abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

GigaTV Cable Box 2 - Eine Fehlersammlung
Pezi69
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo,

1 Jahr GigaTV Cable Box 2 und die Fehler werden kaum weniger. Mich frustriert dieses halbherzig programmierte Gerät wirklich massiv! Deshalb muss ich hier einfach mal die gravierendsten Fehler auflisten und hoffe, das schaut sich mal jemand an:

1. CEC Unterstützung: Seit Anfang 2000 gibt es HDMI und der CEC-Standard ist wohl ähnlich alt. Die Cable Box 2 kann das bis heute nicht! Das TV wird nicht mit abgeschaltet oder eingeschaltet, automatischer Programwechsel auf den entsprechenden HDMI-Anschluss, Lautstärkeregelung des TV.... Alles Fehlanzeige! Hier braucht man immer 2 Fernbedienungen. Absolut nicht mehr zeitgemäss! Da konnte das alte Horizon wenigstens via Infratot-Fernbedienung den TV noch mitsteuern.

2. Aufnahme Vor- und Nachlauf: Wie oft fängt eine Sendung zu früh an? Richtig! So gut wie nie! Warum also kann man hier maximal 15 Minuten Vorlauf und gleichzeitig 15 Minuten Nachlauf einstellen? Bei weniger Vorlauf gehen auch nur max. 10 Minuten Nachlauf. Kommt z.B. ein "Brennpunkt" in der ARD, dann kommt man mit all diesen Einstellungen nicht hin. Das ist also wirklich unsinnig! Sinnvoll wäre 0/30 z.B.

3. Aufnahme - Übergang von einer Aufnahme zur nächsten auf dem gleichen Sender! Nehme ich um 20.15 auf z.B. ARD einen Film auf bis 21.00 Uhr und danach gleich ebenfalls auf ARD von 21.00 Uhr bis 21.45, dann ist bei eingestellten 5 Minuten Vorlauf das Ende der ersten Aufnahme in der 2. Aufnahme am Anfang! Wie unsinnig ist DAS denn bitte? Guckt jemand die 2. Aufnahme zuerst und löscht diese, ist das Ende der ersten Aufnahme weg. Ausserdem muss man wissen, was danach kam, um das Ende überhaupt wiederzufinden. WER programmiert sowas?

4. Aufnahme - Übersicht: Übersicht ist eigentlich falsch, denn übersichtlich ist das nicht wirklich, zumal man auch Dinge auflistet, die vielleicht mal aufgenommen WERDEN bei Serienaufnahme. Auch die Darstellung in der Programmübersicht der geplanten Aufnahmen ist wirklich schwach. Hier vielleicht einfach mal beim alten Horizon abschauen, wie man das besser machen könnte.....

5. Sender sortieren: Schön, dass das mittlerweile geht! Als die Box auf dem Markt kam, fehlte diese grundlegende Funktion wahrhaftig. ABER: Nach eurem Senderupdate gibt es (nicht nur bei mir) den Fehler, dass tatsächlich Sender mit gleicher Nummer auftauchen. Das lässt sich auch nicht mehr wirklich beheben, wenn man nicht die gesamtle Liste löscht und von vorne anfängt.... Dabei verbläst man dann mal wieder eine gute Stunde, bis wieder alles halbwegs stimmt. Wie kann eine Software ein Sortier- und Ordnungskriterium mehrfach zulassen? Das ist ein Softwarefehler!

6. Mediatheken: Schön, dass sie eingebunden sind, aber warum fehlt es hier teilweise massiv an Funktionsumfang im Gegensatz zur "Echten" Mediathek der Sender? Warum hat hier z.B. die Mediathek des ZDF keine Suche? In den Mediatheken-Apps anderer Geräte ist das vorhanden! Auch wird hier teilweise arg die Übersicht ruiniert......

