Antworten
Highlighted
Smart-Analyzer

Rufnummermitnahme in neuen Vertrag

Hallo liebes Vodafone-Team,

Mein alter Vertrag hatte am Montag Kündigugnstermin. Ich hatte am Samstag und Montag noch versucht den Vertrag doch noch zu verlängern. Am Samstag waren dabei die Kollegen von der "Kundenrückgewinnung" nicht vor Ort, am Montag wurde mir dann nur noch ein neuer Vertrag angeboten. Die Mitnahme der Rufnummern sei kein Problem, ich würde ein entsprechendes Formular per Mail bekommen.

 

Das Formular hatte ich bisher nicht erhalten, deshalb rief ich soeben noch einmal bei der Hotline an um die Rufnummermitnahme dort anzustoßen.


Da wurde mir aber leider gesagt, dass der neue Vertrag auch unter einer neuen Kundennummer läuft und eine interne Portierung nur in Ausnahmefällen möglich ist.
Eine Portierung zu einem anderen DSL-Anbieter wäre dabei jederzeit möglich.

 

Ist das jetzt wirklich unmöglich? Ich kann nicht wirklich auf die alten Rufnummern verzichten.

Meine Notfall-Option wäre aktuell ein Wechsel zur Konkurrenz Smiley (traurig)

 

Beste Grüße,
Robert

Betreff: Rufnummermitnahme in neuen Vertrag

Moin @rbs90,

 

im Betreff Kabel im Textfeld DSL. Worum geht es denn genau?

 

Friesische Grüße,

 

Frank

Smart-Analyzer

Betreff: Rufnummermitnahme in neuen Vertrag

Hallo Frank,

 

Es geht um Kabel.

Alter Vertrag war Kabel 200, neuer Vertrag ist wieder Kabel 200.

 

DSL ist aktuell nur mein Notfallplan.

Betreff: Rufnummermitnahme in neuen Vertrag

Moin @rbs90,

 

dann ist das Board ja richtig. Die Moderatoren sind derzeit sehr gefragt, Rückinfo kann also durchaus etwas dauern.

 

Gruß vom Deich,

 

Frank

Giga-Genie

Betreff: Rufnummermitnahme in neuen Vertrag

Hi,

 

Rufnummernportierungen innerhalb des selben Providers werden bei VF KD nicht durchgeführt. Die Rufnummer(n) wirst du durch Portierung zu einem anderen Anbieter "retten" müssen.

 

Gruß

Smart-Analyzer

Betreff: Rufnummermitnahme in neuen Vertrag

Das finde ich schon mal sehr schade. Und verstehe es ehrlich gesagt kein bisschen.

Ich würde ja gern bleiben, so werde ich aber ja quasi fast gezwungen den Anbieter zu wechseln.

 

Oder gibts noch irgendeinen Trick um die Nummern über einen externen Anbieter kurz zu "retten" und dann zurück zu holen?

 

Mein aktueller Stand ist sonst der Widerruf des Kabel-Vertrags und der Wechsel zu einem anderen DSL-Anbieter.

Moderator

Re: Rufnummermitnahme in neuen Vertrag

Hallo rbs90,

 

eine interne Mitnahme ist leider nicht mehr möglich. Ob der Umweg über einen anderen Anbieter die Lösung ist, kann ich nicht beurteilen.

 

Grüße

Thomas

Alles Easy How To Hilfe !