweise hat es Lars nun geregelt.

"Alle Verträge zur Kundennummer" ist aber schon ziemlich eindeutig. Da muss man schon bewusst etwas falsch verstehen, um das nicht korrekt umzusetzen.

Lars
Moderator:in
Moderator:in

Hi annisa,

 

sehr gerne.

 

Es ist halt meine subjektive Betrachtung. Da wir hier keine Kündigungen bearbeiten, kennen wir die Vorgaben der Kollegen nicht so genau. Ob sie halt im Zweifel lieber noch mal nachfragen sollen oder nicht. Wie auch immer, wir konnten es ja klären und es ist auch schon alles im System durch.

 

Den Beitrag schließe ich dann damit ab. Sollten doch mal wieder Fragen sein, melde dich gerne wieder bei uns in der Community.

 

Viele Grüße

Lars

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!