7. Stabilitiät: Vor allem, wenn der Schnellstart-Modus aktiviert ist, hängt sich die Box alle paar Tage auf, reagiert nicht mehr, einzelne Sender "stottern" plötzlich im Ton oder es gibt Artifakte, beim umschalten sieht es zwar nach umschalten aus, aber am Ende wechselt der Sender dann doch nicht.... Hier hilft dann nur Stecker ziehen. Ich habe hier mittlerweile schon einen Fussschalter installiert...... Deaktiviert man den Schnellstartmodus, kommt das deutlich seltener vor, aber der dann langsame Startvorgang ist auch nicht mehr zeitgemäss. 

8. Der angegebene Energieverbrauch ist in beiden Betriebsarten nicht mehr wirklich zeitgemäss.

9. Platzverbrauch bei Aufnahmen: Diese Box hat doppelt so viel Speicherkapazität wie das alte Horizon, die aber ebenfalls schon in HD aufzeichnen konnte. Komischerweise passt hier aber deutlich weniger auf die "Platte".

10. Kompatibilität mit GigaTV-App auf IOS, vor allem der in der Werbung UND beim Support und Vertragsverhandlungen angepriesenen Funktion auf dem Apple TV! Auf dem iPhone und iPad geht zwar die "alte" Version, allerdings funktioniert es für Ex-Unitymedia-Kunden NICHT wie angepriesen auf dem AppleTV. Seit über einem Jahr wurde hier nicht nachgebessert. Die Werbung war hier irreführend, die Supportmitarbeiter sind bis heute anscheinend alle unwissend und eine Lösung ist nicht in Sicht! Für mich ist hier wirklich fraglich, ob der Vertrag hier in vollem Umfang auch erfüllt und alle Services erbracht werden. Dafür kann sicherlich nichts die Box, hier geht es um einen Internet-Service und ich denke mal ausschliesslich um Berechtiungsprobleme, Fehler mit den Benutzerkonten der alten Unitymedia-Kunden. Warum löst das niemand? 

 

Mein Frust mit diesem Gerät ist wirklich riesig mittlerweile. Schaue ich zu Bekannten ins Magenta-Lager, werde ich manchmal echt neidisch und überlege ernsthaft, ob ich mal wechsele..........

 

15 Antworten 15

Muss auch bei allen Punkten zustimmen. Gerade wegen Punkt 7 habe ich vor 2 Stunden ein Ersatzgerät bekommen. Wie oft musste ich die letzten 3 Wochen die Kisste vom Strom nehmen, weil sie nicht mehr umschaltete. Angezeigt wurde die Nummer, wenn ich z.B. Platz 2 wählte, passiert ist aber nichts, Ausschalten ging auch nicht mehr, nur Stecker ziehen ging. Dann fast jeden Tag machte sie einen Suchlauf, wenn ich sie einschaltete. Usw. usw. usw.

 

Ich führe auch schon eine Textdatei wegen der Aufnahmen, in die ich eintrage, welche Aufnahme ich in Zukunft nicht löschen darf. Weil sonst das Ende der 1. Aufnahme (selber Sender direkt hintereinander aufgenommen)  gelöscht wird, weil das am Anfang von Aufnahme 2 ist. Wie oben beschrieben.

 

Die Odyssee mit dem Kundendienst (zig Anrufe) bis ich endlich die Box zugeschickt bekam, beschreibe ich im anderen Thread, wenn ich mal sagen kann, ob jetzt bis auf die 100 "kleinen" Macken wieder alles geht: https://forum.vodafone.de/t5/GigaTV-Receiver/Senderliste/td-p/3019193/page/5

 

Hab natürlich schon damit gerechnet, dass das heute mit der neuen Box startet wie immer, also Fehler SA1G319 und SA005. https://forum.vodafone.de/t5/GigaTV-Receiver/Fehler-code-SA1G319-und-SA005/td-p/3000830  Trotz Klicken des Aktivierungslinks in der Mail geht natürlich nichts und ich muss gleich anrufen. Vorher lieber eine Beruhigungstablette einwerfen.

