1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

ungerechtfertigte Berechnung Technikereinsatz
Pimmi1
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Wir haben einen Kabelanschluß und seit vielen Monaten Internetausfälle Nachdem ein Fritzboxaustausch kein Ergebnis brachte, erfolgte ein Technikerbesuch durch eine Vodafone Vertragsfirma. Der Techniker kam, ließ sich das Problem erklären, und ging dann wieder mit den Worten: "Das Problem liegt vermutlich außerhalb dess Hauses, ich informiere die Kollegen".

Es wurden keine Messungen vorgenommen, die Fritzbox wurde nicht einmal angesehen.

Nun bucht mir Vodafone mit der Telefonrechnung 99,50 EUR mit der Begründung ab, die Störung läge innerhalb des Hauses.

Ich habe den Technikerbericht angefordert, Vodafone reagiert darauf trotz Erinnerung nicht und beharrt auf seiner Position, dass die Belastung zu Recht erfolgt sei.

Wie kann man sich gegen diese Willkür und Ignoranz wehren? Wegen 100 EUR geht man ja nicht gleich zum Anwalt. Hilft evtl. die Bundesnetzagentur?  Oder Verbraucherschützer?

Ich bin für jeden Hinweis dankbar.

 

 

 

 

6 Antworten 6
Díaz_de_Vivar
Giga-Genie
Giga-Genie

@Pimmi1 Warte erstmal hier auf einen Moderator, der sich die Sache ansieht. Wenn nämlich der Techniker meldete "kein Fehler feststellbar" wird der Betrag automatisch in Rechnung gestellt.

Lars
Moderator:in
Moderator:in

Hallo Pimmi1,

 

verrätst Du mir als erstes, aus welchen Bundesland Du kommst?

 

Viele Grüße

Lars

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Pimmi1
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

wir wohnen in BAYERN

Lars
Moderator:in
Moderator:in

Hallo Pimmi1,

 

ich möchte mir das Ticket mal anschauen.

 

Schick mir mal bitte Deine Kundennummer, Namen, Geburtsdatum und Adresse per Privatnachricht. Melde Dich kurz hier im Beitrag, sobald Du die PN geschickt hast.

 

Viele Grüße

Lars

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Pimmi1
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Habe geantwortet

Lars
Moderator:in
Moderator:in

Hallo Pimmi1,

 

die Pauschale wurde bereits zur Gutschrift veranlasst und ist dann auch auf der Februarrechnung ersichtlich.

 

Viele Grüße

Lars

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!