Geräte

Siehe neueste
Verbindungsabbruch/Neustart bei FritzBox 6490 Cable
Korrupt
Smart-Analyzer

Hoi,

vorab:

 - Business Red 500 Internet/Phone Cable in NRW.

Upgrade von 200 auf 500 war vor ein paar Wochen, und ich hatte der Einfachheit halber die alte Box behalten

 - Fritz!Box 6490 Cable, FritzOs 7.29

Die rannte die ganzen letzten Jahre eigentlich tadellos. Seit einigen Wochen - gefühlt seit dem Upgrade der Leitung von 200 auf 500 - setzt die Datenübertragung häufiger aus  und bricht (seltener) die Verbindung ab.  "gefühlter" Eindruck dabei: nicht die Leitung synct neu, sondern die Fritzbox hängt und startet *manchmal* wegen irgendwas frisch. Bisher rannte der Anschluss quasi ohne reconnect durch, jetzt sinds ein paar pro Woche. Die reinen Aussetzer der Übertragung sind deutlich häufiger, das merk ich gelegentlich übers Webradio.

Temperatur der Box ist durchgehend unauffällig. RAM-Auslastung niedrig, Prozessor meldet durchgehend über 70% load, aber ich hab jetzt noch keine wirklichen Peaks beobachtet. *erfasst* wird das aber nicht durchgehend, wie es aussieht (siehe Anhhang).
Ist da eine Schwachbrüstigkeit bei der 6490 bekannt? Die macht an sich nichts außer sich einwählen - das ganze interne Routing und WLAN-Zeug wird woanders erledigt, an der Kiste hängt nur Kabel und einmal Ethernet zum eigentlichen Router.

Mehr anzeigen
9 Antworten 9
Moni_GK
Moderatorin

Hallo Korrupt,

 

hast Du denn mal über die Hotline Deine Leitung prüfen lassen?

Für eine schnelle und umfassende Fehlersuche nutze unseren Netzassistenten unter folgendem Link:

https://vod.af/Netz_Diagnose  

Sollte ein persönliches Gespräch mit unserem Störungsteam nötig werden, kannst Du dort einen Rückruf anfordern. 

Grüße Moni

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
Korrupt
Smart-Analyzer

Hotline sagt, die alte Box sei möglich in Sachen Schwachbrüstigkeit, sie schicken eine neue. Störungsstatus und INstallation daheim hatte ich nachgesehen.

Ich erstatte Bericht Smiley (fröhlich)

Mehr anzeigen
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Der 500er Vertrag ist DOCSIS 3.0, und damit kommt die 6490 zurecht. Vodafone hat das Ding ja selber lange Zeit vermietet, ich glaube jetzt nicht an die Schwachbrüstigkeit, eher ist sie in die Jahre gekommen. Aus Interesse gefragt: Welches Ersatzgerät bekommst du denn?

Mehr anzeigen
Korrupt
Smart-Analyzer

Zurecht kam sie ja, nur nicht wirklich stabil Smiley (fröhlich) Ich meine, von der 6591 war die Rede am Fon.

"In die Jahre gekommen" definitiv. ich hab in der vergangenheit jetzt nicht allzu oft in die HW-Stats geguckt, jetzt anlassbedingt öfter, und wunderte mich jetzt schon, ob sie drauf ausgelegt ist, permanent mit 80%+ Last zu fahren.  Nur kenn ich von Router-HW eigentlich eher, dass sie a) tut oder b) nicht tut, es sind jetzt ja nicht die verschleißteile drin, die sich "abnutzen". Standort an sich auch staubfrei und überhitzungssicher - das war auch eine der Vermutungen, dass es was mit den Temperaturen grade zu tun haben könnte, aber da ist alles im grünen Bereich (und gibts ja die eine oder andere Geschichte von Prozessortemperaturen 100°+. Nichts von alledem.

Hast du da Erfahrungswerte, wann (und warum) da das gerät irgendwann unzuverlässig wird?

Mehr anzeigen
Korrupt
Smart-Analyzer

Ich korrigier mich: Dauerhaft 70%+ Smiley (fröhlich) Die 80-100 waren jetzt heute ein paarmal, aber tatsächlich nur Peaks.

Mehr anzeigen
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Also die 6591 ist eine solide Box mit gutem WLAN. Wundert mich nur, denn neu bekommst du sie nicht mehr, da hast du die Wahl zwischen der 6660 und (ganz neu) der 6690, die im Grunde eine stark aufgebohrte 6591 ist. Du wirst auf jeden fall nicht schlechter gestellt werden, da kann ich dich beruhigen

Mehr anzeigen
Korrupt
Smart-Analyzer

Davon geh ich aus Smiley (fröhlich) Wlan brauch ich alles eigentlich gar nicht, auf der Kiste läuft nur Kabelinternet und exakt ein LAN zum eigentlichen Router (weil fixe IPv4 im Vertrag). Insofern, mehr als Kabelinternet nach Ethernet verfrachten muss sie ja gar nicht. Ich hab eben auch auf Boxmatrix nachgesehen, Doppelter RAM und nextGen Prozessor mit 2 statt 1,2GHz, die Kiste sollte entspannter werkeln, klopfen wir mal auf Holz.

Mehr anzeigen
RobertP
Giga-Genie

und wie sehen die Signalpegel aus?

Internet - Kabel-Informationen - Kanäle 

Mehr anzeigen
Korrupt
Smart-Analyzer

Tcha, ich *glaube*, iO. Da hatte ich eigentlich immer was in der Art wie jetzt - nicht korrigierbare Fehler alle Jubeljahre mal ein paar beim reinsehen, aktuell durchgehend 0 (es gab die Tage mal eine einstellige handvoll). MSE alles um die -38dB, Power Level zwischen -6 und -8,6 dBmV.  Wenn du mir jetzt sagst, das ist normal/viel/wenig, muss ich zugeben, dass ichs nicht einordnen könnte. Wie gesagt, gefühlt lags eigentlich nie am Kabel/der Verbindung/der gegenstelle.

Mehr anzeigen