el_mundi
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Vor 9 Jahren habe ich mal (damals noch von KabelBW) die Antwort bekommen:

"

Bei folgenden Sendern ist die Aufnahme möglich: Pro7 HD, Sat1 HD, Sixxx HD, Kabel 1 HD

Wird versucht RTL HD, RTL2 HD, Vox HD oder Sport1 HD aufzunehmen, schlägt die Aufnahme mit dem Hinweis "391:  Aufnahme nicht möglich", fehl.

Diese Restriktion hat den Hintergrund, dass die Sender nicht wünschen, dass ihr laufendes Programm aufgenommen werden kann. KabelBW ist an diese Vorschriften gebunden. 

"

Die Cable Box nimmt diese Sender zwar auf, aber man kann nicht vorspulen.

Diese Einschränkung gilt aber nur für die HD-Version dieser Sender.

Ich bin dazu übergegangen, Sendungen wie "Wer wird Millionär" oder "ran-football" von dem entsprechenden SD-Sender aufzunehmen; da kann ich die Werbungsblöcke überspringen.

Viele Grüße
Lothar

Genau das ist ja der Hintergrund. Der Imperiums-Sender (so nenne ich die verhasste RTL-Gruppe analog zu Star Wars)  will nicht, dass man die Werbung überspringt. Die leben ja u.a. davon.

 

Ich nehme übrigens von diesen Sendern Filme möglichst in der Wiederholung nachts auf. Da gibt es weniger Werbung.

 

Aber mit Fehlern hat das wenig zu tun.

Eysenbeiss
Digitalisierer
Digitalisierer

Hab da direkt noch was beizutragen oder zumindest eine Frage, ob das vielleicht nur bei mir auftritt.

 

Egal welchen Energiemodus ich verwende, wenn die Box gestartet wird und die LED weiß leuchtet, passiert erst mal nichts, bis ich mit den Wahltasten "umschalte", denn erst dann gibt es überhaupt ein Bild.

 

Mit den restlichen aufgeslisteten Problemen hab ich zum Glück nur teilweise zu tun, aber die Problematik mit der Senderliste scheint allgemein vorhanden zu sein.
Nur eine Sache fehlt noch in der Liste, nämlich das die Festplatte schon wirklich laut ist, sich auch erst nach mindestens zwei Stunden abschaltet und das auch nur, wenn man den Energiesparmodus der Box aktiviert, denn beim Schnellstartmodus läuft sie durch, jedenfalls bei mir/meiner Box.

Das mit dem Bild erst nach umschalten hatte ich auch schon. Im anderen Thread, ich glaube wo es um die Senderliste ging, hat jemand geschrieben er hat zufällig rausgefunden, dass ein Bild kommt, wenn er den TV aus und dann wieder anmacht.  Hat bei mir aber als nicht funktioniert. Ich musste die Box vom Strom nehmen, und danch ging es wieder. Alle diese "Workarounds" sind natürlich nicht das Gelbe vom Ei, da sind wir uns alle einig.


Ich weiß nicht, ob es an der Frequenzumbelegung im November hier bei uns, oder dem Update der Box im November liegt. Seit dort dauert das Hochfahren bis zu einem TV-Bild länger. Ich war so begeistert, dass das im Gegensatz zur Horizon-Box SO schnell geht, dass mir das sofort auffiel, dass das jetzt bei der GigaTV Box 2 auch länger geht. Aber immer noch deutlich schneller als die Horizon-Box. Ich hatte schon die Hoffnung, dass das an meiner "defekten" Box lag, aber am Austauschgerät, das ich vor 6 Tagen bekam, ist es auch so. Das hat ja auch gleich das Update gezogen.

Alles klar, also auch "Serienfehler", denn mein Gerät hab ich ja auch erst einige Tage.